Benz Reeds

Dieses Thema im Forum "Mundstücke / Blätter" wurde erstellt von kindofblue, 26.Februar.2009.

  1. kindofblue

    kindofblue Ist fast schon zuhause hier

    Kennt jemand dieses Produkt?

    http://www.benz-reeds.ch/

    Erfahrung?

    Gruss kindofblue
     
  2. nanpan

    nanpan Ist fast schon zuhause hier

    Mein Lehrer spielt diese Reeds auf seinem Alt, er meinte dass er ganz zufrieden damit ist!

    Ausserdem hat er die Möglichkeit, wenn er ein perfektes Blatt hat, dies hinzuschicken und die stellen ihm ein genau gleiches her (also einen Klon so zu sagen)
     
  3. Burkhard

    Burkhard Nicht zu schüchtern zum Reden

    Ich teste sie seit ner Woche auf der Klarinette.

    Mein erster Eindruch ist durchweg positiv. Besonders die leichte Ansprache ist mir aufgefallen. Langzeiterfahrung hab ich aber noch nicht.
     
  4. Boo

    Boo Kann einfach nicht wegbleiben

    @ nanpan: hat dein lehrer schon mal eine nachbestellung angefordert, sind die blätter dann wirklich 1 zu 1?
     
  5. nanpan

    nanpan Ist fast schon zuhause hier

    Nee hab ich ihn auch schon gefragt, aber hat er noch nicht!
    Wenn ich mehr weiss geb ich bescheid!

    :-D
     
  6. matThiaS

    matThiaS Admin Emeritus

    Derartige Versprechungen gehören für mich bei einem 'Naturprodukt' ins Reich der Mythen und Fabeln ;-)
     
  7. Boo

    Boo Kann einfach nicht wegbleiben

    ja das denke ich auch, aber vllt ist es immerhin 1 zu 1,5 :cool:
     
  8. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    In einem Werbefilmchen über Vandoren wurde das mit dem "identischen" Blatt auch mal behauptet. Das Blatt des Musikers wird vermessen, die Elastizität geprüft und dann ein gleiches Blatt produziert. Ich glaube das auch nicht. Die kriegen es ja nicht mal hin, dass die 5 Blätter einer Packung bei den Spieleigenschaften einigermaßen identisch sind.

    Aber vielleicht ist Benz ja in eine Liga mit AW-Reeds oder Gonzales einzuordnen. Bei diesen Blättern ist die Schwankungsbreite kaum wahrnehmbar. Wäre schön.

    Gruß aus dem Schwarzwald
    Bernd
     
    EstherGe gefällt das.
  9. Boo

    Boo Kann einfach nicht wegbleiben

    gab es nicht mal einen musiker vom rascher-quartett (?) der extra zur vandorenfarm gefahren ist um sich seine blätter auszusuchen?

    edit: sorry is off-topic.
     
  10. DieTuer

    DieTuer Ist fast schon zuhause hier

    Früher war ich ein nicht so gerne gesehener Kunde in Musikgeschäften:
    Ich habe mir 5 Packungen geben lassen und habe dann jedes Blatt einzeln angeschaut.
    Am Schluss habe ich 5, wenn ich Glück hatte 10 Blätter (für Klarinette damals) gekauft. Trotzdem habe ich im Jahr über 400DM für Klarinetten-Blätter (ohne SAX-Blätter!) ausgegeben.
    Habe früher viel gespielt ;-)

    Die Benz-Reeds kenne ich noch nicht, werde sie mir mal besorgen.
     
  11. Wolfram

    Wolfram Schaut nur mal vorbei

    Bei BENZ-Reeds hat sich Einiges getan...
    http://www.benz-reeds.ch/
    Jetzt gibt es zwei neue Produktlinien und einen weltweiten Vertrieb!

    - Supreme Power -
    - Supreme Comfort -

    Habt ihr neue Erfahrungen damit gemacht?
     
  12. Werner

    Werner Strebt nach Höherem

    Vielleicht nutzt der Herr Benz ja auch einfach nur die ATG Blattbearbeitung von Ritenour. Jedenfalls ist die im Zweifellsfall kostengünstiger.
    . . . aber vielleicht ist es ja auch ganz was anderes.
     
  13. Wolfram

    Wolfram Schaut nur mal vorbei

    Nichts dergleichen...
    Herr Benz hat seit über 10 Jahren eine eigene Technik entwickelt die nicht mit herkömmlichen Methoden vergleichbar ist.
    Bei der Auswahl des Materials und bei der Bearbeitung werden die höchste Ansprüche gestellt. Das zeigt sich auch im Preis der nun im Handel bezahlt werden muß: Alt-Sax-Blatt zwischen 4,39 EURO bis 3,50 EURO
    z.Bsp: http://www.musicworldbrilon.de/Blasinstrumente/Zubehoer/Blaetter/Blaetter-fuer-Alt-Saxophon---9_101_154_156.html?XTCsid=c9bf48e39e0aa1d10455a24830b3de1b

    Diese Investition wird aber schnell zum Schnäppchen:
    1.) Jedes Blatt im Karton ist in gleich hoher Qualität. Keines muß nachgearbeitet oder aussortiert werden!
    2.) Jedes Blatt ist sofort spielbar und hällt lange Zeit. Es wurde im Dauertest von Profis ca. 4 Wochen gespielt!
    Zitat eines Musikers: "Dies ist das erste Blatt das ein ganzes Konzert gehalten hat!"

    Diese Eigenschaften lassen das Blatt dann doch recht günstig sein.

    Jedes Blatt wird einzeln gefertigt und in mehreren Schritten mit Hilfe von einer selbst-entwickelten Software und hochpräziser CNC-Technik auf 100stel Millimeter exakt gefertigt.
    Anders als bei Mitbewerbern wird hier nicht nur mit Fräß-Werkzeugen ein Blatt im Tast-System gefräßt.
    Jedes Blatt wird analysiert und je nach Spannungseigenschaften computer-gesteuert geschliffen. Diese einmalige Fertigungstechnik und die hohe Material-Qualität machen dieses Blatt einzigartig!

    Herr Benz hat in Zusammenarbeit mit dem belgischen Saxophonisten Hugo Boegaarts die beiden Proukt-Linien entwickelt und tüftelt an weiteren klanglichen Weiterentwicklungen!

    Es lohnt sich in jedem Fall mal ein Blatt zu testen!
    LG Bennos
     
  14. Toffi

    Toffi Strebt nach Höherem

    Ui...da hat er aber bislang echt Pech gehabt...
     
  15. tschudin_57

    tschudin_57 Schaut öfter mal vorbei

    @benno2

    wo in der CH kriegt man ein Tenorblatt?

    lg
    Markus
     
  16. Wolfram

    Wolfram Schaut nur mal vorbei

    Hallo Markus!
    Hier ist der Lieferant für die Schweiz:

    Sticks Musique
    Avenue des Boveresses 58 1010 Lausanne / Switzerland
    Phone: +41.216.57.67.77 - Fax: +41.216.57.67.78
    Email: info@sticksmusique.ch
    Website: www.sticksmusique.ch
     
  17. Wolfram

    Wolfram Schaut nur mal vorbei

    ... und, habt Ihr mal getestet?
    LG Benno
     
  18. TenSax

    TenSax Ist fast schon zuhause hier

    Ich warte noch auf die Lieferung meiner Tenorsax Blätter.
    Diese sind nun erst seit Anfang Juli in Deutschland lieferbar.

    Auf der Klarinette habe ich sie schon getestet.
    Wenn sie auf m Sax genauso gut losgehen, habe ich eine neue Blättermarke! Ich werde berichten...

    Viele Grüße
    Sven
     
  19. tschudin_57

    tschudin_57 Schaut öfter mal vorbei

    @benno2

    Danke für die Nachfrage; nein, habe ich nicht. Mir kam zuerst ein Forestone Reed über den Weg gelaufen und bin daran hängen-geblieben. Zur Zeit bin ich völlig überzeugt von diesen und will mich nun darauf konzentrieren.
    LG
    Markus
     
  20. saxolina

    saxolina Strebt nach Höherem

    Das scheint gerade mehreren Leuten zu passieren, dass ihnen die Forestone-Reeds über den Weg laufen und dann auch bleiben.

    Ich habe nur Gutes gehört. Aber das gehört nicht in diesen Thread ;-)

    Grüße
    Saxolina
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden