Der Diebstahlthread...alle Seriennummern der entwendeten Saxe

Dieses Thema im Forum "Saxophone" wurde erstellt von Dreas, 19.September.2017.

  1. Bambusbläser

    Bambusbläser Ist fast schon zuhause hier

    @Claus Danke für die Klarstellung
     
  2. stanislaw79

    stanislaw79 Schaut nur mal vorbei

    @Claus danke für die Aufklärung!
     
  3. djings

    djings Strebt nach Höherem

    Mein Mitgefühl!
     
  4. Moni64

    Moni64 Ist fast schon zuhause hier

    Dein Mitgefühl in allen Ehren, aber der Fall ist mittlerweile 10 Monate her! :p :D
     
    Groot und djings gefällt das.
  5. djings

    djings Strebt nach Höherem

    Aber weg sind sie immer noch, oder? :)
     
  6. Ginos

    Ginos Strebt nach Höherem

    @ArminWeis
    Achtung: ist wohl aus einem Diebstahl, die Nummern decken sich.
    SELMER REFERENCE 54
    - alto saxophone -
    Artikelzustand:
    Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung
    Marke: Selmer
    Herstellernummer: 792294

    https://www.ebay.de/itm/SELMER-REFE...576743?hash=item3db1f43567:g:WQMAAOSwFe1f2ZqK

    gruss

     
    kindofblue und zwar gefällt das.
  7. saxsten

    saxsten Ist fast schon zuhause hier

    ...interresanterweise der gleiche eBayer wie der hier:

     
  8. Kanne

    Kanne Ist fast schon zuhause hier

    Hallo zusammen,

    ich bin zwar nicht sicher, ob das hier der richtige Thread ist, aber bei einem Kollegen aus Frankfurt wurde im September eingebrochen und folgende Instrumente gestohlen:

    Tenorsaxophon
    Selmer Mark VI Seriennr: 143901

    Altosaxophon
    Selmer Mark VI Seriennr: 67631

    Sopransaxophon
    Yamaha YSS 62 RS Seriennr: 010941

    Sopransaxophon
    Yamaha YSS 475 Seriennr: 004032

    Auch wenn die Aussichten, dass die Instrumente hier in Deutschland in nächster Zeit auftauchen und angeboten werden, möchte ich um Eure Mithilfe bitten. Mein Kollege ist am Boden zerstört und greift finanziell nach jedem Strohhalm …
     
    Sax a`la carte, Rick und kindofblue gefällt das.
  9. Ottokarotto

    Ottokarotto Ist fast schon zuhause hier

    Weil es gerade so schön passt:
    https://www.instrumentenklau.de

    kennt das jemand oder habt ihr eure Instrumente dort registriert?
    Leider können nur Fachhändler Seriennummern abgleichen, aber zumindest können Musiker ihre Instrumente dort als gestohlen melden.
    Der Flyer ist mir kürzlich im Musikgeschäft in die Hände gefallen.
    VG
     
    Rick gefällt das.
  10. JES

    JES Gehört zum Inventar

    Die Seite finde ich gut, aber daraus ergibt sich ein Nachteil: privathandel ist ausgeschlossen.
    Mir bleiben dann als Privater nur folgende Möglichkeiten
    1. Seriennummer vor Kauf erfragen und den saxdoc bitten, nachzusehen.
    2. Kaufen, und direkt nach Erhalt zum saxdoc gehen
    3. Bei der nächsten Reparatur hoffen, dass der saxdoc die Nummer prüft.

    Besser fände ich schon, wenn jeder wenigstens die Nummer prüfen könnte....
     
    CC-Rasta gefällt das.
  11. bebob99

    bebob99 Strebt nach Höherem

    Dann kann allerdings auch der Bösewicht kontrollieren, ob er das Zeug nicht lieber woanders anbietet. So besteht noch die Chance, dass das Teil wieder auftaucht und der Bösewicht gleich mit dazu. Denn vermutlich ist die Kette zwischen Verkäufer und demjenigen, dessen Instrument bei einer Kontrolle auffliegt eher kurz. Allerdings ist in dem Fall das Instrument auch physisch vorhanden, nicht nur virtuell in einem Angebot.

    Wie auch immer. so ist es eben im Moment. Es gibt sicher Vor- und Nachteile.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden