Vorsicht Betrug, Fake bei Ebay

Dieses Thema im Forum "Saxophone" wurde erstellt von PinkPanther, 24.März.2020.

  1. PinkPanther

    PinkPanther Kann einfach nicht wegbleiben

    Hallo,
    ich möchte euch dringend davor warnen hier mitzubieten:
    https://www.ebay.de/itm/Martin-Olds-Ambassador-Tenor-Saxophon/254549117553

    Das Saxophon ist in meinem Besitz und ich biete es auch zum Verkauf bei Ebay an. Die Fotos wurden wohl aus meiner Anzeige kopiert.
    Ich habe den Fake Verkäufer schon bei Ebay gemeldet, aber im Kontext mit Korona erwarte ich keine schnelle Bearbeitung.
     
    Rick, djings und sachsin gefällt das.
  2. Frau Buescher

    Frau Buescher Ist fast schon zuhause hier

    Das ist ja der Hammer. Wie eiskalt sind diese Leute? Ich frag mal nach einem Anspieltermin, mal schauen was er sagt.
    Ich hatte kürzlich auch einen Betrüger bei ebay am Haken. Ebay unternimmt nichts gegen ihn. In der Bewertung durfte ich noch nicht mal Klartext schreiben.
     
    djings gefällt das.
  3. Huuuup

    Huuuup Strebt nach Höherem

    Wir sollten im Gegenteil alle drauf bieten,so das es zum Schluß beim Verkauf bei 30000 Euro steht. Er kann es ja eh nicht liefern,er hat es ja nicht. Aber er muß dann einen gesalzenen Verkaufsprovisionsbetrag an Ebay bezahlen
     
  4. slowjoe

    slowjoe Ist fast schon zuhause hier


    Nicht so ganz ungefährlich....
    Vielleicht hat er wirklich so ein Sax zu verkaufen und hat nur aus Bequemlichkeit die Bilder geklaut.
    Dann wirds unerfreulich für den letzten Bieter.


    SlowJoe
     
    Rick, djings und Viewquest gefällt das.
  5. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Frecher wäre aber doch, wenn er neben der Barzahlung bei Abholung auch noch die Überweisung angegeben hätte.

    Darauf fallen doch viele rein !!!
     
    Rick, djings und Viewquest gefällt das.
  6. mato

    mato Strebt nach Höherem

    Das sind gehackte Konten, da bezahlt keiner irgendwas an EBay. An diese Leute kommt man einfach nicht ran. Selbst mit Staatsanwalt lässt sich da nichts anrichten. Meine leidige Erfahrung am eigenen Pelz und das alles ist kürzlich erst wieder bei einem Freund passiert.
     
    Rick und djings gefällt das.
  7. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Genau...das wird doch oft gemacht !!
     
    djings gefällt das.
  8. mato

    mato Strebt nach Höherem

    Und der Anzeigentext aus Bequemlichkeit gleich mit?!
     
    djings gefällt das.
  9. slowjoe

    slowjoe Ist fast schon zuhause hier

    Höchstwahrscheinlich haste ja recht.

    Der Gedanke mit den lediglich geklauten Bildern kam mir weil ich auch mal ein Instrument
    gekauft habe bei dem die Bilder in ebay nicht mit dem gekauften Instrument übereinstimmten.
    Das Instrument war völlig o.k., es spielte einwandfrei, entsprach halt nicht genau den Bildern.
    Auf meine Rückfrage bekam ich dann das "aus Bequemlichkeit" - Argument als Antwort.

    Aber die Fake - Vermutung ist sicher richtig.


    SölowJoe
     
    Rick und djings gefällt das.
  10. CC-Rasta

    CC-Rasta Kann einfach nicht wegbleiben

    Bilder kopieren ist die eine Sache, eine andere, dass der Inserent auch die Seriennummer zeigt. Und damit kann er dann schon mal nicht liefern.
    Vielleicht schreibt ihn mal ein Forumsmitglied aus dessen Nähe an und vereinbart einen Anspieltermin.
     
    Rick und djings gefällt das.
  11. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Also ich würde es schon mal aus dem Grund nicht kaufen, wer das tut, ist so wenig dicht wie das Saxophon:

    Das Saxophon wurde generalüberholt mit neun Polstern, Filz und Kork.

    Klingt auch nicht gut...

    Vom Hersteller generalüberholt

    Dürfte dann ziemlich lange her sein....

     
  12. mato

    mato Strebt nach Höherem

    Das kann ich mir gut vorstellen. Es werden ja auch oft professionelle Produktbilder von Onlinehändlern verwendet, wenn der Artikel noch im Handel ist.
    Hier wurde jedoch die komplette Anzeige kopiert, inkl. Detailbildern und Beschreibung, was eigentlich schon eindeutig ist.
     
    djings gefällt das.
  13. Gerhard Orth

    Gerhard Orth Schaut nur mal vorbei

    "Vom Hersteller generalüberholt" ist allerdings der Auswahl geschuldet, die Ebay anbietet.

    Abgesehen davon passiert es leider STÄNDIG, dass Annoncen komplett gestohlen werden und dann unter dem Namen eines anderen Ebayers, dessen account geknackt wurde verkauft wird.
    Dabei muss man auch bei der Zahlungsart "Überweisung" sehr aufpassen, weil dafür kein Käuferschutz existiert. Das Geld ist dann weg auf einem andern Konto, das meist genau nur für diesen Zweck eröffnet wurde.
    Leider ist das mittlerweile alles möglich, ohne dass man an den Kontoinhaber rankommt, weil es den gar nicht wirklich gibt.

    Bei den Anzeigen, die ausschließlich eine "Zahlung bei Abholung" anbieten, gibt es dann oft irgendwelche "Probleme" und man bekommt doch eine Bankverbindung mitgeteilt - da heißt es dann nichts wie weg und auf keinen Fall zahlen sondern Kontakt zu Ebay Support (telefonisch geht) und den Verkäufer als vermutlichen Betrüger melden.

    Ich spreche aus eigener leidvoller Erfahrung
     
    Rick und djings gefällt das.
  14. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    kenn ich auch, die Rechtsschutzversicherung hat mich ausgezahlt/den Schaden ersetzt, 20% Selbstbeteiligung....[mein Rechtsempfinden blieb gestört...]
    → wers noch nicht gesehen hat
    cheers
    Paco
     
    djings und sachsin gefällt das.
  15. albsax

    albsax Ist fast schon zuhause hier

    Ich hatte das Thema gerade am WE auf Ebay bei einem SDA Tenor. Wieder Erwarten günstig ersteigert, dann misstrauisch geworden und parallel mal bei eBay-kleinanzeigen geschaut. Dort exakt die identische Anzeige was Text und Bilder anbelangt gefunden, aber mit anderem Artikelstandort.
    Den Verkäufer bei Kleinanzeigen angerufen, der nichts von einer Versteigerung auf ebay wusste. Ebay hat mir den Betrugsverdacht dann bestätigt, aber sonst ist erstmal nichts passiert.
    Nochmal Glück gehabt und wieder mal gelernt: die meisten Schnäppchen sind halt doch keine

    LG Albrecht
     
    Rick und djings gefällt das.
  16. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Also Zufälle gibt's....und nur am Rande zum eigentlichen Thema.

    Aber spiele gerade auf einem total baugleichen Ambassador...aber als Alto...einen tollen Filmmusik-Titel zum Funktionscheck nach der GÜ ein.

    Klasse Instrument, da ja auch ein 100% Martin Stencil.

    Das obig angebotene Tenor dürfte auch 'ne Wucht sein, wenn es so ab geht wie das Alto.

    Gr Wuffy


    P1070179.JPG
     

    Anhänge:

    Rick gefällt das.
  17. Gabor

    Gabor Schaut nur mal vorbei

    djings gefällt das.
  18. Huuuup

    Huuuup Strebt nach Höherem

    Was mich da echt wundert,die einzige Option ist barzahlung bei Abholung
     
    Rick und djings gefällt das.
  19. Gabor

    Gabor Schaut nur mal vorbei

    Wahrscheinlich kommt nach der Angebotsende eine schöne Story, dass der Verkäufer in Quarantäne ist, aber zum Glück liegt das Sax bei dem Nachbar seines Vetters, bitte einfach überweisen...

    Ich glaube die Social Distancing wegen Corona macht die Arbeit solcher Betrüger noch einfacher, weil man tatsächlich den persönlichen Kontakt möglichst vermeiden will.
     
    Rick und djings gefällt das.
  20. mato

    mato Strebt nach Höherem

    Im Angebotstext steht Versand mit DHL.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden