Hoher Hercules-Ständer für Tenor sicher?

Dieses Thema im Forum "Tool / Zubehör" wurde erstellt von jensimaniac, 12.Mai.2021.

  1. jensimaniac

    jensimaniac Kann einfach nicht wegbleiben

    Hallo,
    Ich habe mir den hohen Hercules-Ständer für Tenorsax gekauft.
    Dieser hat eine Autogrip-Funktion,bei der sich der Bechergreifer automatisch schließt,bzw verengt,so lange ein Gewicht auf einen Knopf im Greifer lastet.

    Jetzt meine Fragen:
    Nutzt den Ständer hier jemand?
    Und kann ich der Konstruktion vertrauen,dass das Sax nicht rausrutscht?

    Und kann ich davon ausgehen,dass der Greifer mir keine Dellen in den Trichter drückt?

    20210503_144400.jpg

    VG
    Jens
     
  2. slowjoe

    slowjoe Strebt nach Höherem

    Ob das Instrument herausrutschen kann oder Beulen in den Trichter gedrückt werden können
    kann ich nicht sagen, ich kenne die Konstruktion nicht.

    Was mir allerdings auffällt ist die relativ geringe Auslage der Standfüsse im Verhältnis zur Höhe
    der Konstruktion und des Gewichts der Tenorsaxes. Hier könnte mMn schon ein relativ moderater
    Schubser den Ständer samt Sax zum Kippen bringen. Und ein Sturz aus der Höhe.....


    SlowJoe
     
  3. quax

    quax Strebt nach Höherem

    Welcher ist denn Herkules?
     
  4. MrWoohoo

    MrWoohoo Ist fast schon zuhause hier

    Vllt keine direkte Antwort, aber:
    Ich verwende diese und bin mit der Stabilität sehr zufrieden:
    https://www.amazon.de/gp/product/B000EEJ72E

    Im Prinzip wäre das eine Frage, die man sich VOR dem Kauf stellen sollte ;-)
     
    jensimaniac gefällt das.
  5. jensimaniac

    jensimaniac Kann einfach nicht wegbleiben

    @mr woohoo,
    Ich habe mir vor dem Kauf die Bewertungen angeschaut. Im real Life kamen die Fragen. ;)

    Dem Standfuß würde ich allerdings vertrauen.

    Dass ein Schubser den Ständer mit den Sax umwirft,ist klar.
    Aber das passiert nicht in meiner Wohnung.
    Und wenn könnte dasvbei dem niedrigen Ständer auch passieren.
     
  6. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Ich nutze den Hercules unterwegs, d.h. wenn wir irgendwo Probe oder nen Gig haben (also hat er jetzt ein gutes Jahr im Kofferraum gelegen).
    Die Klappbarkeit ist praktisch und ich habe das Gefühl, dass mein Horn da recht sicher drin steht. Ich schreibe recht sicher, da das Horn in meinen "normalen" Ständern meine ich sicherer steht und weniger rumwackelt, wenn man dran wackelt :cool:.

    Für gelegentlichen Gebrauch okay, für ständig nicht.
     
  7. quax

    quax Strebt nach Höherem

    OK, wer lesen kann ist klar im Vorteil :smil3dbd4e29bbcc7:
    Möchte mich da @slowjoes Urteil anschließen.
    Ist halt schon ein Unterschied ob man aus dem Erdgeschoss springt oder...
     
    jensimaniac gefällt das.
  8. Wanze

    Wanze Strebt nach Höherem

    Ich hab zwar einen Ständer (für's Saxophon, meine ich... :oops:) aber ich habe schon zu viel schlimme Sachen gesehen, ich traue keinem! Und da mit einem hohen Ständer nicht nur die potentielle (und damit die Kinetische) Energie ansteigt sondern auch der Winkel im Falle eines Falles schlechter wird, würde ich mein Saxophon nie in so einen hohen Ständer stellen.
    Wenn ich meinen mal nutze, dann nur mit schlechtem Gefühl und dreimal rückversichern, dass das Instrument sicher in der Gabel sitzt.
    Zuhause darf es in kurzen Spielpausen auf dem Sofa sitzen, bei längeren wird es sicher in den Koffer gelegt.

    Grüße,

    Wanze
     
    Brille und jensimaniac gefällt das.
  9. jensimaniac

    jensimaniac Kann einfach nicht wegbleiben

    @Wanze,
    ja, der Fall aus hoher Höhe verursacht sicher einen größeren Schaden.
    Und die Chance auf einen Schubser in meiner Wohnung schließe ich erstmal aus.

    Mir geht´s daher weniger um einen Schubser, mir geht es mehr um den Greifer und die beschriebenen Bedenken hinsichtlich der Greifsicherheit und Dellengefahr, die ich damit habe.
     
  10. jensimaniac

    jensimaniac Kann einfach nicht wegbleiben

    der höhere der beiden Ständer.
     
  11. 47tmb

    47tmb Gehört zum Inventar

    Muss der so hoch?
     
    jensimaniac gefällt das.
  12. zwar

    zwar Ist fast schon zuhause hier

    Wir haben hier zwei von den normal hohen gelben mit autogrip. Das funktioniert gut für tenor. Auf bühnen ist das mein bevorzugter ständer. Das es davon so hohe gibt wusste ich garnicht.
     
    Brille und jensimaniac gefällt das.
  13. jensimaniac

    jensimaniac Kann einfach nicht wegbleiben

    Also für das Bild hatte ich ihn so hoch eingestellt. Aber im Prinzip beginnt die niedrigste Höhe auf der Höhe vom Greifer/Gabel vom normalen Ständer.
     
  14. jensimaniac

    jensimaniac Kann einfach nicht wegbleiben

    @zwar
    Ich vermute, das System vom Autogrip ist dann bei beiden gleich.
    Und der Greifer drückt nirgends den Becher ein?


    Hercules.PNG
     
  15. zwar

    zwar Ist fast schon zuhause hier

    Nein, da passiert nichts.
     
  16. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    Das kann ich nur unterschreiben und mehr gibts dazu nicht zu sagen.
    Ich habe schon so viele Saxophone - aller Stimmlagen, von/mit Ständern von der Bühne kippen sehen, umgerammelt vom Publikum -ups, tut mir leid, is eh nix passiert. oder? - von Kollegen umgeschmissen, der Notenständer flog dagegen usw.
    Saxophon immer in der Hand beim Auftritt und maximal [wenns geht] auf der Bühne im Koffer.[mach mir mir gern untern Sitz in der BB, sonst irgend wo in einer Ecke]
    Selbst zu Hause - da rennt mal der Hund dagegen, die Katze springt aufs Mundstück, die Putze kommt an, man selber rammelt gegen,
    das Fenster fliegt auf - und reißt das Sax von Ständer...
    ich lege mein Sax immer hin, auch ich brauch einen Ständer, wenn ich noch Flöte/Klarinette spiele, die muss ich auch immer irgend wo lassen.
    Immer in Panik und Anspannung, dass ja keiner ankommt, und es passiert doch immer wieder.

    Diese Konstruktion mit den 'Flügeln' die zuklappen - überzeugt mich nicht, ich bin kein Fan von Herkules, obwohl ich auch welche habe,
    die Füße rasten oft nicht gut ein, die Kugeln schnappen zurück, Bein klappt ein, Kippt um,
    Einzig die Alten von K&M, die stehen einigermaßen, ich wäre froh, wenn ich die irgend wie auf der Bühne festschrauben könnte.
    Bei Außeneinsätzen - besorg ich mir immer paar Steine oder hab nen Ziegel hinten im Auto, den ich drauflege, damit die nicht kippen, detto am Notenständer, so ich einen brauche.
    Wer Ständer benutzt: passt auf eure Instrumente auf, das Renditeverhältnis von Ständerkosten zu Reparaturkosten steht in keinem Verhältnis.
    cheers
    Paco
     
    elgitano und jensimaniac gefällt das.
  17. waldsax

    waldsax Kann einfach nicht wegbleiben

    ich! :)
    Habe den sowohl zu Hause und gelegentlich auch im Bühneneinsatz.
    Tut was er tun soll, Sax steht sicher da, die Mechanik funktioniert und hinterlässt keine Spuren am Sax.
    Klar kann den ein angetrunkener Bassist umschmeißen - genau wie alle anderen auch...;-)

    Gruß, waldsax
     

    Anhänge:

    jensimaniac gefällt das.
  18. jensimaniac

    jensimaniac Kann einfach nicht wegbleiben

    @Paco_de_Lucia
    da hast du sicher Recht!

    @waldsax,
    auf deinem Bild sieht man aber nur den normalen Ständer, nicht den hohen. Aber wahrscheinlich ist da das Prinzip mit der Befestigung mit dem Greifer identisch, wie bei @zwar.
     
  19. waldsax

    waldsax Kann einfach nicht wegbleiben

    ups, falsches Bild, hier noch eins
     

    Anhänge:

    jensimaniac gefällt das.
  20. Brille

    Brille Strebt nach Höherem

    Als, konkret zum in Rede stehenden Tenorständer habe ich keine persönliche Erfahrung, aaaaaber:
    Ich habe im Laufe der Zeit so einige Ständer in Nutzung gehabt. -
    Der einzige, dem ich uneingeschränkt vertraue, ist der Ständer für das gerade Sopran. Aber gleich danach kommt gleich der Herkules, den ich für das Bari nutze. Der ist ausgeklügelt, solide verarbeitet und stabil. Aber grundsätzlich mache ich das auch so wie viele andere: Trocknen, ablüften lassen, ab in den Koffer. Gut ist.

    In diesem Sinne einen schönen Vaddertag
    Brille
     
    jensimaniac gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden