1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zoom h2 für Webtelephonie?

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von lemon, 23.April.2011.

  1. lemon

    lemon Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Leute.

    Man kann aus dem Titel ja schließen, dass ich jetzt ein Zoom h2 besitze (letztens zum Geburtstag) und jetzt frage ich mich ob ich es auch an den Computer, für Stimmnotizen oder Webtelephonie, anschließen und benutzen kann.

    -Ob und welche Software ich dafüt benötige.

    und alles was damit in Verbindung steht interressiert mich.

    Thx im Vorraus für die Antworten und noch einmal schöne Ostern,

    wünscht mit freundlichen Grüßen,
    Lemon
     
  2. Gast

    Gast Guest

    stimmnotizen? klar. musst das ding halt an und ausschalten.

    webtelephonie? ich dachte zuerst auf keinen fall aber es könnte gehen in dem du zwischen deinem zoom phones ausgang und dem mic-in deines computers eine verbindung herstellst (einfach mit nem miniklinke kabel mit 2 männlichen steckern). dann halt skype an und gucken was passiert :)
     
  3. Mini

    Mini Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Lemon,

    das müßte gehen. Ich würde dabei das H2 als USB-Mikrophon verwenden. Also USB anschließen und am H2 diese Funktion anwählen.

    Dann ist das H2 als Audio-Mikrophon-Eingang in der Windowsumgebung verfügbar und in der Lautstärkeregeleung vorhanden. Damit sollte es auch von der entsprechenden Software aus ansprechbar bzw. konfigurierbar sein.

    Viel Spass dabei. Für Skype würde allerdings vermutlich auch das billigste PC-Mikro reichen.

    Gruß
    Mini
     
  4. klafu

    klafu Ist fast schon zuhause hier

    moinLemon,
    wie Mini schon schrieb funktioniert das in Skype.
    Du schließt das H2 über USB Kabel an deinen Rechner an, wählst "Audioninterface" aus.
    Vorher sollte der Treiber für das Zoom korrekt installiert worden sein. Also falls es nicht automatisch erkannt wird, neue Hardware isntallieren und dann deinen Rechner nach einen passenden Treiber suchen lassen.
    In Skype musst du darauf achten, dass du bei den Mikrofoneinstellungen H2 Wave in auswählst (Nicht bei Lautsprecher, sonst hörst du nix).
    Genauso solltest du auf diese Art Gesprächssnotizen auf dem Rechner aufnehmen können, z.B. in Audacity.
    Du kannst deine Gesprächsnotitzen natürlich auch direkt mit dem Zoom H2 aufnehmen und die Dateien dann auf deinen Computer laden.
    Entwder über ein USB- Kabel, oder über ein Lesegerät, in welchem du die Speicherkarte einsteckst und dann die Datei/en auf den Computer kopierst/verschiebst.

    Natürlich das Mikrofon am Zoom entsprechend aussteuern und den passenden Gain am Schiebeschalter auf der rechten Seite auf die benötigte Empfindlichkeit einstellen.