Alternative zu Band in a Box?

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von coolie, 29.Mai.2013.

  1. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Preislich top. Hab mir für 34,xx Eur beim Versandhändler den man eigentlich gar nicht nehmen sollte :oops: die box bestellt.

    Wenn ich Zeit gefunden habe zu testen kann mich bei Interesse gerne nochmal melden.

    Gruß
    Stefan
     
  2. Werner

    Werner Ist fast schon zuhause hier

    Also wer nur eine Möglichkeit sucht, sich von Akkorden begleiten zu lassen, um seine Stücke oder Improvisieren zu üben, sollte sich die Demoversion recht genau anschauen. Imho ist es nicht speziell dafür gedacht, insofern dafür zumindest umständlich.
    Und die Variationen, die es bringt, finde ich bescheiden, dann kann man auch bei Biab bleiben, oder kostengünstig dieses chordpuls oder wie das heisst.
    Für Komponisten ev ganz brauchbar, für Jazzer eher weniger interessant. Soweit mein Eindruck nach ein paar Stunden Probieren.



    http://mobile-band-walking-act.de/unplugged.htm
     
  3. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Hy,

    hab mir heute nachmittag Chordpulse näher angesehen. Ist vom Aufwand zum Erstellen für eine Begleitung recht gering. Kann man denn die Begleitung auch irgendwie exportieren? Bin ich zu dämlich oder geht das echt nicht?
    Habe nur dem Umweg über Midi gefunden, da leidet aber der Sound und es ist echt aufwändig.

    SzG
    Stefan
     
  4. antonio

    antonio Ist fast schon zuhause hier

    @Stefan
    Geht- ganz normal unter "File" dann "save as MIDI File" :)
    Oder verstehe ich dich falsch? Wohin möchtest du denn exportieren?
    Gruss
    antonio
     
  5. Rubax

    Rubax Ist fast schon zuhause hier

    Siehe auch den Parallelthread zum Aufnehmen von Midi in Audacity.

    Man kann das von Chordpulse abgespielte direkt in Audacity aufnehmen.
     
  6. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    @antonio

    ich hätte gern direktes MP3 gehabt, den Umweg über Midi oder Audacity wollte ich mir sparen, man ist halt faul :lol:

    Gruß
    Stefan
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden