Mikrofon für Tenor

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von nando, 21.Juli.2004.

  1. nando

    nando Ist fast schon zuhause hier

    Hallo zusammen,

    ich neu hier und durch Zufall auf das Forum gestossen.
    Vieleicht könnt Ihr mir bei einer Mikrofonauswahl helfen.

    Ich suche für mein Tenor und Alt möglichst ein Mikro zum anklemmen. Ich spiele in einer Jazzkapelle und benutze jetzt zur Zeit immer die Mikros für den Gesang. Ich habe aber keine Lust mehr immer wie angenagelt vor dem Teil zu stehen.
    Könnt Ihr mir eine Empfehlung geben?

    Gruß Nando
     
  2. HolgerFfm

    HolgerFfm Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Nando,

    herzlich willkommen im Forum! Erzähl mal einwenig mehr über dich!

    Die meisten Infos zu dem Thema findest du im Forum-Archiv, zum Beispiel:

    hier

    oder hier.

    Der Händler Duchstein in Berlin hat eine ganz nette Übersichtsseite in seinem Shop.

    Viel Erfolg!

    Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
    Holger
     
  3. saxfax

    saxfax Ist fast schon zuhause hier

    In der aktuellen Ausgabe der zeitschrift "sonic" ist ein Test der gängigen Modelle drin.

    Allerdings ist die Homepage

    http://www.sonic.de/cms/tests/tests_main.php

    Nicht ganz aktuelle tests tauchen dort öfters zeitverzögert auf. EIne empfehlenswerte Quelle.

    Ansonsten: Wir arbeiten in der Band alle mit AKG C419 oder SD Systems LCM 85. Das AKG ist etwas höhenbetont, aber etwas billiger. Mit beiden kann man gut zurechtkommen.

    gruß,
    saxfax
     
  4. HolgerFfm

    HolgerFfm Ist fast schon zuhause hier

    Inzwischen ist der Test auch online bei sonic - hier der Link.

    Im Heft ist er wohl mehrteilig veröffentlicht worden - keine Ahnung, ob online jetzt schon vollständig ist.

    Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
    Holger
     
  5. Curry

    Curry Schaut nur mal vorbei

    Hallo,

    ich benutze ebenfalls ein AKG und bin sehr zufrieden damit. Dass das Mikro etwas höhenbetont ist, muss kein Nachteil sein. Wenn Du über eine vernünftige Anlage spielst, dann wirst Du den Ton eh so nachregeln wollen, dass es Dir persönlich gefällt.

    Gruss,

    Curry
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden