Ältere Saxophone (Bariton) kaufen ... Was sollte man lassen/unbedingt machen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Feuerstreuer, 7.September.2016.

  1. Guido1980

    Guido1980 Ist fast schon zuhause hier

    Lass mal n Freestylekajak aus einem meter höhe fallen. Bleibt dicht oder?
    Mach das mal mit nem Bari :D:D:D:D

    Mein Tip sind Mitfahrzentralen - da einfach den Verkäufer bitten das Sax als "Passagier" in ein Auto zu setzen und dann am Treffpunkt abholen. Iss günstig und recht sicher.

    Hab ich auch schon gemacht ! Danke an @Gerd_mit_Sax nochmal :)
     
    Roman_Albert gefällt das.
  2. Feuerstreuer

    Feuerstreuer Ist fast schon zuhause hier

    ps

    Ooops. Das klingt ja übel. Konntest du das gut klären und war der Schäden im Rahmen?
     
  3. Gerd_mit_Sax

    Gerd_mit_Sax Ist fast schon zuhause hier

    ...leider nein.
    ...leider auch nein ....aber bei @Wuffy wurde ich geholfen :;)
     
  4. jenszahn

    jenszahn Kann einfach nicht wegbleiben

    Hallo! Auf dem S-Bogen müsste die Seriennummer stehen! Sieht sehr nach einem Originalstück aus!
    Ein Yanagisawa Bogen passt auch! Intonation und Ansprache ist damit deutlich zu verbessern!

    Grüße
     
  5. Gerd_mit_Sax

    Gerd_mit_Sax Ist fast schon zuhause hier

    Mein Weltklang Bari 500er Nummer hat auch keine Seriennummer auf dem S-Bogen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden