[16.02.2024] 6. Klassik-Saxophon-Workshop (Uder)

Dieses Thema im Forum "Workshops / Meetings / Konzerte" wurde erstellt von Livia, 7.September.2023.

6. Klassik-Saxophon-Workshop
Erstellungsdatum: 16.02.2024 17:00
Enddatum: 18.02.2024 13:00
Zeitzone: Europe/Amsterdam +01:00 CET

Ort:
Bildungs- und Ferienstätte Eichsfeld
Eichenweg 2
Uder 37318

Erstellt von: Livia

Bestätigte Teilnehmer: 0
Du kannst das Anmelde-System für dieses Event nicht nutzen...

Dieses Event hat schon begonnen oder wurde beendet. Eine Teilnahme ist daher nicht mehr möglich.
  1. Livia

    Livia Ist fast schon zuhause hier

    Liebe Saxophonisten,

    unser Klassik-Saxophon-Workshop geht in die 6. Runde. Vom 16. bis 18. Februar 2024 finden sich Saxophonisten im Eichsfeld in Uder ein, um gemeinsam in zwei Ensembles unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade klassische Werke zu erarbeiten. Zusätzlich zu den Ensembleproben wird es wieder Gruppenkurse geben zu Themen der Saxophontechnik (Ansatz, Atmung, Klang) und des Musizierens in der Klassik.
    Vor Beginn des Workshops gibt es zusätzlich die Möglichkeit, bei einem der beiden Dozenten Einzelunterricht zu nehmen.
    Am Ende des Workshops stellen die beiden Ensembles ihre erarbeiteten Werke in einem Konzert in der nahegelegenen Kirche vor.

    Die Kosten für den Workshop belaufen sich inkl. Unterkunft mit Vollpension auf:
    326 € im Doppelzimmer
    346 € im Einzelzimmer

    Alle Informationen zum Workshop und zur Anmeldung gibt es hier: https://www.irina-yudaeva.de/workshop

    Es gibt noch 9 Plätze!
    Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 24.
     
    matThiaS gefällt das.
  2. GelöschtesMitglied14902

    GelöschtesMitglied14902 Guest

    Viel Erfolg . Ein sehr guter und lehrreicher Kurs mit klasse Dozenten und immer netten Saxophonkollegen, absolut sein Geld wert. Leider kann ich 2024 nicht.
     
  3. Paul2002

    Paul2002 Strebt nach Höherem

    Klingt gut und ist nicht allzu weit weg. Ich überlege...
     
    Livia gefällt das.
  4. Elly

    Elly Ist fast schon zuhause hier

    Ist weit, aber ich überlege trotzdem. Ich habe gehört es wäre toll.
     
    Livia gefällt das.
  5. Elly

    Elly Ist fast schon zuhause hier

    Fertig überlegt, Anmeldung ist raus :)
     
    matThiaS, Livia und kindofblue gefällt das.
  6. altblase

    altblase Strebt nach Höherem

    Du spielst doch Jazz!:cool:
     
    Paul2002 gefällt das.
  7. GelöschtesMitglied14902

    GelöschtesMitglied14902 Guest

    Grade als Jazzer kannste da viel lernen von den Klassikern
     
    Livia und Paul2002 gefällt das.
  8. Paul2002

    Paul2002 Strebt nach Höherem

    Sicher, mein Ansatz und meine Stütze sind aktuell für die Katz, was die Straßenmusik noch befördert.
     
  9. altblase

    altblase Strebt nach Höherem

    In punkto Technik kann ich mir das gut vorstellen. Aber, muss der Ansatz nicht komplett umgestellt werden?:cool:
     
  10. Bereckis

    Bereckis Gehört zum Inventar

    Eine gute Überlegung.

    Dies wäre mir neu. Vielleicht kann @Livia dies mal erklären?
     
    Paul2002 gefällt das.
  11. altblase

    altblase Strebt nach Höherem

    Dr. Wally Wallers hat das auch thematisiert, andere aber auch.:cool:

     
  12. Bereckis

    Bereckis Gehört zum Inventar


    Und hast du auch eine seriöse Quelle bzw. Typen?
     
  13. Livia

    Livia Ist fast schon zuhause hier

    Für die Teilnahme an unserem Workshop ist keine Ansatzumstellung nötig. Man sollte aber eher ein enges Mundstück mit starken Blättern wählen. Für die Jazzer: Klangideal wäre eher Richtung Paul Desmond.
    Es gibt Unterschiede im Ansatz für Jazz und Klassik. Die Umstellung ist aber zu komplex, um sie ohne Anleitung selber zu vollziehen. Und auch mit einem Jazzansatz kann man für die Ensembles klassisch genug klingen - das Wichtigste ist eine passende Mundstück-Blattkombination und das man in der Lage ist, auch leise zu spielen und Töne klar anzustoßen (ohne "pff" vorweg).
     
    Bereckis, altblase und Paul2002 gefällt das.
  14. Paul2002

    Paul2002 Strebt nach Höherem

    Bin aktuell auf dem Alto bei einem 5er-Mundstück und 2er-Blättern und mit diesem Setup sehr zufrieden, aber vielleicht werd ich's zum Zwecke des Klassikspielens mal mit härteren Blättern probieren.
     
    Bereckis gefällt das.
  15. Elly

    Elly Ist fast schon zuhause hier

    Na das wird ja lustig :eek:

    was kümmert mich die Kammer,
    um die mit einer Klammer,
    Befestigt ist das Holz,
    auf dem mein Ton zerschmolz...

    Das Holz jedoch ist es zu hart,
    Hat jeden Ton bis jetzt verscharrt.
    Nun wollen wir mal hoffen,
    Dass mein Ansatz bleibt recht offen

    Also ich habe keine Ahnung wie weit oder eng die Kammer meines Mundstücks ist, aber wenn raus kommt, was geplant ist, klingt es schön, haben mir schon Menschen gesagt. Sordy für den Quatschbeitrag, das kam so automatisch ;) ich freue mich schon auf Februar :)
     
    _Re_, slowjoe, tango61 und 2 anderen gefällt das.
  16. altblase

    altblase Strebt nach Höherem

    Einen unseriösen Eindruck macht mir die Saxophone Academy nicht. Ich habe schon den Eindruck, dass Dr. Wally Wallers in seinen Beittägen weiß, wovon er spricht. Ok, er spricht manchmal etwas schnell.:cool:
     
  17. Bereckis

    Bereckis Gehört zum Inventar

    Hallo Livia,
    gibt es eine Quelle für den Klassikansatz?

    Ich kenne zwei Ansatzlehren (modifizierter Klarinettenansatz und offener Ansatz), die meines Wissens unabhängig der Stilistik gespielt werden.

    Die Klassik bevorzugt eine „reine“ Klangbildung, während der Jazzer eher einen individuellen Klang bevorzugt.

    Daher wäre eine Quelle für mich interessant.
    Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8.September.2023
  18. altblase

    altblase Strebt nach Höherem

    Für Klassik schon sehr weit. Einige Teuronen investieren und gut ist.:cool:
     
  19. Koks

    Koks Kann einfach nicht wegbleiben

    Vielleicht kommt ja Björn Höcke zum Konzert, er wohnt ja quasi um die Ecke. :biggrin::duck:
     
  20. tango61

    tango61 Ist fast schon zuhause hier

    Was soll der Beitrag? Völlig unnötig und noch nicht mal witzig
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden