Wie klingt ein Alt Sax so wunderschön?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Steffen Reinke, 8.April.2022.

  1. Steffen Reinke

    Steffen Reinke Nicht zu schüchtern zum Reden

    Hallo liebe passionierte Sax-SpielerInnen,

    ich möchte nach über 10 Jahren wieder Saxophon spielen. Ich hatte früher ein Alt Sax, und hab viel rumprobiert wie ich den Klang verbessern kann. Richtig voran gekommen bin ich leider nicht und hab irgendwann frustriert aufgehört. Dieses Mal möchte ich mir mehr Hilfe von anderen suchen. Und hoffe, dass ich hier Antworten bekomme.

    Gerade habe ich dieses Video gefunden, dass mir immernoch Gänsehaut verpasst:



    Nun weiß ich leider aus Erfahrung, dass ich alleine auch mit täglichem Üben nicht so einen wunderschönen Klang hinkriege.

    Wie kann man das schaffen, dass das Alt Sax in etwa so klingt? Liegt es am Horn, am Mundstück, Blättchen, oder ist es wirklich nur die Art und Weise wie man in das Intrument bläst?

    Wäre toll, wenn du dir etwas Zeit für mein Anliegen nehmen würdest.

    Alles Liebe, Steffen
     
  2. JES

    JES Gehört zum Inventar

    Viel Elektronik.... 50% des Sound ist künstlich. Der Rest Übung.
     
    coolie, Longtone und Dreas gefällt das.
  3. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Achtung !...dieser "wunderschöne Klang" kann schnell Zündstoff für breitere Diskussionen werden :rolleyes: o_O :)
     
    coolie, ehopper1, Rick und 6 anderen gefällt das.
  4. Steffen Reinke

    Steffen Reinke Nicht zu schüchtern zum Reden

    Meine Frage zielt darauf ab, Infos zu kriegen welches Horn und Mundtsück ich mir zulegen sollte, damit es wenigstens etwas in diese Richtung geht.
    Ich hatte damals ein Yamaha mit einem C-Irgendwas Mundstück. Das klang leider immer ganz anders... Liegt es nun am Setting oder ist es wirklich nur Übung?
     
  5. sanne83

    sanne83 Ist fast schon zuhause hier

    Ich bin jetzt kein Profi, aber für mich klingt es bearbeitet.

    In etwa so. Man sieht ein tolles Foto, nur ohne Bildbearbeitungsprogramm kriegt man es nie so hin, auch mit dem gleichen setup.
     
    Rick und Dreas gefällt das.
  6. Steffen Reinke

    Steffen Reinke Nicht zu schüchtern zum Reden

    Ja, es ist ganz bestimmt richtig doll bearbeitet. An einer Stelle hört es sich ja fast an wie eine Gitarre :D
    Trotzdem hört man ja eine bestimmte Klangfarbe. Auf so eine habe ich wirklich lange hingearbeitet, bin da aber nie hingekommen. Und jetzt würde ich gerne wissen, woran das lag um es dieses mal zumindest annähernd zu schaffen
     
  7. Steffen Reinke

    Steffen Reinke Nicht zu schüchtern zum Reden

    Oder nehmen wir mal die gute Candy, der Klang geht für mich ungeübten Hörer in eine anähernd ähnliche Richtung:



    Ist es hier jetzt auch zweitrangig, welches Horn, Mundstück, Blättchen sie benutzt? Sprich, ist es vor allem die Art in das Horn zu blasen?
     
    Rick und Dreas gefällt das.
  8. JES

    JES Gehört zum Inventar

    Sagen wir mal so,
    wenn ich versuchen würde mal in die Richtung klingen zu wollen, dann nehme ich das modernste alto, welches ich habe (buffet crampon dynaction) und packe mein stark gestuftes lakey Mundstück da drauf. Dann kommt da ansatzweise so was raus. Technisch trennen mich Lichtjahre von dieser Person (keine ahnung, ob m/w/s).
    Ich habe aber keine Elektronik, also die ganze Nachbearbeitung kann ich nicht, denke aber, wenn ich da die Höhen betone, mit hall bzw echo rumspiele, und sonst noch ein bischen verzerre, dann kommt das zumindest klanglich in die Richtung.
    Umkehrung, mit meinem ollen Conn und großvolumigem Mundstück mit flachem Einlauf und runder Kammer wird es nix.
     
  9. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Sorry, alles bearbeitet. Da ist kaum was echt.

    Daran würde ich mich überhaupt nicht orientieren.

    CzG

    Dreas
     
    antonio, skahde und altblase gefällt das.
  10. JES

    JES Gehört zum Inventar

    She plays a custom mouthpiece by her own design,
    similar to Lebayle and Dukoff, it is not for sale yet.
    She uses Vandoren Jazz reeds 2.5.
    https://candydulfer.nl/contact-and-info/

    Das Saxophon dürfte wieder ihr SelmerMk VI sein, Baujahr weiß ich nicht.
     
    Groot gefällt das.
  11. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Das ist echt, klar auch bearbeitet.
    Candy Dulfer wurde auch schon genannt.



    CzG

    Dreas
     
    Iwivera* und Steffen Reinke gefällt das.
  12. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Kaum Setting, überwiegend Übung. Das Setting hilft Deine Soundvorstellungen zu verwirklichen, aber ohne Dein Üben wird es nix.

    CzG

    Dreas
     
    Groot, quax und kindofblue gefällt das.
  13. Steffen Reinke

    Steffen Reinke Nicht zu schüchtern zum Reden

    Danke, also ein gestuftes Mundstück... nach dem Horn buffet crampon dynaction hab ich gerade nachgesehen, das ist mir aber derzeit zu teuer... gibt es vielleicht eine günstigere Alternative?

    Der Klang, nachdem ich strebe ist auch hier ganz gut zu hören. Ich hoffe ihr haltet mich nicht für völlig unfähig und denkt, das klingt doch alles ganz anders :)

    Ist das hier auch so überarbeitet, dass ich mich daran gar nicht orientieren sollte?

     
  14. Steffen Reinke

    Steffen Reinke Nicht zu schüchtern zum Reden

    Danke, ja das ist toll!

    Da hast du es genau getroffen, welchen Klang ich gerne zumindest anstreben möchte.

    Also ein stark gestuftes Mundstück? Und ein modernes Horn? Was bedeutet denn modern, in dem Fall?
     
  15. kindofblue

    kindofblue Ist fast schon zuhause hier

    Die Frage müsste eher lauten, welche Einstellung auf Logic sind gemacht worden...
     
    antonio, slowjoe, Groot und 2 anderen gefällt das.
  16. Steffen Reinke

    Steffen Reinke Nicht zu schüchtern zum Reden

    Okay, danke Dreas... na dann werde ich mich wieder dran machen.

    Hättest du trotzdem eine Empfehlung welches Horn und Mundstück ich nehmen sollte?
     
  17. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Das Horn spielt die geringste Rolle.

    Nochmal: Du kannst Dir keinen Sound kaufen.

    CzG

    Dreas
     
    vmaxmgn, Rick, Roland und 3 anderen gefällt das.
  18. Steffen Reinke

    Steffen Reinke Nicht zu schüchtern zum Reden

    Okay, das war deutlich und hilfreich :) Im Umkehrschluss kann ich mir einen Sound dann auch nicht durch das falsche Setting völlig verbauen, richtig?
     
    Rick gefällt das.
  19. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Was spielst Du denn jetzt?

    O. K. grade gesehen, Du fängst wieder an.

    Egal ob Yamaha, Jupiter Expression.

    Zum Mundstück/Blatt können Dir noch einige Foristen was sagen.

    CzG

    Dreas
     
  20. Steffen Reinke

    Steffen Reinke Nicht zu schüchtern zum Reden

    Na bisher gar nichts mehr.

    Ich hatte ein Yamaha Horn und hatte mir irgendwann ein Yanagisawa Mundstück dazu gekauft. Das hatte schon ein bisschen was gebracht, richtig zufrieden war ich trotzdem nie
     
    Rick gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden