Herzschoner ?

Dieses Thema im Forum "Tool / Zubehör" wurde erstellt von Swing Kid, 11.Januar.2018.

  1. kokisax

    kokisax Ist fast schon zuhause hier

    Meines Wissens nach, soll der Herzschoner den hervorstehenden Oktavstift gegen axiale (vertikale) Kräfte schützen.
    ausch seitliches Einhängen und Verbiegen soll dadurch verhindert werden.
    Auf dem Bild steht der Oktavstift nicht hervor und ist eigentlich nicht gefährdet.
    Auch die Hülse für die Halsaufnahme ist von außen durch eine massivne Außenring eigentlich genügend geschützt.
     
  2. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Okay....:) Fazit: Buescher bekommt Herzschoner, beim Yamaha ist`s schxxx egal. Zumindest weiss ich jetzt, warum ich den Sinn dieses Stöpsels nie so recht begriffen habe.
     
  3. kalleguzzi

    kalleguzzi Ist fast schon zuhause hier

    Hej Swing Kid!
    Wie hälst du es denn mit den hölzernen Frühstücksbrettern in der Küche?

    Herzliche Grüsse aus Schweden
    kalle
     
  4. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Und es duftet ganz wwundervoll nach Olive. Alle Jahre mal neu Ölen und das hält ewig
     
  5. Iwivera*

    Iwivera* Ist fast schon zuhause hier

    Frühstücksbretter kann man in der Mikrowelle desinfizieren, Eine Minute bei hoher Leistung. Keime sollen dann absterben. Geht dann ja sicher auch mit dem Herzschoner.
     
  6. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Bitte übertreibt es nicht. Was kommt denn an den Herzschoner ran. Den hat man ja nicht im Mund. Legt Ihr Eure Blätter und Klappen auch nach jeden Spielen in die Mikrowelle zum Entkeimen?

    Verwunderte Grüße
    StefAlt
     
    kalleguzzi gefällt das.
  7. Iwivera*

    Iwivera* Ist fast schon zuhause hier

    Nö, ich habe keine Angst vor meinen eigenen Keimen. Und sonst spielt ja keiner mein Horn. War nur nen Kommentar für sehr besorgte Zeitgenossen.
     
  8. last

    last Ist fast schon zuhause hier

    Wie viele Todesfälle durch Nutzung hölzerner Herzschoner sind bisher dokumentiert? :shy:
     
  9. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Okay....also kaufe ich mir jetzt erstmalig ne Mikrowelle, um diesen Stöpsel für das Sax zu desinfizieren :):)
    Aber so paar Keime sollen doch ganz gut für die Abwehr sein....
    Ehrlich gesagt....ich mache da absolut gar nix. Ich reinige nicht ständig, der Herzschoner war mir bislang ja auch völlig fremd, ich schaue nicht auf konkave oder konvexe MP Schlitten, ich
    schaue nicht in den Spiegel, um meinen Ansatz zu kontrollieren und öle auch selten. Viele Übungen sind mir meist auch fremd. Ich bleibe auch dabei und komme hoffentlich gut damit klar.
    Aber mir gefallen meine 3 Saxe sehr!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.Januar.2018
    Iwivera*, last und Huuuup gefällt das.
  10. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Wer Angst vor Keimen hat, sollte vielleicht auf Theremin umsatteln.
    Das ist berührungslos, da kommt keine Rotze dran.
     
    Iwivera* und kalleguzzi gefällt das.
  11. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Geiles Instrument.
    Hier ein guter Freund und Musikkollege (toller Bassist), leider schon verstorben.

     
    kokisax und zappalein gefällt das.
  12. hiroaki

    hiroaki Ist fast schon zuhause hier

    Dokumentiert sind keine. Aber die Dunkelziffer...:p
     
    last gefällt das.
  13. last

    last Ist fast schon zuhause hier

    :lol::hammer::top:
     
  14. zappalein

    zappalein Ist fast schon zuhause hier

    stimmt.
    hat der hitchcock damit nicht -die vögel- gemacht, bzw. der spieler*in? oder war das ein anderer film?
     
  15. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    "Spellbound" sagt Google.
     
    zappalein gefällt das.
  16. zappalein

    zappalein Ist fast schon zuhause hier

    jau jau. danke. oscar sala und sein trautonium war der andere. lg.
     
  17. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    Hallo, Kalle,

    spülen und trocknen lassen ! :D

    Im Ernst, Holz und Feuchtigkeit vertragen sich normalerweise nicht so gut : Entweder es schimmelt oder es fault. Beides finde ich weniger prickelnd.

    Aber ich habe gelernt : Erst trocken wischen, dann Stopfen drauf und ab in den Koffer, und gut is.

    Trotzdem wäre mir ein Herzschoner aus Teflon lieber ... ! ;)
     
  18. hiroaki

    hiroaki Ist fast schon zuhause hier

    In diversen Kochforen heißt es, dass Schneidebretter aus Holz keimtötend sind. Die Plasikbretter sind da ziemlich verpönt.
    Je nach Sorte wird Holz weder schimmeln noch faulen. Merke: Pappel ist doof, Dark Meranti ist hip.
     
    kalleguzzi, Swing Kid und Dreas gefällt das.
  19. giuseppe

    giuseppe Ist fast schon zuhause hier

    Theremin hat zwar keine Keime, aber ordentlich Elektrosmog.
     
  20. kokisax

    kokisax Ist fast schon zuhause hier

    Wer seinen Herzschoner mit der Mikrowelle desinfizieren will, sollte zunächst seine Pfoten und dann sein Hirn hinein stecken.
    Dann sollte er sich eine Mikrowelle anschaffen in die mindestens ein Tenor hinein passt......

    Hilft ein Herzschoner eigentlich auch bei Herzschmerz???????:smil3dbd4e29bbcc7:

    kokisax :cry2:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden