Das ist mein Saxophon

Dieses Thema im Forum "Saxophone" wurde erstellt von Gast, 30.Dezember.2007.

  1. klafu

    klafu Ist fast schon zuhause hier

    Alto Cannonball Stone-Serie Mad Meg Baujahr 2005 unlackiert
    Mundstück: Steamer
    Ligatur: Vandoren
    Blättchen: Queens
     
  2. derjoejoel

    derjoejoel Ist fast schon zuhause hier

    [color=999900]Das ist mein Saxophon:[/color]

    Sequoia-Tenor

    Mundstück: Yamaha 4c Standart
    Blattschraube: Rovner Dark
    Blätter: Vandoren blau 2er
    [color=999966](neues Mundstück und neue Ligatur sind noch nicht auf dem Bild))[/color]
     
  3. nanpan

    nanpan Ist fast schon zuhause hier

    Mal ne Frage, werden die Saxophone nach einer Zeit immer so trüb/matt nach einer Zeit? Wie z.B. bei Klafus Cannonball Alto?
     
  4. derjoejoel

    derjoejoel Ist fast schon zuhause hier

    also meins ist nicht matt geworden, das war schon so, weil es unlackiert ist und seins glaub ich auch…
     
  5. Lumpenjunge

    Lumpenjunge Ist fast schon zuhause hier

  6. klafu

    klafu Ist fast schon zuhause hier

    moin,
    das Mad Meg ist unlackiert und wird deshalb natürlich matt/trübe, oder wie du das immer bezeichnen willst.
     
  7. klafu

    klafu Ist fast schon zuhause hier

    @Lumpenjunge:
    moin,
    ich finde immer die Fotos besonders prickelnd, wo man sich einen Knoten in den Hals machen muß, damit man es betrachten kann.
    Jedes halbwegs gute Fototool bietet die Möglichkeit, ein Foto so zu drehen, daß es "richtig" präsentiert wird, man muß so eine Funktion nur benutzen.

    noch ein Tipp:
    lade die Fotos hier direkt hoch, dann hast du auch keine Probleme mit der Anzeige.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    @klafu, dann stände aber das Sofa auf dem Kopf :-D

    Gruß,

    Joe
     
  9. Lumpenjunge

    Lumpenjunge Ist fast schon zuhause hier

    so hier nochmal!

    wer hat spielt denn noch System 54 hier???????
     
  10. Mario

    Mario Ist fast schon zuhause hier

    Und das ist mein neues Schätzchen....2 Jahre hab ich danach gesucht.

    Ein Selmer Radio Improved Tenor Bj. 1935

    Recht selten da es nur ca. 1000 von der ganzen Serie gab, also Sopran, Alto, Tenor und Bariton.

    So ca. geschätzte 300-400 Tenöre wurden produziert.

    Ist jetzt grade überholt und stammt aus dem Erstbesitz eines inzwischen verstorbenen Altisten...

    Gruß
    Mario
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Ich kann nur sagen : RESPEKT!!!!!

    Leider kam und komme ich wohl auch nie in den Genuss eines solcher "alten" Schätzchen! Und auch die "neuen" Saxe sind echt edle Teile. Da muß ich leider meinen Neid zugeben!
    Ich bin immer noch auf der Suche nach "meinem" Sax!Ich suche ja kein spezielles aber endlich mein eigenes aber ob das noch was wird?
    Ich bin stolz auf euch und eure Instrumente und hoffe,sie mögen euch lange Freude bereieten! :top:
     
  12. Hot_Dog

    Hot_Dog Ist fast schon zuhause hier

    Mein großes Baby - mein ein und alles :-D
     
  13. dereiflerinbayern

    dereiflerinbayern Ist fast schon zuhause hier

    mein ältestes Schätzchen (hab ich von ChrisDos)

    Alto Conn "Chu Berry" Bj.1926
     
  14. dereiflerinbayern

    dereiflerinbayern Ist fast schon zuhause hier

    und mein Liebling, Tenor Oscar Adler "Sonora" Bj.1939
     
  15. saxhans

    saxhans Ist fast schon zuhause hier

    Na dann zeige ich euch auch mal meine Lieblingskanne.

    Es ist ein altes New King von 1960.

    Das Messing ist unglaublich dick und schwer, die Bauweise sehr massiv.

    Ja, und er Klang ist einfach saugeil, so richtig jazzig.

    Gruß Hans
     
  16. hanjo

    hanjo Ist fast schon zuhause hier

    hallo kadatz,

    ganz tolles sax. glückwunsch.

    gruß
    hanjo
     
  17. hanjo

    hanjo Ist fast schon zuhause hier

    sorry leute,

    hab mir das instrument von kadatz angeschaut und fand es toll.
    wenn ich jedoch weiter die seiten anschaue, muß ich meine meinung ergänzen und sagen tolle teile leute.

    gruß
    hanjo
     
  18. astipasti

    astipasti Ist fast schon zuhause hier

    Yanagisawa T5 mit Jupiter S-Bogen
    Rico Graftonite B7 "Asti-Special-Edition"
    [img align=right]http://www.saxophonforum.de/cache/1732_4998437fd6220.jpg[/img]
    [img align=right]http://www.saxophonforum.de/cache/1732_49984389e7dc6.jpg[/img]
     
  19. Gigolo

    Gigolo Kann einfach nicht wegbleiben

    @LEON: wo gibt es dieses Sopransaxophon und was kostet es? Bin gerade auf der Suche nach einem Sopran mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis.
     
  20. Gast

    Gast Guest

    @hot dog,

    wenn ich mir dein bari so anschaue und iwe schön es ist, was sind schon frauen dagegen! :)
    schade dass ich nix zum einstellen habe.

    nimo
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden