Das ist mein Saxophon

Dieses Thema im Forum "Saxophone" wurde erstellt von Gast, 30.Dezember.2007.

  1. SaxOfHorrors

    SaxOfHorrors Ist fast schon zuhause hier

    @steph:

    Ist das so eins das auf Antik beschichtet sind? Ich find die Teile saucool!
    Die Tasten sind auch seehr cool! :-D

    Ich glaub, von meinem Sax sollte auch mal ein Foto hier rein... ;-)

    lg
    Mary
     
  2. tankgirl

    tankgirl Schaut nur mal vorbei

    Genau, aus neu mach alt, ein gold glänzendes wäre für mich nie Frage gekommen , und da ich mir das Selmer 5 leider nicht in matt leisten kann, war das ne gute Alternative :D
     
  3. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Ich stimme zu, die hier präsentierten Saxophone sind schon Schmuckstücke. Noch schöner wären sie allerdings, wenn auch die Fotos ein bisschen liebevoller gestaltet würden.

    Das ist zwar nicht das Fotografie Forum, aber wenn Ihr schon so viel Freude an Euren Instrumenten habe, dann nehmt Euch doch bitte auch die Zeit, das wenigstens scharf und nicht verwackelt abzubilden.

    Dann kommt die Freude auch viel besser rüber.
    ;-)
     
  4. woodshedplayer

    woodshedplayer Schaut öfter mal vorbei

    @bebop99

    habe deine Kritik verstanden ;-) ich werde mein Schmuckstück nächste Woche nochmal schöner abfotografieren und in "Scene" setzen.....

    Neben Sound ist so ein Sax natürlich auch sehr schön anzuschauen.

    @Steph: dein Mauriat ist auch sehr sehr schöööön! zufrieden damit? Der Ton ist durch die Lackschicht nochmal weicher als beim unlackiertem, stimmts?
     
  5. SaxOfHorrors

    SaxOfHorrors Ist fast schon zuhause hier

    Ich werds versuchen! Bei einem 2 Megapixel-Handy ist die Chance aber nicht gerade sehr hoch! :)
     
  6. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Uh! :roll:

    Ja, das ist allerdings eine besondere Erschwernis. Nur die Tapfersten wagen sich an so eine Aufgabe. Gar nicht leicht, das ordentlich auszuleuchten. Zu wenig Licht und das Bild wird verrauscht und anschließend gnadenlos zusammen komprimiert. Zuviel Licht und die Glanzstellen sind rettungslos überbelichtet. Mangels Stativ Gewinde kann man das Handy auch kaum ruhig halten. Bildverzerrungen und Linsenfehler müssen anschließend im Photoshop heraus gerechnet werden...

    Die meisten die ich kenne würden ob so einer Herausforderung das Handtuch werfen und sich eine Digitalkamera vom Nachbarn leihen. ;-)
     
  7. cweg

    cweg Ist fast schon zuhause hier

    Das ist mein Selmer SA 80II mit OL STM 6*

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    :)
     
  8. Gast

    Gast Guest

    bebop99,

    da nimmt man einen besenstiel oder dergleichen und hält die kamera an denselbigen und schon enstehen gute (vertretbare) bilder,

    türrahmen, schrankecke, stehlampe ff. gehen natürlich auch

    .. wo ein wille ist , ist auch ein gebüsch ... oder wie war der spruch?
    ;-)
    frohe pfingsten!
     
  9. cweg

    cweg Ist fast schon zuhause hier

    Um die Bilder in der richtigen Größe zu sehen, einfach draufklicken......hab ich auch erst eben gesehen. :))
     
  10. woodshedplayer

    woodshedplayer Schaut öfter mal vorbei

    und nochmal das Mauriat 66RUL etwas schöner fotografiert
     
  11. SaxOfHorrors

    SaxOfHorrors Ist fast schon zuhause hier

    Mein Sax hat mir geflüstert, dass es auch endlich mal unter diesen tollen Saxe vorgestellt werden möchte, sonst lässt es sich nicht mehr spielen...

    Hier ist mein Julius Keilwerth Edition limited mit silbernem SX-Bogen und einem ESM 5*

    Wie ich es bekommen habe, ist eine tolle Geschichte! :-D Die kennen zwar schon viele hier, aber die gehört hier einfach dazu! :-D

    Ich habe es zu Weihnachten von der Orchestergruppe bekommen, in die ich aber erst nach den Ferien einsteigen werde :-D Zur Weihnachtsfeier wussten alle schon, was sie geschenkt bekommen, außer ich - und niemand durfte/wollte mir einen Tipp geben :roll: Irgendwann durfte ich ein Couvert hinter dem Christbaum holen. Der Sack, auf dem es lag, ist mir nicht aufgefallen, ich dachte mir nur: "Häh, warum ein Couvert?" In diesem Couvert war dann eine Karte in der stand: "... viel Freude und Erfolg mit deinem Saxophon wünschen dir..."
    Ich konnte es nicht glauben, ich hab den ganzen Abend nur noch gegrinst! :-D So sehr hab ich mich wirklich noch nie in meinem Leben gefreut!!! :-D :-D :-D

    Und ich liebe mein Heiligtum! Den silbernen Bogen habe ich zu lieben gelernt, weil es sich dadurch ja auch wieder von anderen Saxen unterscheidet! :-D

    LG,
    Saxflüsterin Mary ;-)

    P.S. Ich kann mit meinen 2 Megapixel leider nicht viel anrichten und eine freie Ecke hab ich in meinem Zimmer nicht... :)
     
  12. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Telefone mit Kamera sind eine Krankheit und gehören eigentlich verboten. :cry:
    Schon deshalb, weil sie die unseelige "mehr Megapixel = schönere Bilder" Lüge von den Kameras auf eine dafür absolut nicht geeignete und noch kleinere Hardware übertragen.

    Die Bilder hier sind alle etwa gleich groß und mit 512x384 Pixeln gerade mal 0.2 Megapixel.

    Warum sind dann wohl die 2 Megapixel des Handy "zu wenig"?
     
  13. SaxOfHorrors

    SaxOfHorrors Ist fast schon zuhause hier

    Zu wenig Wissen über die Technik? :lol: Ich dachte eigentlich mehr wegen verwackelten Bilder, die mit meinem Handy gerne entstehen...

    Naja, nicht alle können sich eine gute Kamera leisten, besonders wenn man wegen dem Handy eh noch Schulden hat...
     
  14. Gast

    Gast Guest

    ist doch wurscht - pixel oder pickel :cool:

    das edition hat wirklich eine gute preis -leistungsklasse.
    keine ahnung warum es bei keili gebaut wurde, bzw. nicht weiter gebaut wurde, hätte nur vermutungen, die ich hier nicht loslasse.

    richtiges mundstück und passender ansatz und es geht was!
    ;-)
     
  15. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Und hier ist er wieder: Kameraman! Der Rächer der gequälten Motive, der unermüdliche Kämpfer gegen den Pixelwahn und die ich-kann-alles-aber-nichts-davon-richtig telefonier-surf-mail-chat-musik-video-fernseh-foto-spielkonsolen

    Kamera am Handy ist nützlich, wenn mir mal wer an die Karre fährt und ich den Unfall dokumentieren muss aber keine Kamera dabei habe. Also für absolute Notfälle.
    Man darf den Marketing Versprechen nicht glauben, die einem suggerieren, ein Telefon wäre ein ERSATZ für einen noch so billigen Fotoapparat. Und auch nicht denen, die behaupten, eine Kompaktkamera mit 10 Megapixel würde schönere Bilder machen als eine mit 6 Megapixeln.

    Ich behaupte mal einfach, dass jede dieser Kameras eine 400€ Telefon-Kamera um mehrere Größenordnungen schlägt was Bildqualität und Komfort angeht.

    Wenigstens eine habwegs brauchbare Kamera sollte in jedem Haushalt vorhanden sein. Vielleicht kannst Du mal Deinen Finanzvorstand von der Idee überzeugen. Und selbst wenn nicht, vielleicht kennst Du wen (Nachbarn, Freunde), die Dir für 5 Minuten eine anständige Kamera borgen. So ein Foto von Deinem Liebling ist ja nicht zeitkritisch. Es passiert nichts schlimmes, wenn Du nicht binnen 60 Sekunden ein Bild gemacht und veröffentlicht hast. Eine Erfahrung, die die Facebook und Twitter Generation allerdings erst machen muss.

    Das war ja auch kein unwiederbringlicher Moment, fernab der Zivilisation, den man mangels anderer Alternativen mit dem Handy sofort festhalten musste. Also beispielsweise Du mit dem Sax, ein Bein in einem Ameisenhaufen und den Hummelflug spielen. DAS Foto muss in 10 Sekunden im Kasten sein, sonst ist die Gelegenheit verpasst. :-D

    Überlege mal, in welchem Verhältnis "Aufwand für das Bild" und "Präsentationsdauer des Werkes im Internet" steht. Aktuell sieht es so aus, als ob Bilder und Texte einmal eingespielt im Internet ewig präsent sind. Würdest Du nicht wollen, dass so ein langlebiges Werk von einem Dir lieb gewordenen Instrument in all seiner Pracht erstrahlt? Wenn Du doch so stolz auf Dein Instument bist, warum setzt Du es dann runter, lässt es ungeliebt und traurig aussehen? :-(

    Das ist keine Kostenfrage. Das ist eine Frage der Wertschätzung dem abgebildeten Objekt (oder der Person) gegenüber.
     
  16. Kommissar-Speciale

    Kommissar-Speciale Ist fast schon zuhause hier

  17. Gast

    Gast Guest

    kein spam ! :cool:
     
  18. SaxOfHorrors

    SaxOfHorrors Ist fast schon zuhause hier

    Okay, genug über gute/schlechte Kameras und Fotos geredet! Und ich weiß, dass ich keine Ahnung von dem Ganzen hab! :lol:
    Es gibt bei mir keinen Nachbarn, von dem ich mal eben ne Digicam leihen kann!

    [size=small]Lassen wir die Saxos wieder im Vordergrund stehen![/size] :)

    Ich denke, man sieht bei meinem Sax, was man sehen soll (bis auf die Gravur) und ich hab versucht mein Sax so schön wie möglich in Szene zu setzen und hab mir da auch die Zeit genommen! (das erste Bild gefällt mir besonders gut :-D )

    Lg
    Mary
     
  19. saxaxel

    saxaxel Kann einfach nicht wegbleiben

    Hallo Mary,

    ein ganz besonderes Sax, schon wegen der (Schenkungs-)Geschichte! Da kann ich mich in das Grinsen richtig hinein versetzen. :) :)

    Groovende Grüße!

    saxaxel
     
  20. SaxOfHorrors

    SaxOfHorrors Ist fast schon zuhause hier

    Danke Saxaxel! :-D

    Genau so etwas wollte ich hören, über die Geschichte und meinem Sax! :-D

    lg
    mary
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden