Rückgabe neugekauftes Saxophon

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mathilde, 16.Februar.2017.

  1. ehopper1

    ehopper1 Ist fast schon zuhause hier

  2. saxology

    saxology Ist fast schon zuhause hier

    Wenn du es nicht zu weit nach Marburg hast, wäre ein Abstecher zu Saxophonflüsterer Armin Weis angebracht.
     
  3. ehopper1

    ehopper1 Ist fast schon zuhause hier

    Oder wenn du sowieso ein Hamburg bist zu @Toko

    Lg
    Mike
     
  4. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Leute
    es geht nicht darum die Ursache zu finden, sondern den Verkäufer in seine rechtliche Nachbesserungspflicht zu kriegen.
    Wenn ihr mit diesem Instrument, ohne Zustimmung des Verkäufers, zu irgend einem SaxDoc geht, dann ist die Gewährleistung, ein Rechtsanspruch, weg. Das sollte klar sein!
    JEs
     
    SaxPistol gefällt das.
  5. saxology

    saxology Ist fast schon zuhause hier

    Und wenn er es nicht kann?
     
  6. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Lies mal post#16.
    Das ist der Nachteil, wenn man sein Saxophon irgendwo kauft, nur weil es günstig klingt.
     
    Rick gefällt das.
  7. saxology

    saxology Ist fast schon zuhause hier

    Die maximale Wahrnehmung des eigenen Rechts muss nicht immer die beste Lösung sein.
    (Ich durfte einmal miterleben, wie zwei Kollegen mit dieser Einstellung auf einer Studienfahrt die Sicherheit von 60 Schülern aufs Spiel gesetzt haben, für eine lumpige unbedeutende Rückzahlung. Aber das nur am Rande.)
    Die testweise Reduzierung von Klappenaufgängen nicht invasiv, dazu braucht man keinen Schraubenzieher anzufassen.
     
    Gruenmicha gefällt das.
  8. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Wer hat das gesagt?
    Man sollte seine Rechte aber wissen und man sollte auch wissen, wann man durch gut gemeinte, aber unüberlegte Handlungen sein Recht verwirkt.
    Daher empfehle ich noch mal vor irgend einem Gang zu einem beliebigen SaxDoc dies VORHER mit dem Verkäufer abzustimmen.
    Klappenaufgänge könnte man ja mal prüfen, indem man etwas zwischen Klappe und Anschlag steck, ob es tendenziell besser oder noch schlechter wird.
     
    Sandsax und saxhornet gefällt das.
  9. saxology

    saxology Ist fast schon zuhause hier

    Angenommen, der Verkäufer hat wenig Ahnung von der Materie, dann könnte die Diagnose eines Experten wie Armin Weis ihn erst auf die richtige Spur bringen, wie die Nachbesserung auszusehen hat.
     
  10. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    @saxology

    Kein Widerspruch. ABER Du als Käufer mußt den Verkäufer vorher FRAGEN!!! Weil, wenn es tatsächlich dazu kommt, dass ein Dritter an dem Sax rumdocktort, wer zahlt dann die Rechnung? Und ohne Zustimmung des Verkäufers ist die Gewährleistung u.U. weg.
     
  11. Mathilde

    Mathilde Schaut nur mal vorbei

    Hallo,

    hier eine kurze Rückmeldung.
    Ich habe das Sax vormittags in den Laden gebracht und dort gelassen, da der Händler nicht da war.

    Nachmittags hat mir der Händler folgendes erklärt: Ja, die vier Töne sind mit den verschiedensten Mundstücken zu tief, aber mit einem speziellen stimmen sie. An den Klappenaufgängen liegt es nicht - das Instrument ist gut eingestellt.
    Ich habe dieses Mundstück(Vandoren) längere Zeit probiert und habe die Töne trotzdem nicht stimmend bekommen. Stimmend habe ich sie witzigerweise nur bekommen mit dem privaten Mundstück des Händlers.
    Ich habe dann noch ein Yamaha und ein Yanagisawa angespielt und hatte mit beiden keine Schwierigkeiten, saubere Töne zu spielen.
    Das Yamaha hat mir vom Klang überhaupt nicht gefallen, und der Preis des Yanagisawa lag ausserhalb meiner Möglichkeiten.
    Ausserdem ist es der Klang des Mauriat von dem ich total begeistert bin.

    Ich habe also das Instrument zurückgegeben und Verlust als Lebenserfahrung abgebucht.
    Irgendwann finde ich mein Sopran!

    Danke für eure Ratschläge.
     
    SaxPistol und MrWoohoo gefällt das.
  12. SaxPistol

    SaxPistol Ist fast schon zuhause hier

    Ok, war halt Lehrgeld.
    Schön, dass Du das so sportlich sehen kannst, auch wenn sich der Händler nicht gerade sportlich gezeigt hat.
     
  13. Sappersax

    Sappersax Schaut nur mal vorbei

    Um welchen Händler handelt es sich? Gibt ja nicht sooo viele in Hamburg.

    Ich habe ein ähnliches Thema und würde gerne Wissen, ob es der gleiche Händler ist.
     
  14. Claus

    Claus Moderator

    Da @Mathilde den Namen anscheinend bewusst nicht genannt hat, ist vielleicht eine Kontaktaufnahme per Unterhaltung sinnvoller...
     
    flar und Bereckis gefällt das.
  15. Mathilde

    Mathilde Schaut nur mal vorbei

    Hallo Sappersax,

    ich habe Dir eine Nachricht geschickt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden