Ich habe einen neuen Haltegurt fürs Tenor

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kersche, 16.Januar.2016.

  1. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Interessant, wie man vom Haltegurt auf das Saufgehabe der einzelnen Register schwenken kann, hahaaaa! Wie gesagt: wir hatten ein Piccolöchen.
     
    ReneSax gefällt das.
  2. quax

    quax Ist fast schon zuhause hier

    Holzbläser sind da ganz anders. Die warten bis in der Partitur ein "Piccolo ad lib " auftaucht :)
    ...............................................
    Da war Kersche mit dem Piccolo schneller. Doch eine Holzbläserin :)
    Haltegurt und Trinkverhalten liege doch thematisch ganz eng beisammen.
     
    ReneSax und Kersche gefällt das.
  3. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Piccolo ad lib.... bis dahin sind wir vertrocknet!
     
  4. Siggi

    Siggi Ist fast schon zuhause hier

    Hallo,
    Also bei uns gab es im Holzregister immer Wasser oder Bier pur wegen dem Klappenpappen
    Limo geht gar nicht.
    Hopfen und Malz pflegt übrigens auch prima die Polster.
    Das Hornregister war traditionell das Schorle-Register
     
    Kersche gefällt das.
  5. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Gibt es wissenschaftliche Untersuchungen über die Pflegeeigenschaften von Piccolöchen auf Saxophonpolster?
    Hat mir vielleicht jemand einen link?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden