MusicTime/ Encore-Dateien

Dieses Thema im Forum "Tool / Zubehör" wurde erstellt von visir, 27.Dezember.2017.

  1. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    ...so, Wine ist installiert, und MusicTime darin, aber wenn ich es starte, bekomme ich einen "schwerwiegenden Fehler":
    Unhandled exception: page fault on read access to 0x0000001c in 32-bit code (0x00425684)

    So, jetzt gehe ich aber Schi präparieren für morgen...
     
  2. Iwivera*

    Iwivera* Ist fast schon zuhause hier

    So tief bin ich in Linux leider auch nicht drin. Wenn ich in einschlägigen Foren schaue, ist das ein zwar bekannter, aber wohl nicht einfach zu lösender Bug von Wine. :mad:

    Lass Dir die Laune nicht verderben und freu Dich lieber aufs Skifahren.
     
  3. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    ah, ein Wurm im Wein... das wäre dann immerhin so weit eine gute Nachricht, als dass der Wurm nicht im MusicTime wäre.
    fonts muss ich auch noch irgendwie reinbringen...
     
  4. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    okaaaay... der Fehler lag darin, dass MusicTime die Schriftarten nicht fand. Findet es jetzt. Ich kann MusicTime-Dateien öffnen. Aber weil es eine Demo-Version ist, kann ich (in Richtung meines Anliegens) gar nichts tun. GAR NICHTS. Weder speichern noch drucken noch exportieren...

    Hmpf.

    Was ich noch tun kann, ist zu versuchen, die originale Installations-CD von meinem Vater zu bekommen usw.
     
  5. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    ...mein Vater hat die CD offenbar noch. Wenn ich das nächste Mal hinfahre...
     
  6. Iwivera*

    Iwivera* Ist fast schon zuhause hier

    Na prima. Dann kannst Du ja in dem Programm hoffentlich alles in ein anderes Format konvertieren, z. B. xml. Danach empfehle ich Dir Musescore für Linux zu installieren, das liest xml. Danach bist Du dann wieder windowsunabhängig.;)
     
  7. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    Leider kann das doofe MusicTime (jedenfalls die Version, die wir haben) nur midi exportieren, soviel ich weiß... ev. noch als PDF drucken und wieder zu Noten konvertieren lassen - gibts da nicht was? Mal schauen...

    Und Musescore für linux wird auf dem Mac meines Vaters nicht laufen... der ist jetzt außerdem auf Sibelius eingearbeitet und nicht mehr der jüngste...
    Ich selbst arbeite eh auf MuseScore...
     
  8. Iwivera*

    Iwivera* Ist fast schon zuhause hier

    Midi kann Musescore aber auch öffnen, hab ich schon mehrfach gemacht. Versuch doch mal die Dateien mit MusicTime in midi zu konvertieren auf dem Mac, lade die Midis dann aufn Stick und dann auf Deinem Rechner mit Musescore öffnen.
    https://musescore.org/de/handbook/midi-import
     
  9. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    na sowas... nur verliert man da... nein, andersrum: man nimmt da genau nur die Noten mit, sonst nichts.
     
  10. Rubax

    Rubax Ist fast schon zuhause hier

    Tja, dann eben doch eine VM mit WinDoof...Windows 10 Lizenzen gibt es schon für 10 Euro wenn man etwas sucht, und VirtualBox ist frei...
     
  11. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    so notwendig wie ein Kropf - hab mir doch gerade, wie geschrieben, Wine (auch gratis) und darin die Demo installiert. Ohne Windoof zu benötigen und vielleicht dafür sogar noch zu zahlen... :eek:
     
  12. Rubax

    Rubax Ist fast schon zuhause hier

    Oder so... ich habe nur den Eindruck das Du der Lösung deines Problems so nahe bist wie bei Post #1
     
  13. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    Das ist Dein Eindruck, den kannst Du gerne haben...
    Und wie meinst Du, dass mich eine VM und Windoof der Lösung näher bringen würden?
     
  14. Rubax

    Rubax Ist fast schon zuhause hier

    Damit könnte Dein Vater unter Linux, Apple oder sonstwas das alte Programm weiter betreiben.
     
  15. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    das kann er unter Wine auch... "Deine" VM bringt mich also tatsächlich keinen Schritt weiter.
     
  16. Rubax

    Rubax Ist fast schon zuhause hier

    Dann ist ja gut!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden