1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FMB Gütersloh

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von last, 20.März.2016.

  1. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @last

    Glückwunsch! DEIN Sax hat Dich gefunden!

    Viel Spaß, Du schwebst jetzt sicher, zu Recht, auf Wolke Sieben.

    CzG

    Dreas
     
    last gefällt das.
  2. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Und? Dann beleg das mal! Bis dato eine hohle Behauptung!

    CzG

    Dreas
     
  3. deraltemann

    deraltemann Ist fast schon zuhause hier

    @last dann hast du ja dein nächstes Sax gefunden. Yamis sind nicht unbedingt seelenlos sie tun nur das was ichman ihnen ein haucht:pigeon:
     
    last gefällt das.
  4. last

    last Guest

    4000 < x < 4600 ;)
     
    Clownfisch gefällt das.
  5. last

    last Guest

    Danke! Allerdings! :yiep:
    ...und ich verstehe auch was mit "das Sax findet Dich" gemeint ist.
    Wenn nämlich mit einem Mal alles so passt, wie man es sich immer vorgestellt hat.
    Wenn die Haptik, der Sound, die Vibrationen, usw. - alle zusammen das "richtige Gefühl" ergeben.
    Das "richtige Gefühl" ist dann wie ein Spiegel der Seele....
    (Eijeijeijeijei... hab ich das grad geschrieben? Tja...auf Wolke Sieben schreibt man halt so.)

    ;) last
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.März.2016
    Dreas, sachsin, jabosax und 2 anderen gefällt das.
  6. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    @last
    jetzt musst du uns bitte dein neues sax auch mal akustisch und optisch vorstellen....;)

    liebe grüße und herzlichen glückwunsch
    annette
     
  7. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Sax!
     
    last gefällt das.
  8. last

    last Guest

    OK - your wish is my command!
    Also hier die allererste Aufnahme überhaupt mit dem YTS-875EX.
    (Bei der Katze hab ich wieder einmal daneben gegriffen - aber dafür kann ja das Sax nichts ;).)



    LG
    last

    P.S.: Fotos folgen demnächst...
     
    Saxfreundin, tbeck, jabosax und 2 anderen gefällt das.
  9. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    es liegt ja leider fast nie am sax :(
    hört sich super an deine aufnahme!

    ich bin nächste woche im skringer bootcamp und yamaha stellt dort einige customs zum testen zur verfügung......;)
    yamahas sind tolle saxe - ich habe ja auch immer noch mein purple logo.

    liebe grüße
    annette
     
    Saxfreundin, Bernd und last gefällt das.
  10. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Ganz nett, aber wie klingen denn die höheren Töne?
    Für meinen Geschmack etwas sehr weich gespielt.
    JEs
     
  11. last

    last Guest

    :) Das soll aber so... :)
     
    Bernd gefällt das.
  12. Aerophon

    Aerophon Ist fast schon zuhause hier

    Glückwunsch zum neuen Sax. Jetzt wo du ein 875EX und ein 480 zu hause hast, steck doch mal den 875 Bogen auf das 480. Mich würde interessieren welche Unterschiede du bemerkst. Ich hatte da mal mit dem 82 Bogen auf dem 62 versucht und der 82 Bogen hat das Sax ziemlich geöffnet und ihm deutlich mehr Lautstärke und Projektion verliehen.

    Viele Grüße

    Aerophon
     
  13. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    @last: Herzlichen Glückwunsch zum neuen Spielzeug! Schön, dass es Dich so flasht! Da wird es Dich ganz sicher auch inspirieren.

    Mach Dir wegen der fehlenden Seele nicht zu viele Gedanken. Noch nie hat ein Mensch eine Seele gesehen. kriner weiß also, wie so etwas aussieht (sofern es überhaupt Seelen gibt). Vielleicht hat das 875 ja eine und Du hast sie nur noch nicht entdeckt?

    Ich kann Deine Begeisterung gut nachvollziehen. Mir persönlich geht das 875 ein wenig zu leicht los. Wenn ich vor der Entscheidung gestanden hätte, wäre es vermutlich das YTS 82Z UL geworden. Ein Horn, das mich immer wieder begeistert!

    Einer mag einen geringen Blaswiderstand, ein anderer mag lieber, wenn das Horn einen größeren Blaswiderstand bietet.

    Hab ganz viel Freude mit dem neuen Schätzchen!

    LG Bernd
     
  14. last

    last Guest

    Danke @Bernd !
    Ja - das ist richtig, dass das 875er sehr leicht losgeht. Das 82er bietet einen höheren Widerstand und kann, glaub' ich, auch besser "laut" als das 875er. Es hat einen kräftigen "Strahl".
    Ich stehe mehr auf leises Gesummsel und Gebrummsel - da kommt mir das 875er mehr entgegen.
    Aber wie Du schon schreibst... zum Glück hat jeder seine eigenen Vorstellungen. :)

    Liebe Grüße
    :) last
     
    Bernd gefällt das.
  15. moloko_plus

    moloko_plus Ist fast schon zuhause hier

    Glückwunsch, last! Freut mich für dich, dass es dermaßen gefunkt hat!
    Viel Spaß mit deiner "Brummsel", du bist ja vermutlich erstmal beschäftigt...
    Liebe Grüße, Anja
     
    Bernd und last gefällt das.
  16. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Mag sein, damit demonstrierst Du allerdings nur einen kleinen Teil des Potentials, welches Dein Sax ev. hat.
    Ansprache z.B. kann man nicht beurteilen, wenn man alles seidenweich gebunden spielt.
    Dynamik kann ich nicht beurteilen, wenn ich nur in einer Lautstärke spiele
    etcetc.