Lippenbalsam

Dieses Thema im Forum "Saxophon spielen" wurde erstellt von Sebastian, 11.Januar.2021.

  1. Sebastian

    Sebastian Ist fast schon zuhause hier

    Hallo liebe Freunde!
    Ich hab immer das Problem, dass meine Lippen gerade im Winter schnell austrocknen und spröde werden. Ich habe bisher immer davor zurückgeschreckt, vor'm Spielen Lippenbalsam à la Labello aufzutragen, dabei macht das bestimmt den Blättern oder dem Mundstück nichts, wenn was drauf kommt, oder?
     
    Paul2002 gefällt das.
  2. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Hi Sebastian,
    das Problem hatte ich auch!
    Habe den Bepanthol Lipstick benutzt und jetzt ist weg!
    Musst du ja nicht unbedingt fünf Minuten vorm Spielen benutzen.;)

    Liebe Grüße
    Annette
     
    Kristina Bossanova, Sebastian und Mouette gefällt das.
  3. Mouette

    Mouette Ist fast schon zuhause hier

    Ich denke, dass das zu sehr klebt. Mach es lieber nach dem Spielen. Aber das Problem kenne ich.
    Wenn du die Lippen auf dem Weg zum Spielen schützen musst, kannst du den Schmierfilm auch mit Makeup-Entferner oder Babyfeuchttüchern abwischen, das reizt die Lippen nicht ganz so stark wie trockenes Papiertaschentuch.
    Und dann würde ich nicht Labello nehmen, sondern lass dich in der Apotheke lieber mal richtig beraten. Hat mir sehr geholfen. Die Empfehlung für mich war z.B. LomaProtect mit Melissenextrakt. Wenn die Lippen sehr stark angegriffen sind, nehme ich eine Zinksalbe z.B. Penatencreme. Die ist allerdings weiß und sie sieht etwas komisch aus. Für ein paar Stunden zuhause oder nachts geht es, unter die Leute kann man damit nicht gehen. Es gibt auch weniger auffällige Lippensalben.
    Viele Grüße
     
  4. Sebastian

    Sebastian Ist fast schon zuhause hier

    Lieben Dank für Eure Tipps!
     
    Paul2002 gefällt das.
  5. TobiS

    TobiS Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe gute Erfahrung damit gemacht, keine Lippenpflege zu benutzen.
    Kämpf Dich einmal ohne Pflege durch die Zeit der spröden Lippen; der Körper hilft sich selbst. Das ist zuweilen unangenehm oder sogar schmerzhaft. In Zukunft werden die Probleme dafür aber abnehmen.

    bei mir hat das hervorragend funktioniert.
     
  6. visir

    visir Strebt nach Höherem

    Mach ich auch so.

    Genau.
    Ich hab aktuell Nutritic von LaRoche Posay, weil es da grad Lip Active von Eucerin nicht gab. Beide wirken bei mir recht gut.
    Einmal hatte ich eine Lippenpflege mit Vanillearoma drin - brauche ich gar nicht. Ich liebe Vanille, aber nicht in einem Pflegeprodukt.

    Schön für Dich. Ich nicht. Aber das kommt halt auf die jeweilige Hautdisposition an - trockene Lippen können ja auch verschiedene Ursachen haben.
     
  7. hoschi

    hoschi Ist fast schon zuhause hier

    samoa gefällt das.
  8. scenarnick

    scenarnick Ist fast schon zuhause hier

    Früher, als ich noch öfter beruflich in den USA war hab ich mir immer einen Vorrat an "Chapstick" (die schwarzen) mitgebracht. Die fetten nicht so wie Labello und helfen mir gut. Das mit "keine Lippenpflege" ging bei mir nicht.

    Wenn ich - wie jetzt - nicht in den USA sein kann, dann benutze ich den "Medi Plus" von Blistex, das ist kein Stift und ich hab es versehentlich auch schonmal als Korkfett misbraucht ;) liegt halt beides im Sax-Koffer rum. Das Blistex Balsam funktioniert bei mir sehr gut und ist so fest, dass ich es sogar beim Spielen haben kann. Keine Probleme mit versifften Blättern oder so.
     
    Rick gefällt das.
  9. Jacqueline

    Jacqueline Ist fast schon zuhause hier

    Man sieht doch öfter mal die eine der andere Saxophonistin, die mit Lippenstift spielt.
    Geht sicherlich, aber ob es gut für die Blätter ist weiß ich nicht.

    Aber eigentlich hast du das Problem ja nicht. Nutze die Pflege eben eine Weile vorher oder nach dem Spielen.

    Schon andere Ursachen ausgeschlossen?
    Ich habe zzt auch trockene Lippen, liegt aber daran, dass ich mal wieder Eisenmangel habe.
    Auch ein Mangel an bestimmten Vitaminen kann dazu führen.
    Zu wenig trinken oder sich ständig über die Lippen lecken sind auch solche Klassiker.
    Meist ist es im Winter aber die Heizungsluft.

    Such dir die Pflege mit Vorsicht aus, gerade Labello und Co sorgen kurzzeitig für Linderung, langfristig werden deine Lippen aber noch trockener und du kommst nicht mehr ohne klar (ich hab das alles schon durch).

    Waren die Lippen hinüber hat mit der von @annette2412 genannte Bepanthen Pflegestift immer die besten Ergebnisse verschafft.
    Aber danach wieder ohne!

    Olivenöl und Honig (nicht ablecken!) kann man auch verwenden, wenn man daheim ist.

    Viel Erfolg!
     
    Rick und annette2412 gefällt das.
  10. altblase

    altblase Ist fast schon zuhause hier

    Die gute alte Nivea Creme! :cool:
     
  11. bthebob

    bthebob Ist fast schon zuhause hier

    Seit Jahren kommt bei mir immer was "ruff uf'de Lippen" :)
    Irgendeine -BioFirma-
    Aber nicht direkt vor'm Spielen.
    Halbe Stunde davor, ist dann im Proberaum eingezogen.
    VG
     
  12. Huuuup

    Huuuup Strebt nach Höherem

    Ich denke mal Kunststoffblätter schadet das Lippenbalsam nix,das kann man schön wieder abputzen. Wäre ein alternativ Vorschlag
     
  13. Kanne

    Kanne Ist fast schon zuhause hier

    bthebob und Rick gefällt das.
  14. Rick

    Rick Experte

    Ja, das kenne ich auch, manche Menschen werden davon ähnlich abhängig wie von Schmerzmitteln, also brauchen sie die Lippenpflege ständig, sonst gibt es chronisch trockene Lippen und sie müssen einen gewissen "Entzug" durchstehen, bis die Lippenhaut wieder das Austrocknen selbstständig behebt.

    Genau: Die trockene Luft sorgt für ein unangenehmes Trockenheitsgefühl, deshalb leckt man sich (meist unbewusst) über die Lippen, durch die Verdunstung reißt die Haut auf, also leckt man sich wieder über die Lippen...
    Ich hatte das früher auch und habe es behoben, indem ich mich selbst intensiv beobachtete und dazu gezwungen habe, das Lecken zu unterlassen.
    Manchmal ertappe ich mich aber trotzdem wieder dabei, gerade eben... ;)

    Auch beim Trinken bekommt man feuchte Lippen, dann sollte man die Feuchtigkeit (z. B. mit einer Serviette) abtupfen, damit die Haut nicht rissig wird (funktioniert ebenfalls nach dem Lecken).

    So geht es mir auch, doch es ist tatsächlich in gewisser Weise ein "Kampf".
    Manche meiner Schüler stehen ihn durch, andere kapitulieren und verwenden Lippen"pflege", wobei ich dann eher Naturkosmetik (ohne Mineralöle usw.) und nur eine sehr kurze Anwendungszeit mit so wenig Anwendungen wie möglich empfehle.
    Und wenig Aufenthalt in trockener Heizungsluft, sofern es sich irgendwie vermeiden lässt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.Januar.2021
    Pil, sachsin, Jacqueline und 3 anderen gefällt das.
  15. altomania

    altomania Kann einfach nicht wegbleiben

    Komme immer wieder zu dem hier zurück:

    https://www.weleda.de/produkt/e/everon-lippenpflege

    Gibt's auch bei dm.

    Fettet nicht, schmiert nicht, damit kann ich auch spielen, wenn ich ihn nur dünn auftrage. Enthält keine Mineralöle und hält die Lippen schön geschmeidig.
    Ach ja und für Männer meist wichtig: glänzt nicht....:)
     
  16. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    nicht nur für Trompeter →Lippenbalsam zum selber mixen/o.bestellen von Markus Stockhausen [scroll ↓down für Rezeptur]

    ist doch nur Fett....
    ich hab paar Kolleginnen, die das gern so benutzen -
    aber immerhin kommt es zu keinem Verwechseln der Blätter, denn ich will keine roten Blätter spielen.
    cheers
    Paco
     
    sachsin und scenarnick gefällt das.
  17. Elly

    Elly Ist fast schon zuhause hier

    Achtung eher peinlicher Rat, ich schmiere die Finger nach dem Kork fetten schon mal an der Lippe ab... :duck:bis jetzt hat es weder den Lippen noch den Blättern geschadet :rolleyes:
     
    Pil, Rick und scenarnick gefällt das.
  18. bthebob

    bthebob Ist fast schon zuhause hier

    @Elly ja, ein jeder hat so seine Gewohnheiten :)
    Ich verteile die Reste vom Korkfett am Finger immer auf's Leder vom Halsgurt.
    VG
     
    Rick und Elly gefällt das.
  19. Elly

    Elly Ist fast schon zuhause hier

    Die Idee ist ja auch richtig gut :cool:
     
    bthebob gefällt das.
  20. Pil

    Pil Ist fast schon zuhause hier

    Balsam zieht Wasser.
    Zur kalten Jahreszeit kontraproduktiv!

    Ein Haustier z.B ein Eichhörnchen unter dem Schweif küssen.
    Es hilft, da es vom lecken ablenkt. :duck:
     
    ppue, Rick und Elly gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden