Wer macht mit Sound pur vorstellen

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von Huuuup, 14.März.2016.

  1. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @dabo,

    Danke, so als Anfänger tut mir Dein Lob gut.:)

    Die Aufnahme ist so. Das ist natürlicher Hall aus einer großen barocken Klosterkirche. Den bekomme ich wohl nachträglich nicht raus. Wenn ich das vorher geahnt hätte wie das hallt hätte ich was anderes gespielt. Ich war aber völlig unvorbereitet und wurde auf einer grossen Geburtstagsfeier genötigt (auch) in der Kirche zu spielen. Eigentlich wollten wir nur im Saal ein Happy Birthday spielen. Ich habe dann einfach das nächstbeste "seriöse" Stück das mir in den Sinn kam gespielt. Und war vom Hall selbst ziemlich geflasht, da ohne Soundcheck.

    LG Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.März.2016
  2. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @stefalt

    Mir hat der Sound auch sehr gut gefallen, und grad der Hall bringt eine besondere Atmosphäre. Ich finde man hört gut, daß das natürlicher Hall und kein Effekt ist.

    (Wollt' vorhin schon schreiben, daß sich das sehr nach Kirche anhört)

    CzG

    Dreas
     
  3. polly

    polly Kann einfach nicht wegbleiben



    Soo, hier wie versprochen mein Sound.
    Man muss zu meiner "Verteidigung" allerdings dazu sagen, dass es nicht mit irgendeinem besonderen Mikrofon oder so aufgenommen wurde, sondern lediglich mit dem Handymikrofon, sodass der Sound natürlich nicht ganz so schön rüberkommt.
    Nackichter geht es nicht :D

    SETUP
    Altsax: Keilwerth Uralt-Modell aus Tschechien (Alter ca 85+ Jahre)
    Mundstück: Noname Bahnöffnung eng-mittel
    Blatt: Rico Royal 3

    Das Sax spiele ich auch erst seit 4 Tagen, von daher wird noch ein Soundpost in einigen Tagen -dann mit neuem Mundstück- folgen, bei dem ich das schwer zu spielenden Sax dann noch besser beherrschen werde;)

    So, und jetzt freue ich mich auf eure Kommentare.

    Gruß polly
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.März.2016
    macpom, Bernd und Mugger gefällt das.
  4. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @polly

    Klar, die Aufnahmetechnik reduziert natürlich einiges. Aber DAS was ich höre gefällt mir als Altsound sehr gut!

    Ein singender, offener Klang oben, und unten spielst Du das Alt voluminös, voll.

    Solch einen Altsound höre ich gerne.

    CzG

    Dreas
     
    polly gefällt das.
  5. dabo

    dabo Ist fast schon zuhause hier

    Das hab ich auch schon vermutet. Es klang so echt. Da ich aber wenig Erfahrung in der Nachbearbeitung habe konnte ich es nicht 100% einschätzen.
    Die Kirche hat jedenfalls einen sehr starken Hall. Da klingt schon eine kleine Besetzung wie eine 50 Mann Truppe.

    LG
    Dabo
     
  6. dabo

    dabo Ist fast schon zuhause hier

    Hi @polly
    hab gerade deine Aufnahme gehört. Sehr schön!!!
    Du spielst aber schon einige Jahre oder? Zumindest hört es sich so an. Sehr sicher im Ton und der Intonation finde ich. Und für eine Handyaufnahme wirklich gut.

    LG
    Dabo
     
    polly und Dreas gefällt das.
  7. polly

    polly Kann einfach nicht wegbleiben

    Hallo dabo!
    Vielen Dank für das Lob an dich und Dreas!
    Ja, ich spiele jetzt seit 5 Jahren. :)
    Grüße polly!
     
  8. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Sorry etwas offtopic:

    Unser Trompeter hatte bei mir gehört was ihn erwartet. Er hat dann lange Töne "verhallen" lassen und kurz Melodiebögen darüber gelegt. Polyphonie für Bläser:p, mach ich nächtes mal auch.
    :topic: stefan
     
    polly, Dreas und Rick gefällt das.
  9. gefiko

    gefiko Ist fast schon zuhause hier

    Auch von mir eine Aufnahme / nach dreiwöchigen Krankheit - der Virus ist noch nicht ganz weg, die Kraft noch nicht ganz da, aber mit 'nem sehr leichten Blättchen geht das schon - mehr oder weniger :)
     

    Anhänge:

    moloko_plus, Mugger, Paedda und 8 anderen gefällt das.
  10. Saxfreundin

    Saxfreundin Ist fast schon zuhause hier

    Seufz ... einer, der Klassik mag :)

    Na, wenn Du sooo spielst mit krankem Body - wie erst mit gesundem?

    P. S. Gute Besserung weiterhin!
    Viel Kraft für den Körper, viel Lust aufs Sax ;-)
     
    Bernd gefällt das.
  11. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @gefiko

    SENSATIONELL! Das ist wirklich sooooo schön!

    Klasse, was hier alles "hochkommt".....

    Irgendwie neutrale Foristen bekommen plötzlich eine Stimme, werden zur musikalischen Persönlichkeit!

    Klasse Idee @Huuuup

    CzG

    Dreas
     
    Huuuup und Saxfreundin gefällt das.
  12. coolie

    coolie Ist fast schon zuhause hier

    Hier ist meine Aufnahme "ohne Alles":



    Ich habe mit Edirol USB (UA 25) Interface, TBone Kondensator Mikro, Audacity Aufnahmesoftware gearbeitet. Dabei habe ich das Mikro etwas mehr in Richtung obere Tonlöcher des Saxes eingestellt (also nicht auf den Trichter ausgerichtet).
    Sax ist Yanagisawa A901, Otto Link ToneEdge 6* Mundstück und Rigotti 2,5 Blatt.

    Ich habe bei dieser Aufnahme gespielt, was mir gerade einfiel und mich nur auf den Ton und die Position des Mikros konzentriert.

    LG - Uli
     
    moloko_plus, polly, Mugger und 2 anderen gefällt das.
  13. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @coolie

    Du schriebst in einem anderen Thread:

    "In dem Interview hatte man aber den Eindruck, dass man permanent die Stimmbänder in Schwingung hält. Wenn das so ist, dann spiele ich von Anfang an falsch. Damit erklärt sich dann vielleicht auch, dass ich mit meinem Ton nicht so zufrieden bin."

    Hör mal, Du hast einen tollen Ton! Klingt wirklich gut....:)...klar, nach oben gibt es immer Luft....Du spielst garantiert nicht "falsch"! An nicht mitschwingenden Stimmbändern liegt Deine Unzufriedenheit garantiert nicht.

    Du hast gar keinen Grund unzufrieden zu sein. Erfreu' Dich an Deinem Sound und bleib dran ihn weiter zu entwickeln....mit FREUDE, nicht mit FRUST!

    CzG

    Dreas
     
    polly gefällt das.
  14. Paedda

    Paedda Ist fast schon zuhause hier

    Hallo allerseits,

    ich oute mich mal, da ich kein Vintage-Sax oder eins von einem namhaften Hersteller habe, sondern ein:

    Thomann MK I Tenorsaxophon
    OL Tone Edge 7*
    Selmer 2,5



    vielleicht interessiert es ja doch den einen oder die andere wie es (zumindest bei mir) klingt.

    LG

    Paedda
     
  15. coolie

    coolie Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Dreas. Vielen Dank für die netten Worte! Die heutige Tonaufnahme ist auch für mich gar nicht so übel und ich freue mich, weil ich jetzt wohl eine akzeptable Mikroposition gefunden habe. Übrigens hört man der Aufnahme an, dass ich im Grunde ein Möchtegern-Tenorist bin. Im Sommer werde ich zuschlagen und ein Tenor kaufen.

    LG - Uli
     
    Dreas gefällt das.
  16. gefiko

    gefiko Ist fast schon zuhause hier


    Danke für die Blumen und für die Besserungswünsche !
    LG und schönes WE
     
  17. jabosax

    jabosax Ist fast schon zuhause hier

    Hi,

    gespielt mit Cadeson T-902 AS, OL STM 8 Custom Refaced by Kay Siebold, Vandoren Jazz 3 und Vandoren Optimum V16 Blattschraube
    aufgenommen mit Audio Technica 2035, Fame MicroPort EX MIC-USB-Adapter XLR-USB, Audacity und normalen WINDOWS 10 Laptop, unbearbeitet.

    Am Wochenende folgt noch eine Alto-Aufnahme.

    Schönes Wochenende, Jabo
     

    Anhänge:

    Paedda und moloko_plus gefällt das.
  18. abraxasbabu

    abraxasbabu Ist fast schon zuhause hier

    @ Paedda. Klinkt nicht schlechter als die bekannten Marken.
     
    last und Paedda gefällt das.
  19. polly

    polly Kann einfach nicht wegbleiben


    Hallo zusammen!
    Ich habe mir heute mein neues Mundstück gekauft: Ein Otto Link ToneEdge 6*
    Der Klang gefällt mir nun besser, als vorher(siehe Aufnahme im Zitat) und ich finde, man hört schon einen deutlichen Unterschied zum vorigen Noname Mundstück. Deshalb konnte ich es mir nicht verkneifen, nochmals eine Aufnahme einzustellen, wieder nur mit dem Handymikro, ganz ohne Schnickschnack oder besonderes Mikrofon.

    SETUP
    Altsax: Keilwerth Uralt-Modell aus Tschechien (Alter ca 85+ Jahre)
    Mundstück: Otto Link ToneEdge 6*
    Blatt: Rico Royal 2,5



    Beste Grüße an alle!
    polly
     
  20. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @polly

    Ein riesen Unterschied! Um klassen besser, viel voller und runder!

    Aus meiner Sicht....gute Entscheidung!

    CzG

    Dreas
     
    polly gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden