Metronom - explizit Lautstärke

Dieses Thema im Forum "Tool / Zubehör" wurde erstellt von Supersol, 16.Mai.2019.

  1. Saxoryx

    Saxoryx Ist fast schon zuhause hier

    Natürlich. ;) Wenn ich meine Bluetooth-Kopfhörer nehme, habe ich das auch. Mit einem Kabel gibt es das Problem nicht. Und dann kann man auch jede Handy-App nehmen und die so verstärken, dass sie laut genug ist. Ich bin froh, dass ich noch eins von den o.g. Metronomen gebraucht und schon etliche Jahre alt bei eBay gefunden habe, sehr preiswert. Die scheinen gar nicht so leicht zu bekommen zu sein.
     
  2. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Ja, sorry, daß ich das nicht präzisiert habe....

    Der Bürgermeister:evil:
     
  3. Supersol

    Supersol Ist fast schon zuhause hier

    Ja - ich besorge mir mal ein Kabel - dann muss das eigentlich gehen.

    @Dreas
    Bist du ein Bürgermeister? :)
     
  4. Nilu

    Nilu Ist fast schon zuhause hier

    Mein Samsung Handy hat nicht genug Watt. Geht nur mit Ohrhörern
     
  5. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Nun ja.....ich habe mich ja schon geziert, wollte ich eigentlich nicht....ist mir schon auch peinlich...

    Da mir aber honorige Foristen diesen Titel angetragen haben, sogar mehrfach, habe ich mich letztlich entschieden diese Ehrung anzunehmen und den Titel mit Würde zu tragen.....

    Der Bürgermeister:evil:
     
  6. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Aber das :evil: tritt selten in Erscheinung :duck: :-D
     
    Supersol und Dreas gefällt das.
  7. Saxoryx

    Saxoryx Ist fast schon zuhause hier

  8. ToMu

    ToMu Strebt nach Höherem

    wie bei den e-gitarristen- ohne strom nix los!
     
  9. ppue

    ppue Experte

  10. ToMu

    ToMu Strebt nach Höherem

    :)
     
  11. ppue

    ppue Experte

    Glaubst du nicht? Nimm das mal auf, dupliziere eine Spur und verschiebe eine der Sounddateien um einen Schlag nach hinten.
     
  12. Supersol

    Supersol Ist fast schon zuhause hier

    ja nur Handy allein ist bei mir auch zu leise (wie soll so ein kleines Mupfelchen auch gegen eine solche Macht antreten können :D)
    man braucht auf jeden Fall die Verstärkung über einen Lautsprecher

    Habe heute zum Ausprobieren die BoseBox mal mit runter genommen und da ging es via BT ohne Probleme - jetzt wieder mit hoch genommen - ging dann auch.
    Mein Mann meinte, evt. könnte auch das DECT Headset stören - falls das wieder auftritt, soll ich dem den Saft entziehen und gucken...

    Was ist daran besonders?
     
  13. Florentin

    Florentin Strebt nach Höherem

    Die besseren Metronome haben auch einen Kopfhörerausgang.

    Das blinkende Lämpchen hat auch Vorteile. Kein störendes Klicken. Im Quartett verwenden wir das, um aufeinander zu hören (das Metronom hat nur der Bass).

    Warum keine App? Schwer zu erklären. Ich versuchs mal so: es gibt noch Leute, die kein Smartphone haben (ich z.B.).
     
    Supersol und gaga gefällt das.
  14. dabo

    dabo Strebt nach Höherem

    Mein Lehrer hat mir damals zu einem Drummer Metronom geraten. Die sind sehr laut. Es hat sogar alle Rhythmusarten drin und verschiedene Sounds. Das Üben hat damit sehr viel gebracht.
    Ich habe es heute noch. Benutzen tuts nun unser Filius mit seinem Schlagzeuglehrer :)
     
    Livia und Supersol gefällt das.
  15. Badener

    Badener Ist fast schon zuhause hier

    Habe noch ein nostalgisches, recht lautes rubinrotes Taktell Piccolo von Wittner in OVP...
    Charmanter als digital. Die optisch (re)agierenden Spieler können auf das Pendel starren.
    Für ein taktsicheres, nostalgisches, recht lautes, aber nicht rubinrotes Sax (gerne Conn) würde ich es im Tausch sogar hergeben...o_O:mad::evil:
     
    quax, Supersol und Dreas gefällt das.
  16. ToMu

    ToMu Strebt nach Höherem

    warum stellt selmer eigentlich nicht ein taktell her? egalite, fraternite, taktellige?
     
    Supersol gefällt das.
  17. Supersol

    Supersol Ist fast schon zuhause hier

    sowas gibt es auch ... ich bin immer wieder fasziniert, was es alles gibt :rolleyes:
     
  18. hiroaki

    hiroaki Ist fast schon zuhause hier

  19. Long John Silver

    Long John Silver Ist fast schon zuhause hier

    So ziemlich das universellste Schweizermesser (echt nur, wenn in einem Wort geschrieben ;-) ) an App ist TE:

    https://tonalenergy.com/products/te-tuner/

    Das Metronom ist auf meinem schon etwas angejahrten iPhone 6 laut genug und auf Wunsch blinkt es auch hübsch bunt.
    Für die paar Euros gibt es obendrauf noch einen Tuner und vor allem einen genialen Intonationstrainer.

    Wer will kann sogar grafisch darstellen, dass unterschiedliche Mundstücke bzw. Blätter unterschiedlich klingen. Aber das ist eher Spielerei.

    Das Ding ist voll integriert - also auch Bluetooth und sogar Audiobus.

    Ich habe mit denen nichts zu tun, außer die App zu nutzen.

    LJS

    PS: manchmal hilft es auch einfach näher ans Metronom ranzugehen. :-D
     
    Dreas gefällt das.
  20. Supersol

    Supersol Ist fast schon zuhause hier

    Genau die App habe ich und finde die auch klasse... wusste aber nicht was die alles kann :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden