Übungsmaterial Funk

Dieses Thema im Forum "Saxophon spielen" wurde erstellt von altomania, 17.Juli.2021 um 10:16 Uhr.

  1. altomania

    altomania Kann einfach nicht wegbleiben

    Welches Übungsmateriel, Hefte usw. zum Thema Funk könnte ihr empfehlen? Hefte von Gernot Dechert und Thorsten Skringer habe ich schon...aber vielleicht habt ihr ja noch Geheimtipps?
     
  2. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

  3. altomania

    altomania Kann einfach nicht wegbleiben

    Ah, super, danke. Klar, Bob MIntzer! Eins von den Heften habe ich auch noch in der Schublade....muss ich mal wieder hervorkramen....Danke!
     
  4. Huuuup

    Huuuup Strebt nach Höherem

    Ich habe für Funk und Soul einige Geschriebene Bläsersätze auf dem PC. Da könntest du mitspielen ,zu den MP,3s,das wär wie ein Play along
     
    Rick und altomania gefällt das.
  5. altomania

    altomania Kann einfach nicht wegbleiben

  6. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    die Chef's anhören/studieren - Tower of Power | Maceo Parker | Earth, Wind & Fire | Steps ahead | etc.
    good groove
    Paco
     
  7. Jacqueline

    Jacqueline Strebt nach Höherem

    Supersol und altomania gefällt das.
  8. Supersol

    Supersol Ist fast schon zuhause hier

    Das habe ich auch @Jacqueline - das finde ich mega :hammer:
    Finde die aber auch nicht sooo einfach ehrlich gesagt. Arbeite da immer wieder mal dran.

    Aber von dieser Art würde ich auch noch gerne mehr finden.
    Ich habe noch

    https://www.stretta-music.de/ed-all-funked-up-nr-630897.html

    Da sind auch coole Stücke drin, aber die finde ich noch schwieriger als die vorgenannten. Muss man halt noch bissl besser werden erst mal :-D

    Aber an solchem Material bin ich auch sehr interessiert - da gibt es irgendwie nicht so viel finde ich.....
     
  9. Supersol

    Supersol Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe auch das von dir genannte @Jacqueline - das finde ich super - aber ist für mich auch nicht so einfach.
    Ich arbeite da immer wieder mal dran. Macht aber super Spaß finde ich.

    Ich habe noch das hier
    https://www.stretta-music.de/ed-all-funked-up-nr-630897.html

    Das finde ich aber noch schwieriger - muss man erst noch bissl üben :-D
    Aber auch nette Sachen dabei.

    Ist nicht so einfach für Funk Sachen zu finden, die etwas einfacher sind finde ich.
     
    Jacqueline gefällt das.
  10. Sax-o-K

    Sax-o-K Ist fast schon zuhause hier

    Interessant... ich habe wenige Funk-Sachen, aber bezeichnenderweise auch "All funked up" (die sind mir auch noch zu schwer) und Mintzer-Etüden (in meinem Fall "15 easy Jazz Blues Funk etudes"), letztere mag ich momentan sehr gern.

    Jacquelines Tipp werde ich mir auch mal anschauen.
     
    Rick und Supersol gefällt das.
  11. Dr-Dolbee

    Dr-Dolbee Ist fast schon zuhause hier

  12. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Hab's mir gestern in der Kindle-Version gekauft, weil es sehr günstig war (8,90).
    Das sind 8-taktige Patterns, die über eine Groove vom Saxophon (sehr gut) vorgespielt werden, man hat dann den ganzen Track lang Zeit, dieses Pattern zu wiederholen.
    Die Mucke zu den Kindle-Noten kann man mit einem Passwort runterladen.
    Schwierigkeitsgrad mittel, Beispiel:
    Bildschirmfoto 2021-07-20 um 08.35.49.png

    Grüßle, Ton
     
    albsax, Jazznote, Mouette und 4 anderen gefällt das.
  13. Huuuup

    Huuuup Strebt nach Höherem

    Ich persöhnlich finde das zum Spielen ok,aber das auszählen des ersten Taktes,welche Note wo hingehört,uiuiuiui. Wenn man das ohne Hörbeispiel spielen will ist es(für mich) nicht ohne
     
  14. giuseppe

    giuseppe Ist fast schon zuhause hier

    Ist ja auch schon der Groove 87...
     
  15. Jacqueline

    Jacqueline Strebt nach Höherem

    Drüberschreiben und dann erstmal klatschen. Dann geht's auch ohne Hörbeispiel.
     
    kindofblue gefällt das.
  16. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Ich glaub der @Huuuup kann das schon :)
    Ich hab mir früher immer die Downbeats mit einem senkrechten Strich markiert.
    Aber nach 30 Jahren Soulband geht's meist auch so. Wobei auch die meisten Kollegen im Swingzeug sicherer sind :)
     
    zwar und Huuuup gefällt das.
  17. Huuuup

    Huuuup Strebt nach Höherem

    Danke der Lorbeeren,ja das kann ich schon,aber nicht spotan im orginal tempo vom Blatt spielen. Muss ich mir wirklich einmal auszählen ,dann gehts leicht
     
  18. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Moin,
    hab alle durchgespielt, und mir die 100 Ultimate Dinger auch für Eb und 9 Euro gekauft.
    Die Play-Alongs sind die gleichen.
    Leider sind doch einige Fehler drin (das Saxophon spielt anders als es in den Noten steht).
    Bisher ist mir das 3x aufgefallen. Kann man verschmerzen.
    Die Play-Alongs sind ein wenig zu hot aufgenommen.
     
  19. Sax-o-K

    Sax-o-K Ist fast schon zuhause hier

    Was muss ich mir unter "zu hot" vorstellen?
     
  20. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    A bissele übersteuert..
     
    Sax-o-K gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden