Kind of Blue

Dieses Thema im Forum "Musiker / Bands" wurde erstellt von ppue, 19.August.2022.

  1. heinz

    heinz Kann einfach nicht wegbleiben

    Das Buch zur CD:
    The Making of Kind of Blue: Miles Davis and His Masterpiece Taschenbuch – 5. Oktober 2001
    von Eric Nisenson
     
    Rick und pt_xvi gefällt das.
  2. Tröto

    Tröto Ist fast schon zuhause hier

    Mir gefallen alle Stücke sehr.
    Nach spätestens anderthalb Gläsern seelenöffnenden Rotweins bin ich jedoch sehr empfänglich für "Flamenco Sketches", die Weichheit der Komposition und das anrührende Spiel der tollen Solisten. Cannonball spielt das für mich schönste Alto-Solo in einer Ballade.
     
  3. Ilona

    Ilona Schaut nur mal vorbei

    Ich hab diese Platte letztes Jahr zum Geburtstag bekommen. Leider eierte sie furchtbar, somit legte ich sie nie auf...
    Aufgrund dieses Threads hab ich sie mir diese Woche neu bestellt. Was soll ich sagen...ein Traum. All Blues...Gefühl pur.
    Was die Musiker fühlen, kommt an..
    LG Ilona
     
    slowjoe und Rick gefällt das.
  4. Blofeld

    Blofeld Ist fast schon zuhause hier

    Einfache Raffinesse, raffinierte Einfachheit: wahre Schönheit.
     
    slowjoe und Rick gefällt das.
  5. bthebob

    bthebob Ist fast schon zuhause hier

    Aber stets mit "blauen Groove" !
    Sicher ein Grund für: "perhaps the best-selling jazz record ever made"
    (Zitat CD-Cover)

    Nach all' den Jahren des "immer wieder mal Hörens"
    fiel mir heut' zum ersten mal auf:

    Der Titel "Kind of Blue" trifft das Ganze 100 %.

    VG
     
    Rick gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden