Karneval, Fastnacht und Fasching - welche sind eure Ohrwürmer

Dieses Thema im Forum "Bücher / CDs / Noten / Playalongs" wurde erstellt von summertime, 8.Februar.2018.

  1. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Dreas gefällt das.
  2. gaga

    gaga Ist fast schon zuhause hier

    Jetzt verstehe ich. Dann feiern die hier also auch gerade Karneval:



    Beim Fasselovend drehen die dann richtig auf und die Touris sind aus dem Häuschen:



    Hellblau!
     
    Dreas gefällt das.
  3. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Die Musik ist vor allen für diejenigen geeignet, die Intonation eh für überbewertet halten.

    Sollte man hier auch mal einführen ;)

    Narri-Narro :)
     
    Viper und Dreas gefällt das.
  4. Viper

    Viper Ist fast schon zuhause hier

    ...aber nicht jeder mit Intonationsschwäche ist damit auch eine Pappnase:D
     
    Dreas gefällt das.
  5. edosaxt

    edosaxt Ist fast schon zuhause hier

    Ach.....
    Dä Fastelovend is unn bliev enn Jeföhl wat dä häss ode nitt....
    Liere dät dat kinne mi...


    Auch wenn einige Immis das durchaus glauben.
     
  6. edosaxt

    edosaxt Ist fast schon zuhause hier

     
    onkeltom und KUS gefällt das.
  7. logout

    logout Ist fast schon zuhause hier

    Naja, dann bist du sicher auch gegen Fußball in Deutschland. Ist auch nicht authentisch, da aus England!
     
  8. gaga

    gaga Ist fast schon zuhause hier

    Ich bin überhaupt nicht "gegen" irgendwas. Ich beschreibe meine Ansichten über Gebräuche. Authentisch heißt auch nicht etwa "hier geboren" oder "seit 3000 Jahren ansässig". Dass das Beispiel mit dem Fusßball hinkt, wirst du selber schon wissen.
     
  9. summertime

    summertime Kann einfach nicht wegbleiben

  10. ehopper1

    ehopper1 Ist fast schon zuhause hier

    In jungen Jahren zogen wir auch häufig um die Häuser.
    Im Prinzip gingen meine Kumpels und ich mit Instrumenten am Schmutzigen Donnerstag morgens aus dem Haus und kamen am Dienstag nach dem Kehraus wieder heim (mit Instrument selbstverständlich;-)).
    Was zwischendurch passierte, war hinterher nicht immer so präsent.

    Aber das Spielen hat Spaß gemacht, egal ob wir "Schwarzwaldmarie"oder sonst etwas spielten.
    Top Hits und Ohrwürmer in dem Sinne gab es also keine.

    Seit gut 20 Jahren bin ich aber nicht mehr aktiv.
    Und nicht mehr aktiv heißt auch, dass ich alter Knabe da nicht mehr unbedingt hin muss.

    Besonders musikalisch wäre das heutige nicht mehr mein Fall.
    Ist ja häufig nur (Malle-)Schlagerzeug vom Band und Guggenmusik, letztere häufig auf pseudo-lateinamerikanische Rhythmik getrimmt.
    Interessant finde ich bei denen immer die Menge der Bläser und Drummer und die enorme Lautstärke mit der gefühlten Untergrenze bei 100 Dezibel.
    Kein Wunder, wenn die Schlagwerker Blasen an den Händen und Krämpfe in den Armen bekommen, und die (Blech-)Bläser am Ende nur noch ffffffffffffffffffffft machen.

    Für mich ist Fastnacht immer eine eher ruhige und entspannte Zeit.
    Am Arbeitsplatz geht es gemächlich zu, weil viele nicht da sind.
    Und zu Hause habe ich Zeit zum Üben oder Schreiben, weil ich keine Termine habe.

    Wer die Fastnacht erleben will, kann das gerne tun. Hatte ich ja auch mal.
    Und ob mit oder ohne Ohrwürmer ist auch wurschd.

    Narro, ahoi, alaaf und helau
    Mike
     
    flar und kokisax gefällt das.
  11. logout

    logout Ist fast schon zuhause hier

    Dann hinkt dein "American Football" Beispiel auch. Was ist dann in deinen Augen authentisch? Das deutsche Saxophonisten Jazz spielen? Authentischer wäre dann doch wohl Marsch- und oder Volksmusik. Oder? Sorry, aber dann sind wir wieder garnicht so weit weg von der Karnevalsmucke.
     
  12. Regor

    Regor Kann einfach nicht wegbleiben


    Lieber Dreas

    hier ein Beispiel für "intonationslastige Guggemusik"



    :D
     
  13. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Darüber bin ich persönlich nicht so traurig....als Ex-Rheinländerin bin ich sogar froh darüber, dass es in Berlin einigermaßen ruhig ist in der Karnevalszeit.

    Gestern morgen bin ich um 7.00 Uhr mit der Bahn von Berlin nach Hagen gefahren..... und in meinem Zug waren wohl dann all die Berliner, die in Köln oder Düsseldorf feiern wollten.
    Erwachsene Menschen verkleidet als Einhorn, Cowboy, Matrose, Clown, Krankenschwester oder Udo Lindenberg.....
    Ich saß im Speisewagen und getrunken und gesungen wurde im angrenzenden Bord-Bistro.
    Um 10.00 Uhr war bereits das Bier alle. :eek:

    Aber ein Stück ist mir aus meiner Jugend in Erinnerung geblieben, was ich wirklich mag und bei dem ich auch freiwillig mitsinge



    Liebe Grüße
    Annette
     
    onkeltom und Dreas gefällt das.
  14. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Haste Dir von Udo Lindenberg wenigstens ein Autogramm geben lassen? :D:D:D
     
    Dreas gefällt das.
  15. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Der hätte bestimmt nicht mehr schreiben können - laufen ging auch nur noch erschwert.;)
     
  16. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Annette! DAS war der Echte!.....:eek:

    CzG

    Dreas
     
    flar und annette2412 gefällt das.
  17. Nilu

    Nilu Ist fast schon zuhause hier

    Im Norden gibt es einen sehr coolen Karneval.
    Der Bremer Karneval mit viel Straßensamba entspricht voll meinem Hunger nach brasilianischem Groove und Atmo, ausgelöst durch kalte deutsche Wintertage im Februar.
    Ich wohne zwar direkt neben Klaa Paris, mag es aber gar nicht so und an Rhein? - nhein!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden