Mirofon Absorber ?

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von snah62, 3.Dezember.2016.

  1. snah62

    snah62 Ist fast schon zuhause hier

  2. flar

    flar Guest

    Moin, moin snab62

    Ich kenne Mikrophone die sind tatsächlich so schlecht das man für sie einen "Aufsauger" gut gebrauchen könnte um sie für immer verschwinden zu lassen! :D

    Ob es Sinn macht hängt von der Akustik des Raumes, Position des Mikrophones und der Position der Klangquelle ab!
    Meiner persöhnlichen Meinung nach ist man da durch aus probieren schneller klüger als durch noch so durchdachte theoretische Vorausberechnungen.

    Ich meine mich zu Erinnern das hier sogar mehre Forumsmitglieder so ein Teil benutzen oder zumindest benutzt haben, Tom Scott, Juju und noch einige andere.
    Einige Erfahrungsberichte finden sich glaube ich auch schon unter Home- und Live-Recording, Tontechnik hier im Forum.
    Einfach mal durch gucken.

    Viele Grüße Ralf
     
    grosskopf und snah62 gefällt das.
  3. snah62

    snah62 Ist fast schon zuhause hier

    Moin Ralf,
    danke für die Info :) und danke für den Link.
     
    flar gefällt das.
  4. grosskopf

    grosskopf Ist fast schon zuhause hier

    ich kann flar zustimmen. ich nutze solch einen absorber hin und wieder. das ding habe ich mir selbst gebaut, da die "fertigen" -wie so vieles an studiozubehör/-mobiliar- einfach mal überteuert ist. also bau dir selbst einen absorber und proier's aus!
     
    flar gefällt das.
  5. snah62

    snah62 Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Andreas,
    danke für den Tipp..... werde ich machen.....übrigens habe ich mir letzten Nacht verschiedene Videos von dir auf YT angeschaut...
     
    grosskopf gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden