Yamaha YAS-875

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von SaxiUte, 4.September.2016.

  1. saxhornet

    saxhornet Experte

    Es gibt renommierte Läden, die auch gute gebrauchte Instrumente führen.

    Die Garantie hast Du auch nicht bei einem neuen Horn. Ich als Profi habe von ca.9 Hörnern nur eins dabei, das neu war, der Rest wurde gebraucht gekauft. Und auch nicht jedes yas 875 fällt gleich und identisch aus. Auch da findest Du Unterschiede, wenn Du Dir mal 3-6 des gleichen Modells zum Vergleichen hinstellen lässt und sie vergleichst. Am Antesten und Ausprobieren führt eh kein Weg vorbei.
    Nimm Dir einfach als Unterstützung deinen Lehrer oder einen wirklich guten Spieler mit, der sich mit sowas auskennt und beraten kann.
     
    Ton Scott gefällt das.
  2. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Ute,
    Saxhornet hat die Antwort schon gegeben, im Fachhandel. Die geben teilweise auch Garantie und guten Service, und da sollte ein Instrument auch gut eingestellt sein.
    Zu den Modellen: Klar, das aktuelle 875 hast Du getestet, und somit kann sein, dass die älteren Serien für Dich auch eher nicht passen. Lohnt aber zum Testen, denn nicht jede Neuerung ist für alle Nutzer unabdingbar die bessere Lösung. Ähnlich wie Selmer tendiert Yamaha gerade zu einer leichteren Bauart, mir persönlich gefällt z.B. die schwerere Ausführung der alten Serie besser (bei den von mir angetesteten Instrumenten). S-Bögen kannst Du wechseln, teilweise gibt es auch bei den alten interessante Bögen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden