Das ist mein Saxophon

Dieses Thema im Forum "Saxophone" wurde erstellt von Gast, 30.Dezember.2007.

  1. Badener

    Badener Strebt nach Höherem

    Die Conn - Tenöre klingen lassen.....
     
    Wuffy gefällt das.
  2. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Sodele,

    ..kleiner Zwischenbericht zum Réne.

    - Das komplette , versilberte Klappenwerk gereinigt und poliert...ziemlich aufwändige Sache, der Korpus bleibt aber ganz bewußt als Kontrast mit der schwarzen Patina.

    - der fehlende S-Bogen-Oktavklappenbügel samt Lagerböckchen ersetzt und aus diversen Ersatzteilen passend gemacht.

    - Fehlendes Teil der Oktavmechanik mit Mitnehmerzapfen aus Teileschrott gebastelt und zusammen gelötet.

    - Starke Verdellung der Korpusmitte rausgedrückt und nun wieder einwandfreies Rundes Profil.

    Fotos anbei:

    Demnächst geht's mit Polstereigenbau weiter.

    LG aus dem Sax-OP

    Wuffy

    P1060764.JPG P1060753.JPG
     

    Anhänge:

  3. BlackForest

    BlackForest Kann einfach nicht wegbleiben

    Das sieht doch schon wieder richtig gut aus o_O
     
    Wuffy gefällt das.
  4. ehopper1

    ehopper1 Strebt nach Höherem

    Ganz große Klasse!
    Wuffy ist ein Genie!

    LG
    Mike
     
    Steffen Bari gefällt das.
  5. BlackForest

    BlackForest Kann einfach nicht wegbleiben

    Hi @Badener - bist Du in dem Thema weiter gekommen? Meine Erkenntnis ist lediglich, daß Ermon ein nord-westlicher Vorort von Paris ist; könnte möglicherweise "aus Ermon" bedeuten. Recherchemäßig hab ich weiter auch nix gefunden.
    VG
     
  6. Badener

    Badener Strebt nach Höherem

    Meine Feststellungen vom August habe ich mit vielen Fotos von den möglichen Marken verglichen - es wurde so wahrscheinlicher, aber ganz sicher ist es nicht. Ggf. 90 %.
     
  7. Oldsax1285

    Oldsax1285 Kann einfach nicht wegbleiben

    Ja, da habe ich auch gezuckt, leider überstieg der Schaden meine Möglichkeiten da ich keinerlei Ersatzteile im Fundus habe, für jedwedes Saxophon. Ist halt auch nur ne kleine Mietwohnung, da kann ich nicht so agieren wie ich Handwerklich, technisch eigentlich könnte. Leider.
    Gut Schraub Wuffy.
     
    Steffen Bari gefällt das.
  8. BlackForest

    BlackForest Kann einfach nicht wegbleiben

    Es ist angerichtet - "Unikat" V.Kohlert's Söhne, Graslitz, Czechoslovakei, "Modell1", ohne SerNr, aus den 20ern.
    (Dürfte sich entsprechend der Machart um ein Modell1926 - mit Becherklappen links - handeln; der Graveur hat wahrscheinlich "1926" vor dem Frühstück nicht mehr fertig geschafft und den Rest dann vergessen - deshalb Unikat)
    Sobald die Polster eintreffen, kann die 'Wiederbelebung' dieser bald 100jährigen Beauty beginnen; die Vorbereitungen sind soweit abgeschlossen.
    Der Korpus ist matt, die Klappen und die Mechanik sind hochglänzend ausgeführt. Bilder zeigen kleinen Eindruck vorher-nachher.

    20231201_155237c.jpg

    KOHLERT Alto Modell 1_10.jpg KOHLERT Alto Modell 1_05.jpg 20231201_155208c.jpg 20231201_155257c.jpg

     
  9. Badener

    Badener Strebt nach Höherem

    Eines der "Conn - Kohlert" reihe mit dem Mercedesstern..............
     
  10. BlackForest

    BlackForest Kann einfach nicht wegbleiben

    Yeeap - das Original aus dem gleichen Jahr - allerdings mit Splitt Bell -steht schon bereit zum Duell und scharrt mit den Hufen ... :smile:

    081005_CONN_ChuBerry_Alto-Silver_1926_#168.5xx_02c_600xXXX.jpg 081005_CONN_ChuBerry_Alto-Silver_1926_#168.5xx_27c.jpg CONN_ChuBerry_Alto-Silver_1926_#168.5xx_001c.jpg
     
  11. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Sodele,

    Finaler Bericht von Rénes Guénots -Wiedergeburt und spielbarer Auferstehung.

    Alles Weitere hier im kleinen Werkstatt-Video zu sehen:




    Maßgeblich für mich natürlich auch eine erste Sound-Demo...was nutzt die ganze Optik und Funktion, wenn's nur nach erkälteter Ente klingt :)

    Grüsse von der Schrauberbank
    Wuffy
     
  12. Badener

    Badener Strebt nach Höherem

    Wenn man es nicht wüsste, dass das bei dir geht, könnte man es nicht glauben.
    Und eine erkältete Ente ist es auch nicht. Da passt nur Phönix aus der Asche....
     
    Wuffy gefällt das.
  13. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Sorry, die Freigabe der Sound-Demo bei hearthis.at steht noch aus :(
     
  14. elgitano

    elgitano Ist fast schon zuhause hier

    schön, dass du den Korpus oberflächlich so belassen hast. Tolle Arbeit, Glückwunsch
    Claus
     
    Steffen Bari und Wuffy gefällt das.
  15. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Gerrie, Saxxas, Steffen Bari und 4 anderen gefällt das.
  16. BlackForest

    BlackForest Kann einfach nicht wegbleiben

    Der Franzose zeigt in der Aufnahme, daß er das tut, was der Maestro von ihm verlangt, insofern der Lohn der Arbeit nach den Operations- und Reha-Maßnahmen.
    Tolle Arbeit - Merci beaucoup! ☺️
     
    Wuffy gefällt das.
  17. Badener

    Badener Strebt nach Höherem

    ...eben keine Krächzente, sondern Phönix, super.
     
    Wuffy gefällt das.
  18. Loppi

    Loppi Schaut öfter mal vorbei

    Wahnsinn, ein waschechter Franzose, ich bin begeistert.
    Vielleicht sollte ich meine zwei französischen Patienten doch nicht verkaufen und bis zur Rente warten … Schrauberbank ahoi!
     
    Gerrie und Wuffy gefällt das.
  19. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Ab und zu auch ein bisschen Produkt-Pflege aus dem Lagerbestand :)

    Carl Fischer steht zwar darauf...aber drinne ist ein waschechtes Buescher True Tone aus den 20er-Jahren.

    Ein paar Kleinigkeiten wurden noch optimiert und nochmal besser fein eingestellt.

    Spielt richtig super für sein Alter...auch ohne Perlmutt-Inlays ein gutes Spielgefühl.

    Sound-Demo auch gleich gemacht...Altes Sax -Altes Schlagerchen.

    Musik liegt in der Luft....Sax Cover by Wuffy on Tenorsaxophone "Carl Fischer, New York" (Buescher Stencil) | wuffysax | Höre auf hearthis.at

    LG Wuffy

    P1080420 (2).JPG
     

    Anhänge:

  20. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Sodele,

    ....zu Weihnachten gerade passend, noch das richtige Selbst-Geschenk. :)

    Satte 40 € für ein Tenor unbekannter Herkunft und Zustand.....LYLE steht drauf :rolleyes:

    Erwartungshaltung : Niete oder vielleicht doch brauchbar ? o_O

    Volltreffer mit dickem Wow.:D

    Wuurscht, was da drauf steht und wo es herkommt.

    Spielt sich für mich wie ein Träumchen und klingt auch so.

    Zustand war zu 90 % sogar sehr Ok, ein Hauptproblem war eine leichte Verdrehung des Bechers zum Korpus, was dazu führte, dass die beiden Becherklappen von Tief H und B nicht mehr zentrisch, stark verschoben und deshalb total undicht in falschem Winkel auf den Tonkaminen saßen.

    Vermutlich durch einen Sturz bzw. eher einem seitlichen Umkippen des Saxes samt Ständer und deshalb die seitliche Verschiebung des Bechers aus seiner richtigen Position.

    Konnte wieder gut gerichtet werden, noch ein paar Feineinstellung und Justagen, Endreinigung und Innendesinfektion und dann aber schnell ab vor's Mikrophon.

    Hat wunderbare und super leicht ansprechende Tiefen und eine traumhaft gute Intonation, auch in allen anderen Oktavbereichen.

    Die passen Ballade zur Sound-Demo war auch schnell gefunden.

    When I fall In Love.....Sax Cover by Wuffy on Tenorsaxophone " Lyle " | wuffysax | Höre auf hearthis.at

    LG von der Schrauberbank
    Wuffy

    P1060819_1.JPG
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21.Dezember.2023
    Loppi, Sax a`la carte, Otfried und 8 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden