Stalaxy bei der Europameisterschaft

Dieses Thema im Forum "Saxophone" wurde erstellt von MathieuR, 30.Juni.2024.

  1. MathieuR

    MathieuR Schaut öfter mal vorbei

    Habt ihr auch den Hype um einen der beiden Stalaxy Gründer André Schnura mitbekommen? Der Mann mit dem schwarzen Saxophon auf dem Fanmeilen. Ich find‘s ne coole Sache!
     
  2. JTM

    JTM Ist fast schon zuhause hier

    Yep,so macht man sich einen Namen ,Go for it
     
    quax und Dreas gefällt das.
  3. cwegy

    cwegy Ist fast schon zuhause hier

    Auf Instagram hat er mich genervt, da ich mit seiner Art nichts anfangen konnte. Ein findiger Geschäftsmann und ich gönne ihm den Erfolg bei der EM. Gute Werbung fürs Saxophon :)
     
  4. riona

    riona Ist fast schon zuhause hier

    Auf der Webpage steht "Kurz gesagt: Wir wollten das Saxophon einfach wieder cool machen." Die Aussage ist suggestiv und mir war nicht bewusst dass das Saxophon als "uncool" angesehen wird... ich haette jetzt das Saxophon als eins der populaersten Blasinstrumente eingeschaetzt. Nicht das es fuer mich eine Rolle spielt, aber dass solche Statements aus Marketingsicht clever sind bezweifle ich...
     
    Rick gefällt das.
  5. antonio

    antonio Gehört zum Inventar

    Sind denn Blasinstrumente überhaupt noch populär? :p
     
    charly-5 und Rick gefällt das.
  6. rbur

    rbur Administrator

    Nur auf der Fanmeile von Fußballmeristerschaften.

    Ich selbst interessiere mich nicht für Fußball, aber ich kann mich ansolut nicht erinnern, dass einer der mir bekannten Fußballfans jemals was davon erwähnt hätte.
     
    altblase und antonio gefällt das.
  7. visir

    visir Gehört zum Inventar

    Saxophon immer.
     
    Rick und antonio gefällt das.
  8. visir

    visir Gehört zum Inventar

    Dort sind eher irgendwelche Tröten populär. Aber das ist nur ein klitzekleiner Ausschnitt der Wirklichkeit.
     
    Rick gefällt das.
  9. rbur

    rbur Administrator

    Naja, aber du musst doch schon zugeben, das ein mattschwarzes Saxophon wesentlich cooler ist als ein goldenes, silbernes, oder glänzend schwarzes. Oder? ODER???

    Auf jeden Fall scheint das das Hauptverkaufsargument laut Webseite zu sein.
     
    Rick, Analysis Paralysis und giuseppe gefällt das.
  10. rbur

    rbur Administrator

    Ich hab glaube ich noch eine Vuvuzela von damals rumliegen. Jetzt kommen eben die Holzbläser groß raus.
     
    ehopper1 gefällt das.
  11. rbur

    rbur Administrator

    Wie sagte schon Saxophonpionier Henry "Adolphe" Ford: Sie können von uns Saxophone in jeder Farbe haben, vorausgesetzt Sie wollen mattschwarz.
     
  12. giuseppe

    giuseppe Strebt nach Höherem

    Ich gönne ihm die Publicity, wenn auch die Zielgruppe wohl nur begrenzt Käuferschaft darstellen wird.

    Dieser Satz zeigt mir, dass ich jedenfalls nicht zur Zielgruppe gehöre. Es ist nicht mehr und nicht weniger als eine Beleidigung aller Aficionados eines Instrument, zum Zwecke der Vermarktung eines ungewöhnlichen Finishs. Es ist aber ok für mich und ich bin keine beleidigte Leberwurst - und ich hoffe es taugt was und ist dadurch wirklich cool. Vom Finish kenne ich (und habe ich) definitiv coolere! :cool:
     
    Rick, saxchrisp und Ranky gefällt das.
  13. Katzenmusiker

    Katzenmusiker Administrator

    Das war doch auch so ein schlitzohriger Halbschwabe, oder irre ich mich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1.Juli.2024
    Rick gefällt das.
  14. Nilu

    Nilu Ist fast schon zuhause hier

    Für E-Gitarristen ist das Saxophon´"uncool".
     
  15. giuseppe

    giuseppe Strebt nach Höherem

    Für die Höllenschredderer und die Speed-Typen mit der bösen siebten Saite vielleicht? :) Ich kenne sehr viele sehr gute E-Gitarristen (eigentlich auch 7-Saiten), die auf Sax stehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.Juni.2024
    Rick und visir gefällt das.
  16. Katzenmusiker

    Katzenmusiker Administrator

    Sax uncool? Kommt darauf an, was Du spielst. Wenn Du Dich so anhörst, bist Du cool.
     
    giuseppe gefällt das.
  17. Analysis Paralysis

    Analysis Paralysis Kann einfach nicht wegbleiben

    Würde/müsste ich zu solchen Anlässen spielen, dann wäre etwa à la Stalaxy für mich genau die richtige Wahl.
     
    Otfried, Bereckis, tomaso und 2 anderen gefällt das.
  18. Badener

    Badener Strebt nach Höherem

    ein altes Conn mit fast schwarz angelaufener Versilberung
     
    Soggi und Rick gefällt das.
  19. visir

    visir Gehört zum Inventar

    Es ist eben komplett kontext- und geschmacksabhängig, was cool ist, oder ob "cool" überhaupt das richtige Wort ist. Wobei ich die Optik beim Sax nur für einen Zusatzfaktor halte - ein goldfarbenes Sax ist immer noch ein Sax und üblicherweise "cool" genug. Eine davon abweichende Optik kann noch eines draufsetzen, muss aber nicht. Oder ein Plastik-Sax... :smil3dbd4e29bbcc7:
     
    _Eb, Rick und giuseppe gefällt das.
  20. tomaso

    tomaso Strebt nach Höherem

    Die Gewinnerfarbe ist und bleibt Gold :D
     
    Sax_Player, Earl Jay und Rick gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden