Experiment,wer macht mit

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von Huuuup, 18.Juli.2018.

  1. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

  2. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    KUS und Atkins gefällt das.
  3. spike

    spike Ist fast schon zuhause hier

    Eher heisse Wurst - Solo von Sam Butera ;)
     
    Rick gefällt das.
  4. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Super Titel...aber wenn schon, dann das ganze Stück !

    Werde es für den Freestyle vorschlagen !
     
  5. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    @Wuffy Kann man machen,aber mir gings ja drum wie ihr das interpretiert. Im orschinal ists eine andere Tonart. In dieser lässt es sich leichter spielen. Wir woolens in der Band in dieser Tonart probieren.
    Also,wer wagt sich
     
  6. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Wie willst Du es denn?



     
    gargamel141, Ginos, Atkins und 4 anderen gefällt das.
  7. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    Auch cool gespielt
     
  8. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Danke überhaupt für die Anregung, sich das Teil mal vor die Brust zu nehmen :)

    Aber wie schon erwähnt..wenn schon, dann aber auch der ganze Titel...und in Original-Tonart.

    https://hearthis.at/wuffysax-mn/buena-sierra-cmavip-11-august-2018/

    Let's Fetz

    Gr Wuffy
     
    antonio, Robert Bernhard und Ton Scott gefällt das.
  9. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Next one:
     
    Ginos gefällt das.
  10. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Ups....vielleicht mal in 10 Jahren...wahrscheinlich aber gar nicht :) Wäre aber auch nicht meine favorisierte Mucke....
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.August.2018
    murofnohp gefällt das.
  11. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    .. one more ..
     
  12. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Ach so...geht nur um schwierige parts von anderen Spielern. Okay, falsch verstanden.
     
  13. gaga

    gaga Ist fast schon zuhause hier

    öhmm - lass dich nicht durch viel schwarze Tusche täuschen. Wenn du Whitneys Ding nach Gehör nachspielst, brauchst du genau 5 Töne, Durpentatonik auf H - also H, C#, D#, F#, G#. Der Rest an Tusche ist artikulationstechnische und rhythmische Trixerei, durch Nachahmung leichter zu erfassen als durch Lesen.
     
    Rick und Ginos gefällt das.
  14. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Eigentlich ging es nur um Sam Butera's Solo über Buona Sera in einer Nicht-Original-Tonart.
    That's all. Aber dann wäre der Thread ziemlich erledigt..
     
    Rick gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden