Jakob Winter Case Alt

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Elly, 14.November.2023.

  1. Elly

    Elly Ist fast schon zuhause hier

    Ich weiss, dass es so unnötig wie noch was ist, aber es gibt einen Jakob Winter Koffer für Altsax, der es mir total angetan hat. Ich habe ein Selmer Serie III , versilbert - also nicht unbedingt ein Billigsax. Auf Rückfrage bei einem großen Versandhändler sagte man mir, es wird passen, vielleicht etwas zuviel Spiel. Bei meinem Sax ist ja der O-Koffer dabei und eigentlich ist er ok, mir reisst immer wieder die Rucksackgarnitur ein und das wurde schon locker dreimal umgetauscht. Aber wie gesagt eigentlich ist der Koffer ok. Aber der von JW ist sooo schön - ich hätte den gerne. Sorgen macht mir das Verschlusssystem. Ich habe gelesen, dass man nur leicht an die Schapper kommen muss, damit die aufgehen - na ja was da passieren kann, wäre ja worst case. Eigentlich sollte ich Ruhe geben, ich habe was nötig ist und der Koffer ist ja auch sehr sicher. Aber diese Stimme im Hinterkopf, die sagt "sooooo schön" ....
    Hat jemand etwas hilfreiches zu dem Thema für mich?
     
  2. Sandsax

    Sandsax Gehört zum Inventar

    Doof beim Winter ist, dass der nur zwei Verschlüsse hat, die sollen aber eigentlich recht robust und sicher sein.
    Außerdem wird das Selmer etwas Spiel im Koffer haben, das man aber leicht ausgleichen, bzw. -polstern kann.

    Welchen genau findest Du denn schön?
     
    Elly gefällt das.
  3. Elly

    Elly Ist fast schon zuhause hier

  4. kindofblue

    kindofblue Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe den gleichen für Tenor, und ja, der Verschluss ist heikel.
    Bei meinem alten JW ist ein Verschluss sogar gebrochen, darum dieser neue Koffer.

    kindofitiswhatitis
     
    Elly gefällt das.
  5. JanTone

    JanTone Schaut öfter mal vorbei

    Hallo Elly,

    ich habe bisher einen Koffer fürs Alt und einen fürs Sopran bestellt und getestet. Mein Alt (Buescher TT) hat nicht gepasst, auf Grund der Becherklappen, sonst war der Koffer ok. Der Soprankoffer hat mich nun gar nicht überzeugt (Verschlüsse, Schutz).
    Unsere Tenorsaxophonistin hat einen ähnlich schönen, wie du ihn dir ausgesucht hast. Sie ist damit sehr Glücklich. Ich würde mir den Koffer an deiner Stelle zur Ansicht bestellen und testen. Und unnötig finde ich es ganz und gar nicht :)

    Lg
    Jan
     
    Elly gefällt das.
  6. GelöschtesMitglied725

    GelöschtesMitglied725 Guest

    Bei mir ist ein Koffer ähnlicher Größe in Nutzung, der leider auch nur 2 und empfindliche Verschlüsse hat. Diese wurden in anderen Land wo diese Köffer mehr genutzt werden öfters kritisiert, welche Varianten der Verschlüsse besser oder noch schlechter waren weiß ich nicht. Diese wurden geändert. Aktuelle sind aus Kunststoff und größer, ältere Versionen teilweise aus Metall. Da der Koffer innen für mich der am besten gestaltete ist, habe ich diesen trotzdem in Nutzung, und habe zusätzlich einen Gurt als Absicherung. Das wäre eine Option, wobei dann die Optik leidet, wenn man darauf Wert legt. mein Case ist optisch jetzt nicht unbedingt schön.
     
    Elly gefällt das.
  7. Hewe

    Hewe Strebt nach Höherem

    @Elly : Verstehe ich Dich richtig, Du suchst auch Argumente, die Dich bremsen? Ich mag Formkoffer nicht so sehr. Dieser hat zwar ein Fach für den S-Bogen und für das Mundstück, aber wo lässt man die anderen Utensilien, wie Wischer für Korpus und S-Bogen, Tuch, Blatt-Etui, Papier gegen klebende Klappen, evt. Stimmgerät, Notenfach... Ich finde Rechteckkoffer praktischer, tragen sich auch besser. Vielleicht kann man sich ja Stoff kaufen und einen Überzug für den bisherigen Koffer nähen. Geigenkästen haben sehr häufig einen Überzug. Freundliche Grüße von Hewe
     
    hypolite, giuseppe und Elly gefällt das.
  8. Elly

    Elly Ist fast schon zuhause hier

    Ja richtig @Hewe, es ist eigentlich nicht nötig, aber ich finde diese Schwazen Koffer so öd..., praktisch aber schon. Eigentlich hilft es mir schon etwas nein zu sagen, da auch hier zweimal schin geschrieben wird, wie heikel das ist mit den Schnallen. Trotzdem höre ich noch ein bisschen "so schön".... Und dass das Sax nicht so gut drin liegt, das wird mich vermutlich auch sehr stören. Habe schon für mein Bari so eine Polsterlösung und manchmal schwabbelt es trotzdem, das stört mich dann sehr.
     
  9. Frau Buescher

    Frau Buescher Ist fast schon zuhause hier

    @Elly Vorteil dieses Koffers : den wird so leicht niemand entwenden:rolleyes:
     
    Paul2002, Elly und giuseppe gefällt das.
  10. woomezz

    woomezz Nicht zu schüchtern zum Reden

    Ich hab einen JW für Tenor seit 35 Jahren (irgendwie scheinen die ihre Modelle nicht wirklich zu ändern, abgesehen vom Logo und vielleicht dem Griff, unten der aktuelle, der praktisch genauso aussieht wie mein alter). Mit den 2 Schnappern hatte ich nie Probleme. Das einizge war: um einen Schnapper rum ist der Kunststoff nach 25 Jahren etwas eingerissen - ist aber nicht rausgebrochen. Da hat Max Frei dann vor 10 Jahren mal Sekundenkleber draufgemacht, hält seitdem. Der zaubert zwar an Saxophonen wirklich rum, aber trotzdem schien mir das in dem Fall kein Hexenwerk, hat 3 Sekunden gedauert. Mein SAII passt gut rein. Ist jetzt nicht direkt reingequetscht, aber wackelt nicht.
    Wenn Du wirklich Angst hast, dass die Aufgehen (bei mir nie passiert), kannst Du die natürlich auch einfach abschließen. Da sind Schlösser dran
    upload_2023-11-15_19-26-41.png
     
    Elly gefällt das.
  11. giuseppe

    giuseppe Strebt nach Höherem

    Ich schließe mich auch den Gegenargumentierenden an. :)
    Zum einen aus geschmacklichen Gründen. Abgesehen davon, dass er mir gar nicht gefällt, passt er bestimmt nicht zu allen Schuhen!
    Zum anderen, weil es einen Originalkoffer gibt, der perfekt passt, sicher ist, nicht 100 Jahre alt und deshalb vermutlich auch nicht stinkt.
    Dann lieber die Rucksackgarnitur vom Sattler gescheit machen lassen.
     
    _Eb und Elly gefällt das.
  12. Ladida

    Ladida Ist fast schon zuhause hier

    Hi,

    ich habe auch einen für Tenor, Modell Alice in Wonderland. Der ist so schön bunt, der passt zu allen Schuhen, nur nicht zu langweiligen Männern. Außerdem erfreulich leicht, war für mich auch wichtig.

    Ich habe tatsächlich auch einen zusätzlichen Gurt drumrum - aber nur, weil hier alle sagen, dass es besser ist.
    Passiert ist noch nie was - ich hätte Bedenken, dass vielleicht ein Verschluss aufgehen könnte, wenn der Koffer runterfällt, aber das probiere ich nicht aus. Mein Bigbandnachbar hat das Teil auch, in etwas zurückhaltenderem Design, und ist auch super zufrieden.

    Also kaufen, wenn Du ihn schön findest!
    Ladida
     
    hypolite, Frau Buescher und Elly gefällt das.
  13. Sandsax

    Sandsax Gehört zum Inventar

    Elly gefällt das.
  14. Elly

    Elly Ist fast schon zuhause hier

    Seufz.... Ich fürchte ich bin noch nicht entschlossener. Noch ist alles möglich :rolleyes:
     
  15. kindofblue

    kindofblue Ist fast schon zuhause hier

    So sehen die neuen schnapper aus. Sind aus kacke Plastik und kein Schloss dabei
    Screenshot_20231115_205640_Samsung Internet.jpg
     
    Elly gefällt das.
  16. giuseppe

    giuseppe Strebt nach Höherem

    Die kann ich auch nicht ab. Deshalb trage ich schwarze Koffer zu schwarz. Das lässt der Phantasie genug Spielraum…:D
     
    _Eb, hypolite und Elly gefällt das.
  17. philipp_b

    philipp_b Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe mal einen Jakob Winter Koffer gehabt und nach zwei Tagen wieder zurück gegeben - wegen der mehrfach erwähnten schlechten Verschlüsse.
     
    Elly gefällt das.
  18. Frau Buescher

    Frau Buescher Ist fast schon zuhause hier

    @Elly für mein Supreme passt der Koffer sehr gut. Den Herzschoner bischen länger und schon ist da kein Spiel mehr.
    Entlang des Bechers s.Foto kann das Spiel mit dem Wischer ausgeglichen werden. Also ich kann nur zuraten! Sieht total schön aus und er ist leicht. Koffer inclusive Saxophon,S Bogen und Mundstück nur 3,9kg!!!
    Der Supremekoffer leer wiegt schon 3,4kg!!!
    Zubehör aller Art kommt bei mir sowieso in Rucksack .
    Vielleicht wird Dir jetzt die Entscheidung ganz leicht fallen.:sensatio:
     

    Anhänge:

    hypolite und Elly gefällt das.
  19. Elly

    Elly Ist fast schon zuhause hier

    Danke für die Bilder @Frau Buescher, das ist natürlich richtig toll.
    Ja ich habe eigentlich auch, zumindest fast immer, eine Tasche für das andere Zeugs dabei.
     
    Frau Buescher gefällt das.
  20. GelöschtesMitglied725

    GelöschtesMitglied725 Guest

    Mein Koffer hatte eigenverschuldete Schadstelle, weshalb ich selber etwas draufgekritzelt habe. Nicht schön, aber für mich besser als die geflickte Spachtelung des Loches im Case zu sehen. Vielleicht hast Du auch Idee, dein Selmercase schöner und besser als meines zu pimpen. Denn die Selmer Koffer sind schon gut im Innenleben für passende Lagerung deines Instrumentes. 20230507_021308.jpg
     
    _Eb, hypolite, Ladida und 5 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden