1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu einem speziellen Modell

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Huuuup, 3.Januar.2017.

  1. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    Hallo,ein ehemaliger Schüler von mir hat mir ein Buffet Crampon Super Dynaction Altsax angeboten. Das Sax wurde 5 Jahre nicht mehr gespielt,also die Polster sind slt,aber.....

    Ich habe es grade angespielt und es spielt einwandfrei und klingt auch gut,vor allen dingen intoniert es sehr gut.

    Allerdings bin ich kein Altspieler,sondern nur Tenor und Bariton.

    Kosten soll das Teil 750 Euro. Ist das ein fairer Preis für diese Serie,oder kann mir sonst jemand was zu diesem Model sagen
     
  2. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Hi Huuup
    Ich spiele 2 SDA-Tenor, beide aus den früheren Baujahren dieses Modells. Super Teile, mit die Besten, die ich je gespielt habe. Kosten 1600€+ plus Justage bzw. GÜ.
    Ich spiele ein Dynaction Alto (also den Vorgänger zum SDA), leider nachlackiert. Auch das Teil ist super. Kosten mit GÜ etwa 1200€. Das Dynaction ist eher nicht so beliebt wie das SDA.
    Für 750€ plus GÜ machst Du nichts falsch, wenn es nicht total verbogen ist. Klanglich sind die früheren etwas dunkler und zentrierter, die späteren eher moderner, heller, offener.
    JEs
     
  3. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    Ok,das ist ja schonmal eine Ansage,habe bis morgen abend zeit mich zu entscheiden
     
  4. saxfax

    saxfax Ist fast schon zuhause hier

    Grundsätzlich ja, erscheint mir günstig. Ich hatte mal eins leihweise und fand es hervorragend und sehr selmerartig. Die Gebrauchtpreise sind auch entsprechend. Der Rest hängt natürlich vom individuellen Zustand ab.
     
  5. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Klanglich liegt, zumindest das Tenor, etwa beim Balance Action von Selmer. Alto??? Ich finde die Mechanik allerdings angenehmer.
    Bauzeit für das SuperDynaction liegt zwischen SBA und Mk VI, wenn wir wieder bei Selmer bleiben.
    Preis ist ca 50% der vergleichbaren (s.o.) Selmermodelle.
    Wenn ich Alto spielen wollte und es würde mir angeboten, auch in nicht spielbaren Zustand, würde ich es kaufen. Spielbar ist der Preis günstig, muss eine GÜ gemacht werden, dann ist der Preis immer noch gut.
    JEs
     
  6. ppue

    ppue Experte

    Ich würde es auch kaufen. Buffet Crampon ist in diesem Falle leider vollkommen unterschätzt. In deinem Fall natürlich zum Glück.

    Warum er es verkaufen will, wäre aber vielleicht auch interessant.
     
    Manono gefällt das.
  7. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe es gekauft,der Schüler hat es verkauft,weil er vor 5 Jahren mit Sax spielen aufgehört hat. Jetzt fristet es bei mir weiter im koffer sein dasein. Mal schauen ,ob ich mich irgendwann ans Alt spielen gewöhne,die tieferen Lagen sind halt mehr mein Ding
     
  8. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    Na dann, .... Glückwunsch zum Schnapp. :)
     
    Huuuup gefällt das.
  9. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Glückwunsch!
    M.E. die richtige Entscheidung, selbst wenn Du es irgendwann doch weitergibst wirst Du auf keinen Fall Geld verlieren.
    JEs