Position des Mikrofons bei Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von coolie, 9.Oktober.2015.

  1. Mugger

    Mugger Guest

    Moin,

    ich hätte mal eine Frage zur Positionierung bei der Klarinette.

    Ich möchte ein paar neue Samples für meine Website erstellen, und das Neumann U87 steht mir nur mehr kurz zur Verfügung.

    Folgendes Lied hab ich grad mit einem Mikro gemacht, leicht zur Klarinette geneigt, sodass die Oberkante des U87 in der Höhe der A-Klappe der Klarinette ist.
    Prinzipiell finde ich die Wärme der Klarinette nicht so schlecht eingefangen, ein bisschen was von der Luft, von der Lebendigkeit fehlt mir irgendwie, es tut ein kleines bisschen stumpf..

    Vielleicht hat jemand einen Tip. Prinzipiell stehen mir zwei Mikropreamps am Interface zur Verfügung, noch zwei AKG C414, zwei KM184.
    Ich hab auch probiert, das U87 auf Kugel zu stellen, gefällt mir aber nicht.

    Ich hab auch noch das Avantone Röhrenmikro, dass man in 4 Stufen von Kugel auf Niere und in weiteren 4 Stufen von Niere auf 8 stellen kann. Ebenso noch das Rode NTR, das nur 8 kann.
    Vielleicht kann jemand so nett sein (@henblower @zwar, @guemat @Juju @Wuffy oder gerne auch Andere :)),mir Tips zu geben.

    Hier der Schnipsel, ich hoffe Artie erscheint mir nicht im Traum:



    Es ist Hall und ein wenig Kompressor drauf, ein wenig Sättigung, kein Equalizer.

    Cheers und danke,

    Guenne

    Edit: Hab die Röhre (Avantone CV12, Position Niere) unten mal drangehängt (ca Unterstück-Becher), also zwei Mikros, und dann das Lautstärkenverhältnis nach meinen Ohren angepasst, die Einstellungen sonst sind gleich, außer dass ich beim ersten Mix mit dem einen Mic 2 Kanäle aufgenommen und das Ganze vom Panorama links-rechts geschoben hab:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6.März.2016
  2. zwar

    zwar Ist fast schon zuhause hier

    @Mugger

    Du machst doch auch mit video rum. Mach doch videoaufnahme un veränder dabei die position zum mikro...
    Dann kannst du bei dem besten sound hinterher gucken, wie die position war.

    Ansonsten...ich würde klarinette erstmal so wie gerades sopran aufnehmen, nur ein bisschen weiter weg
    Der zweite mix klingt aber doch ganz gut. Oder?

    Gruss
    Zwar
     
    Mugger gefällt das.
  3. Juju

    Juju Ist fast schon zuhause hier

    Hi Guenne,
    Habe gerade nur meinen Computer ohne Kopfhörer, von daher kann ich den Sound nicht wirklich beurteilen, auf dem doofen Computer kommt der erste Clip besser, aber das soll gar nichts heißen...
    Ich würde es auch so ähnlich wie gerades Sopran machen.
    Bei der Dir zur Verfügung stehenden Mikrophonauswahl wäre mein erstes Experiment das U87 mit einem KM184 unten am Trichter. Dabei auf Phasenauslöschungen achten - manchmal muss man die die Phase umdrehen, damit es passt, oder den Abstand ändern. Little Labs hat dieses "In between phases" Gadget, da kann man auch Zwischenstufen ausloten. Ist ziemlich unproblematisch wenn Du alleine aufnimmst. Wenn mehr Leute in einem Raum sind, wird es der Horror...
    Wenn Dir immer noch die Präsenz fehlt, versuch mal ein 414 am Body. Die 414s sind sehr crisp.
    Bei unseren Abbey Road Aufnahmen hatten wir ein Stück mit Soloklarinette, das Solomikrophon war einfach nur ein einziges Coles 4038 in der Mitte des Raumes, etwa 40cm Abstand.

    LG Juju
     
    flar und Mugger gefällt das.
  4. flar

    flar Guest

    Moin, moin

    Ich würde es auch probieren mit einem Mikro zu lösen. Wenn man zwei Mikrophone gleichzeitig auf zwei verschiedene Spuren aufnehmen kann dürfte man recht schnell zu einem brauchbaren Ergebnis kommen.

    Man kann auch probieren wie es klingt diese beiden Spuren zu mischen.
    Übrigens wegen der Phasenauslöschungen, die können sich durch Zufall auch positiv auswirken. Wenn es besser klingt als die jeweils einzelne Spur aber das Meßgerät Auslöschungen anzeigt würde ich drauf pfeifen und es so lassen. Dürfte aber eher selten sein!

    Viele Grüße Ralf
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden