Antike Mikrofone

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von visir, 2.Oktober.2023.

  1. visir

    visir Gehört zum Inventar

    Hallo alle!

    Ich schreib das mal hier rein. Meine lokalen Kontakte bringen mich nicht weiter.
    Ich hab im Nachlass meines Vaters einen Koffer mit alten Mikrofonen gefunden. Einmal ein Neumann M7 mit "Flasche" dazu, und als alternativer Aufsatz (statt der oberen Kalotte der Flasche) ein "Pultmikro", auch Neumann.
    Dann noch ein Henry HMN 627.

    Mikro_alt4.jpg Mikro_alt6.JPG Mikro_alt2.jpg Mikro_alt3.jpg
    (ja, das Henry ist mit Klebeband umwickelt)
    Funktion nicht überprüft/ für mich nicht überprüfbar, weil mir das nötige "Zubehör" dazu fehlt, also zumindest zum Neumann das Netzteil (das habe ich schon herausgefunden), und keine Ahnung, woran man das Henry anhängen müsste. Aber ich würde rein angesichts des Alters nicht viel auf Funktionstüchtigkeit geben, abgesehen davon, dass die nach heutigen Maßstäben wohl sowieso bescheiden klingen würden.
    Was ich schon weiß, dass das Henry "zweistellig" wert ist, und das Neumann weit in den vierstelligen Bereich gehen kann.
    Behalten will ich sie nicht - was soll ich damit, und besser werden sie nicht mehr.
    Hat jemand Tipps, an wen ich mich für weitere Schritte (Bestimmung des Zustands, Werts, oder an solchen Dingen Interessierte) wenden kann?
     
    Rick gefällt das.
  2. Badener

    Badener Strebt nach Höherem

    Vielleicht bei Ebay suchen und vergleichen, auch unter "Verkauft".
    Ich habe noch so ein Oldieteil von Uher - es ist erstaunlich gut, ebenso das Tonbandgerät Uher 4000 Report Stereo IC.
    Für mich (ebenfalls Oldie) immer noch leicht zu bedienen im Gegensatz zu den neuen Teilen, die einen extra Einführungskurs benötigen, den leider keiner anbietet, weil die Nicht-Oldies das von Geburt an können.
     
    Rick gefällt das.
  3. visir

    visir Gehört zum Inventar

    Danke für den Tipp, an ebay denke ich schon kaum mehr... schau ich mal.

    ...korrigiere: hab ich sogar schon, ist allerdings etwas schwierig, weil Neumann die ganze Zeit Mikros produziert hat...

    Von wann ist das? Das Neumann ist aus den 30ern, das Henry aus den 50ern
     
    Zuletzt bearbeitet: 2.Oktober.2023
  4. Badener

    Badener Strebt nach Höherem

    ca. 1960 - 1964
     
  5. visir

    visir Gehört zum Inventar

    das ist im Vergleich zu unserem Neumann ja modern...
    Das unsrige soll das erste Kondensatormikro gewesen sein, oder so...
    ...ja, steht auch da:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Neumann_CMV3

    Mit "Neumann CMV3" hab ich jetzt noch ein paar Netzfunde gemacht...
     
    Rick und Badener gefällt das.
  6. zwar

    zwar Ist fast schon zuhause hier

    @visir
    du kannst die sachen bei recording.de einstellen, da sind ein paar, die tatsächlich kenne haben, was so alte schätzchen angeht. ich kenn mich da nicht gut aus, hab mehr mit modernen micros zu tun.
    ich kanns auch da reinposten, wenn du keine lust hast, dich da anzumelden.
     
    Paul2002 gefällt das.
  7. visir

    visir Gehört zum Inventar

    Das wäre wirklich nett, aus dem von Dir genannten Grund... ("noch ein Forum"...). Brauchst Du dazu noch irgendwas von mir?
     
  8. zwar

    zwar Ist fast schon zuhause hier

    done
     
    Rick und visir gefällt das.
  9. Katzenmusik

    Katzenmusik Administrator

    Glaub mir, Badener: Sie können es nicht. Sobald es wirklich darauf ankommt, schauen die erwachsen aussehenden Bubis und Mädis unsicher nach ihrer (Helikopter-)Mami.
     
    Rick gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden