Wer spielt(e) welches Saxophon?

Dieses Thema im Forum "Saxophone" wurde erstellt von Claus, 25.Juni.2020.

  1. Claus

    Claus Moderator

    Irgendwo gab es doch mal eine Webseite mit einer Zusammenstellung, welche Instrumente bekannte Saxophonisten spiel(t)en.

    Hat das jemand zufällig greifbar? Ich finde es leider nicht mehr.
     
  2. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

  3. Claus

    Claus Moderator

    Vielen Dank!
     
  4. Claus

    Claus Moderator

    Ah - schade. Ausgerechnet Paul Desmond fehlt, und den wollte ich nachsehen. Weiß jemand etwas zu seinem Equipment?
     
    Longtone und Rick gefällt das.
  5. gefiko

    gefiko Ist fast schon zuhause hier

  6. gefiko

    gefiko Ist fast schon zuhause hier

    Selmer BA ( wie Kristina Shamgunova und Lee Konitz... und Gregory (denke ich)
     
    Rick und Claus gefällt das.
  7. Bereckis

    Bereckis Gehört zum Inventar

  8. gefiko

    gefiko Ist fast schon zuhause hier

    + S :)
     
  9. Rick

    Rick Experte

    Also klingt man mit diesem Equipment genau wie Paul Desmond oder Lee Konitz???
    Sax und Mundstück mit eingebautem Cool Jazz??? :wideyed:

    Am Ehesten noch mit Rico 3 1/2 Blättern. :-D
     
    hanjo und Paul2002 gefällt das.
  10. gaga

    gaga Strebt nach Höherem

    Und eine Ligatur mit zwei Schräubchen zum zwischendurch immer wieder dran drehen - und die Brille nicht vergessen!
     
    mato und Rick gefällt das.
  11. Claus

    Claus Moderator

    Natürlich nicht, aber darf man deswegen die Frage nach der verwendeten Ausrüstung jetzt schon gar nicht mehr stellen?
     
    Sandsax gefällt das.
  12. altblase

    altblase Ist fast schon zuhause hier

    Paquito D'Rivera und Phil Woods jeweils Yamaha YAS 82z! :cool:
     
    Rick gefällt das.
  13. Rick

    Rick Experte

    Wer hat das geschrieben?
    Ich fand lediglich kurios, dass beide das gleiche Sax hatten - aber wahrscheinlich war das damals einfach DAS angesagte Equipment in der Szene.
     
  14. Paul2002

    Paul2002 Ist fast schon zuhause hier

    Phil Woods hat aber die meiste Zeit über ein Selmer gespielt so weit ich weiß. Zum Yamaha hat er erst sehr spät in seiner Karriere gewechselt, weil er aufgrund gesundheitlicher Probleme einen geringeren Blaswiderstand wollte.
     
    Bereckis, gefiko und matThiaS gefällt das.
  15. Wanze

    Wanze Ist fast schon zuhause hier

    Ich glaube fast, da gibt es noch mehr Seiten dazu... Wäre das nicht praktisch, wenn die bei "Saxinfos" fest eingestellt wären - sonst verschwindet der Thread wieder?

    Grüße,

    Wanze
     
    Rick gefällt das.
  16. altblase

    altblase Ist fast schon zuhause hier

    Quelle, werter @Paul2002?
    Das kommt ja so rüber, als wenn Yamaha eine Marke für Kranke wäre und Selmer was für echte Kerle. :cool:
     
    Paul2002, Kohlertfan und Rick gefällt das.
  17. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    Mit Yamaha braucht man nicht üben, weil eh nur laue Luft raus kommt, die nichts enthält.
    Blaswiderstand leichter lässt sich doch sicher auch bei manchen Selmer finden, die sind nicht sämtlich gleich. Hatte jedenfalls schon tolle Selmer angespielt, die sehr gut klangen, und wenig Blaswiderstand boten.
     
    Paul2002, altblase und Rick gefällt das.
  18. matThiaS

    matThiaS Administrator

    Phil Woods ist schon etwas älter als das Yamaha 82z, oder?
     
    Bereckis und Philippe gefällt das.
  19. matThiaS

    matThiaS Administrator



    Der Sound ist einfach nur zum Niederknien
     
    Salinsky und Kohlertfan gefällt das.
  20. Bereckis

    Bereckis Gehört zum Inventar

    Die Aussage von @Paul2002 hatte ich nal in einem Interview gelesen...

    Phil Woods spielte ewig Selmer und so hatte ich ihn live gehört.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden