Erst Mundstück dann Sax oder beides gleich ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kasi, 9.Mai.2004.

  1. mos

    mos Ist fast schon zuhause hier

    Also, um die Diskussion mal ein bisschen aufzupeppen.

    Wenn du sowieso bald ein neues Sax kaufen möchtest, würde ich mit dem Mundstück warten.

    Manche Saxe und manche Mundstücke passen einfach nicht so gut zusammen. Wenn du das Leihinstrument weiter spielst, kein Thema.

    Da du aber geschrieben hast "erst Mundstück dann Sax... , denke ich, dass du dir evtl. ein neues Sax zulegen möchtest. Ich würde dann vermutlich beides auf einmal kaufen. Vielleicht gefällt dir ja auch das Standardmundstück so gut, dass du kein anderes möchtest.

    Metall/Kautschuk ist eine Ansichtssache. Man kann nicht sagen alle Kautschukmundstücke taugen nichts. Der Klang muss dir gefallen und nicht deinem Lehrer. Probier alles mögliche aus und nimm das was dir am besten gefällt.

    Ums ausprobieren kommst du allerdings nicht herum.
     
  2. matThiaS

    matThiaS Administrator

    Genau, kauf ein neues Sax und ein Mundstück. Wer soll denn was für die Konjunktur tun wenn nicht die Hobbymusiker :-D
     
  3. mos

    mos Ist fast schon zuhause hier

    ja genau, wir müssen ja irgendwie aus dem Schulden- und Konjunktursumpf rauskommen. Sonst fliegen wir noch aus der Währungsunion, das wäre ja grausam. ;-) ;-)

    Bessere Idee: Wir machen einfach weiter so und bekommen unsere gute alte DM zurück. :-D :-D

    Nein, aber im Ernst. Es macht doch keinen Sinn Geld für ein Mundstück auszugeben, wenn ich sowieso ein neues Sax kaufen möchte. Vielleicht gefällt mir der Sound ja dann nicht mehr und dann habe ich xxx Euro in den Sand gesetzt.
     
  4. Tim

    Tim Ist fast schon zuhause hier

    Zurück zum Thema,

    wenn du momentan nicht so viel Geld ausgeben willst, dann kauf dir erstmal ein Mundstück!

    Kleb ein Bissplätchen drauf und spiel damit.
    Wenn es dir dann nicht mehr gefällt wenn du irgendwann mal wieder ein Sax kaufst, dann kannst du das MPC wieder verkaufen!
     
  5. Bloozer

    Bloozer Ist fast schon zuhause hier

    ts.. ts.. ts.., also wer im Glashaus sitzt .... sollte nicht so altklug daherreden. :-D
     
  6. mos

    mos Ist fast schon zuhause hier

    ???!!!! Bitte genauer. Ich habe nichts in den Sand gesetzt.
     
  7. Bloozer

    Bloozer Ist fast schon zuhause hier

    Ok, du nicht, aber ich, und wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht auch viele andere hier im Forum.
    Und was solls? Ob ich mir nun zuerst ein Mundstück oder ein Sax kaufe in beiden Fällen kanns gut gehen oder auch nicht. Es gibt gwisse Sachen, die muß man selber rausfinden, die stehen in keinem Lehrbuch.
     
  8. Doellcus

    Doellcus Ist fast schon zuhause hier

    Ich persönlich würde bei abgefahrenen Reifen auch nicht gleich das Auto wechseln, sondern eben die Reifen. So auch beim Sax. Öfter mal ein MPC und ab und zu einen s-Bogen...
     
  9. Hubert

    Hubert Nicht zu schüchtern zum Reden

    Ich weiß jetzt nicht wo die Weltstadt Ruchheim liegt, falls Freiburg erreichbar ist würde ich mal bei Bertram vorbeischauen, die hatten eine recht gute Auswahl an Mundstücken als ich das letzte mal da war.
     
  10. Kasi

    Kasi Nicht zu schüchtern zum Reden

    Hallooo,

    na da hab ich ja was losgetreten :)
    Also ich werd das nun so machen wie ihr zum Großteil sagt. Habe nächste Woche Dienstag praktische Prüfung wenn ich die besteh *gg* dann werd ich die Woche drauf mal paar hier genannte Läden abklappern. NRW komm ich auch öfter hin aus persönlichen Gründen, kenne da in Dortmund den Sander Saxophon wurde hier im Forum auch schon genannt.
    Trotzdem mal n fettes Danke. Ich habe jetzt immerhin mal ein Überblick über die ganze Sache ! Schonma einiges gewonnen. Wenn mich da jetzt beim ausprobieren was von hocker hauen sollte überleg ich mit kaufen.
    Aber noch was ich habe ja ein YTS-23, bei dem Rohr bestünde die Möglichkeit das von der Schule (wo ichs geliehen hab) zu kaufen. Allerdings klappert das im großen und ganzen schon ziemlich ist halt abgenudelt, aber da es ja eh noch nich das Sax fürs Leben wird musses ja keine Oberklasse sein (würd ich eh nur vergewaltigen mit meinem Ansatz). Also die Frage was is ein angemessener Preis für so ein Sax 500-600 Euronen ? Es geht nur um eine grobe Vorstellung, dass man da nix genaues sagen kann weis ich.

    Danke

    Grüße
    Andi
     
  11. Tim

    Tim Ist fast schon zuhause hier

    also wenns klappert und so....

    Dann denke ich nicht das 500-600 Euros angebracht sind
     
  12. rinaldo

    rinaldo Ist fast schon zuhause hier

    Für ein gebrauchtes YTS-23 oder 275 in absolutem Topzustand wirst Du kaum mehr als 650-700 Euro bekommen.

    Wenns überall klappert wird wohl eine Generalüberholung notwendig sein um das Achsspiel zu beseitigen und neue Polster, Korks und Filze aufzuziehen. Dafür kannst Du locker 350-450 Tacken ansetzen.

    Ob der von Dir genannte Preis ein Schnäppchen ist, steht da schon sehr in Frage.
     
  13. Lilith

    Lilith Ist fast schon zuhause hier

    Denke ich auch. Es wird dann vermutlich demnächst überholt werden müssen und das kostet auch noch so zwischen 300 und 500 Euro und für das Geld insgesamt bekommste ja (fast) schon nen neues YTS 275.
     
  14. Tim

    Tim Ist fast schon zuhause hier

    Dann stellt sich auch die Frage:

    Das nächste Sax wieder ein Yamaha??
     
  15. saxgang

    saxgang Nicht zu schüchtern zum Reden

    Hi ,
    ich bin wohl a bisserl zu spät ? Ich hatte mir eine Kanne geliehen, meinen Lehrer ausgesucht unf auf los geht es los.
    Mit dem beigelegtem MPC ca. 0.5 jahre gespielt, dann auf Yamaha 4c umgestiegen und nach einem weiteren Jahr auf Meyer M6M aufgestiegen. Dieser wechsel von Yamaha auf Meyer kam mir vor als wenn ich in ein Kanalrohr reinblasen müsste, so bad, so groß- die Welt war gegen mich.
    Dieses Sax spiele ich noch heute und auch dieses MPC ist mein liebstes - soll heißen : erst mal die Kanne aussuchen, dann das MPC, denn dein Lehrer weiß am besten wie du klingst.und kann dir weiterhelfen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden