Prozentuale Verteilung der Baugrößen generell

Dieses Thema im Forum "Saxophon spielen" wurde erstellt von Supersol, 12.März.2019.

  1. Supersol

    Supersol Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Ihr Lieben,

    mein Mann fragte letztens - wird eigentlich mehr Alt oder mehr Tenor gespielt ... ööööhhhhhh... keine Ahnung.
    Da würde ich fast eine gleiche Verteilung vermuten.

    Was meint ihr - so aus dem Bauch raus - wie prozentual die Baugrößen verteilt sind?
    Finde ich mal eine interessante Frage - bei Sopran und Bari hätte ich so gar keine Vorstellung :)
     
    djings gefällt das.
  2. Stevie

    Stevie Ist fast schon zuhause hier

    Hi Supersol,

    ich denke, die Altos sind ganz klar vorne. Ist halt das typische Einsteiger/Anfängerinstrument und das am häufigsten verlangte Sax in der Klassik.

    Bestimmt dicht gefolgt von Tenor.

    Sopran sehe ich vor Bariton.

    Bass, Sopranino und was es sonst noch so gibt sind absolute Exoten.

    Ich habe natürlich keine Forschung betrieben - entspricht allein meiner Wahrnehmung.

    So long
    Stevie
     
    Rick und Supersol gefällt das.
  3. Roland

    Roland Ist fast schon zuhause hier

    Gute Frage.

    Beim Forumtreffen sind mehr Tenöre als Alt vorhanden.
    Mein Lehrer hat nur wenige Tenorschüler, viele Alt, Sopran mehrere (schon weil "die Kleinen" mit Sopran anfangen, wenn Alt noch zu groß ist) und Bari genau einen.

    Ich spiele ja die Zwischengrößen (Alt und Tenor) ja gar nicht ...

    Grüße
    Roland
     
    Rick und Supersol gefällt das.
  4. Rubax

    Rubax Ist fast schon zuhause hier

    In unserem Saxophon-Ensemble ist die Verteilung: 1 Sopran, 5 Alt, 3 Tenor, 1 Bariton, 1 Bass (bis vor kurzem noch Bariton)
     
    Pil und Supersol gefällt das.
  5. Nilu

    Nilu Ist fast schon zuhause hier

    Generell bei uns: 3x Alt, 1x Tenor, 1x Bari
     
    Supersol gefällt das.
  6. quax

    quax Ist fast schon zuhause hier

    Neben Unmengen von Blech : 1x Bari, 2x Tenor, 3x Alto
     
    Supersol gefällt das.
  7. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Bei Saxtreffen, Workshoos, etc., sehe ich immer mehr Tenöre als Alt, dann Bari und Sopi.

    CzG

    Dreas
     
    Supersol gefällt das.
  8. antonio

    antonio Ist fast schon zuhause hier

    Lustig, ich hätte jetzt auch gedacht, dass die Alt deutlich vorne liegen- gefolgt von Tenor, Sopran, dann Bari.
     
  9. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    wir hatten hierzu mal eine Umfrage hier im Forum, ich hatte das damals angeregt und @Claus (?) hatte es liebenswerter Weise umgesetzt, wenn ich mich recht erinnere. Leider finde ich den Thread nicht mehr.

    Es waren aber deutlich mehr Tenöre als Altos hier im Forum.

    LG StefAlt
     
    Supersol, 47tmb und Dreas gefällt das.
  10. hoschi

    hoschi Ist fast schon zuhause hier

    spiele auch fast nur noch das tenor...
     
  11. Jacqueline

    Jacqueline Ist fast schon zuhause hier

    Wenn man die TOTMs verfolgt, hört man fast nur Tenor.
    Ich habe dazu mal meinen damaligen Lehrer befragt, wie das so ist mit der Verteilung.
    Er meinte viele fangen auf dem Alt an, nicht wenige wechseln später zu Tenor.
    Er hatte auch den Eindruck, dass seine männlichen Schüler eher zum Tenor greifen als die Frauen.

    Auch ich hatte mal überlegt zum Tenor zu wechseln. Dachte mir dann aber: tue deinem Rücken was gutes und bleibe beim Alt. Ich glaube auch, das dies die Stimmlage ist, die mir inzwischen am besten gefällt. Höre meist eher Altisten.
    Aber der Geschmack ist ja sehr wandelbar - man weiss also nie.

    Cool finde ich sie alle ;-) Aber mir reicht eins - und das ist ganz klar das Alt
     
    Rick und Supersol gefällt das.
  12. Jacqueline

    Jacqueline Ist fast schon zuhause hier

    Sorry, doppelt. 3G in der S-Bahn xD
     
    Rick gefällt das.
  13. Laghorn

    Laghorn Schaut nur mal vorbei

    Ich denke es gibt eine nicht zu unterschätzende Anzahl von Leuten im mittleren Alter, die das Saxophonspiel als kleines Hobby an der Musikschule beginnen, mit dem Alt einsteigen und dann auch einfach dabei bleiben. Ist aber auch nur ein Gefühl aus den Beobachtungen die ich machen konnte. Ich vermute die ambitionierteren Musiker, die eine genauere Vorstellung vom eigenen Sound haben, eher in der Unterzahl.
     
  14. Florentin

    Florentin Ist fast schon zuhause hier

    Bei Thomann gibt es eine Liste der Top Seller unter den Saxophonen. Unter den Top 8 sind:

    - 5 Altos
    - 2 Soprane
    - 1 Tenor

    Bei EBay finde ich unter Blasinstrumente / Saxophone momentan:

    - 735 Alt
    - 433 Tenor
    - 266 Sopran
    - 19 Bariton / Bass

    Ich weiß, auch weder wissenschaftlich noch repräsentativ.

    Das Bild hier im Forum dürfte dadurch verfälscht sein, dass sich hier hauptsächlich (ältere und besonders interessierte) Erwachsene herumtreiben. Mein bescheidener Eindruck in meiner Umgebung ist: deutlich mehr Alt als Tenor (die ganzen Kinder und Jugendlichen).
     
    Gisheber, Pil, Rick und einer weiteren Person gefällt das.
  15. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Habe es doch noch gefunden, hat halt etwas gedauert .....Voilá:

    https://www.saxophonforum.de/threads/wer-spielt-welche-bauform.25451/page-5#post-349954
     
    Supersol und Dreas gefällt das.
  16. MrWoohoo

    MrWoohoo Ist fast schon zuhause hier

    Theoretisch könntest Du eine Auswertung über die Antworten in Deinen Threads machen, weil Deine Fragen öfter in die Richtung zielen ... wer was wie womit warum seit wann und so.
    Im Prinzip sind wir schon alle gläserne Saxer vor Deinem Auge ;-)
     
    Rick gefällt das.
  17. Aerophon

    Aerophon Ist fast schon zuhause hier

    Ich glaube nicht, dass das Forum repräsentativ ist. Hier tummeln sich doch etliche Späteinsteiger, mich eingeschlossen, die dann, habe ich das Gefühl, eher zu Tenor greifen. Wenn ich jetzt mal an meine Musikschule denke, dann ist die vorherrschende Bauform Alt. Sicher wegen der Kinder und Schüler. Über die Zeit waren es mit mir eingeschlossen max 2 - 3 Tenöre im Unterrichtsjahr, der Rest Altos. In diesem Jahr bin ich das einzige Tenor. Aktuell konzentriere ich mich auf Sopran. Damit war ich beim Vorspiel vor wenigen Wochen der absolute Exot. Bisher war Sopran bei den wenigen Vorspielen, an denen ich "aufgetreten" nie dabei. Die Musikschule hat zwar ein YSS475, das mir aber nur mal im Rahmen unseres Saxquartett begegnet ist.

    Aerophon
     
    Rick und Supersol gefällt das.
  18. Elytaax

    Elytaax Nicht zu schüchtern zum Reden

    Ich hab kurz gegoogelt und bin auf folgendes Ergebnis gestoßen:

    Quelle: http://www.bobrk.com/saxfaq/1.2.html

    Aber bei 53 Teilnehmer ist das nur sehr bedingt aussagekräftig.
     
    Rick gefällt das.
  19. last

    last Ist fast schon zuhause hier

  20. djings

    djings Ist fast schon zuhause hier

    wenn ich bedenke, dass mir jeder geraten hat, mit altsaxophon anzufangen, denke ich auch, dass dieses
    beim vergleich alt oder tenor vorn liegt.
     
    Supersol gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden