When you get 6 bars to impress the president of the USA, but it's freezing

Dieses Thema im Forum "Eigene (musikrelevante) Themen" wurde erstellt von visir, 12.März.2023.

  1. visir

    visir Gehört zum Inventar

    Sollten wir das schon einmal gehabt haben, ist es zumindest schon sehr lange her (gefunden hab ich es nicht): eine Reihe von Jazz-Größen "durften" für Clinton spielen.

     
    Kanne, Ernie123, saxchrisp und 11 anderen gefällt das.
  2. gaga

    gaga Gehört zum Inventar

    Doch, doch - hatten wir schon. Trotzdem schönen Dank, alleine kommt man ja nicht drauf, das mal wieder anzuhören. :)
     
    Rick gefällt das.
  3. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Was soll uns das jetzt sagen?

    CzG

    Dreas
     
  4. Rick

    Rick Experte

    Na, wann hast Du schon mal Gerry Mulligan, Grover Washington, Dave Koz, Kenny G, Gerald Albright und Michael Brecker zusammen auf einer Bühne gesehen? ;)

    Ich fand es extrem beeindruckend - schade, dass einige davon nicht mehr leben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.März.2023
    a.g., 47tmb, gaga und 3 anderen gefällt das.
  5. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Auch Obama war Jazzfan:



    CzG

    Dreas
     
    Rick gefällt das.
  6. Sax a`la carte

    Sax a`la carte Ist fast schon zuhause hier

    Danke auch für das Video, interessant, das die meisten Notenhalter auf ihren Hörnern hatten, das habe ich bei Profis noch nie gesehen.
     
  7. gaga

    gaga Gehört zum Inventar

    Wahrscheinlich entstand das Arrangement kurzfristig, und der Schluss zeigt, dass das nicht ohne war - ein Riesenhaufen Noten in kurzer Zeit. Dafür brauchten sie die Marschgabel. Es sieht auch so aus, als sei die genau wie die Sheets gestellt worden.
     
    Sax a`la carte und Rick gefällt das.
  8. 47tmb

    47tmb Gehört zum Inventar

    Whow! What a line-up
     
    EKL und Rick gefällt das.
  9. Rick

    Rick Experte

    Schade, mein "Easteregg" ist nicht bemerkt worden:
    Er heißt natürlich GERALD Albright. ;)

    Sein berühmtes Solo über "Against All Odds" habe ich gerade gestern für einen Auftritt geprobt - mit einem Akkordeon-Orchester bei dessen Frühjahrskonzert.
    Ja, als Saxofonist kommt man schon rum. :-D
     
    Sax a`la carte und gaga gefällt das.
  10. saxdennis

    saxdennis Ist fast schon zuhause hier

    Welche Aufnahme? Kann weder bei Phil Collins noch bei Mariah Carey finden - hören....
     
  11. GelöschtesMitglied11524

    GelöschtesMitglied11524 Guest

    Da gibt es auch keines. Gerald Albright hat das bei der Phil Collins Bigband gespielt.
    Ein Saxophon gibt es hier, aber das ist Don Myrick :)

    (Das auch):
     
  12. saxdennis

    saxdennis Ist fast schon zuhause hier

    @Rick schrobtete: "Sein berühmtes Solo". Deshalb dachte ich, es müsste davon Aufnahme geben.....
     
  13. CBlues

    CBlues Strebt nach Höherem

    Er wird wohl dieses gemeint haben..
     
    Sax a`la carte, saxdennis und Rick gefällt das.
  14. CBlues

    CBlues Strebt nach Höherem

    ... diese Transkription ist besser ;-)

     
    Sax a`la carte, saxdennis und Rick gefällt das.
  15. saxdennis

    saxdennis Ist fast schon zuhause hier

    Ich denke auch, das wäre wahrscheinlich. Danke!
     
    Rick gefällt das.
  16. Rick

    Rick Experte

    Genau, und das Solo gilt als Highlight dieser Big-Band.
    Ist in Kreisen von Smooth Jazz sowie auch von Big-Bands (jenseits der Swing-Ära) sehr bekannt und geschätzt - nun gut, unter Saxenden, Trompetende haben da wohl andere Präferenzen... :rolleyes:

    Exakt. :thumbsup:
    Danke für das Posting, hat mir noch mal vor Augen geführt, mich vor dem Auftritt intensiver mit seinem Sound auseinander zu setzen - als Jazzmusiker unterschätzt man leicht die Wichtigkeit von Vibrato in diesem Stil. ;)

    (Und jetzt stellt Euch anstelle von Flöten, Trompeten und Posaunen Akkordeons vor...) :-D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.März.2023
    Sax a`la carte und saxdennis gefällt das.
  17. Otfried

    Otfried Gehört zum Inventar

    Ja, vor allem das lebendige Vibrato ;-)
     
    47tmb gefällt das.
  18. Fbuckert

    Fbuckert Ist fast schon zuhause hier

    upload_2023-3-14_8-1-29.png

    Infos zu Kenny G. :)
     
    giuseppe und Rick gefällt das.
  19. GelöschtesMitglied11524

    GelöschtesMitglied11524 Guest

    Wie definiert man einen Gentleman?
    Das ist jemand, der Akkordeon spielen kann, es aber nicht tut.
    SCNR
     
  20. CBlues

    CBlues Strebt nach Höherem

    ... besorg dir auf jeden Fall eine Leiter für die HighNotes ;-)
     
    Sax a`la carte gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden