1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich habe einen neuen Haltegurt fürs Tenor

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kersche, 16.Januar.2016.

  1. saxhornet

    saxhornet Experte

    Es gibt viele gute Gurte und nicht jeder passt zu jeder Person.
    Ich benutze den Saxholder nur fürs Bari, weil er leicht zu transportieren ist. Im Schulterbereich kann er aber unangenehm werden für manche Personen.
    Der Freeneck, ebenfalls ein toller Gurt, der den Hals entlastet, kann im Brustwirbelsäulenbereich Probleme machen (wenn man da vorbelastet ist), trotzdem benutze ich ihn gerne. Den Zappatini mag ich auch, wenn man im Stehen spielt
    Als Halsgurt bevorzuge ich den Just Joe, persönlich mein Lieblingsgurt, allerdings war Moloko's Gurt, den sie für Annette gemacht hat und den ich ausprobieren konnte auch sehr bequem.
    Deswegen gilt immer ausprobieren und schauen ob es passt.

    Lg Saxhornet
     
    moloko_plus, Kersche und SomethingFrantic gefällt das.
  2. kittene

    kittene Kann einfach nicht wegbleiben

    Na da haben wir ja das selbe Equipment; 10M und Saxholder - ich bin auch sehr zufrieden damit! Funktioniert also auch mit etwas weniger Oberweite :D
    Viel Spass noch
     
    Kersche gefällt das.
  3. SomethingFrantic

    SomethingFrantic Ist fast schon zuhause hier

    Nönönönönö, für den Freeneck gibt's auch einen, aber fünf darüber ist der Überzieher für den Saxholder.

    Und schönes neues Design @moloko_plus :)
     
    moloko_plus gefällt das.
  4. hanjo

    hanjo Ist fast schon zuhause hier

    He Kersche,

    mich, ja.

    Gruß
    Hanjo
     
    Kersche gefällt das.
  5. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Anscheinend kann ich doch noch besser hören als sehen. Du hast völlig Recht.
    Sieht klasse aus. Hab´s soeben bestellt und freue mich drauf!

    LG Bernd
     
    moloko_plus und SomethingFrantic gefällt das.
  6. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    moloko_plus und Bernd gefällt das.
  7. KUS

    KUS Ist fast schon zuhause hier

  8. edosaxt

    edosaxt Ist fast schon zuhause hier

    Hups Lederverhüterli für meinen saxholder?
    Muss ich haben!
    @moloko_plus, gibt's die auch in "hasta-siempre"- braun?
    - vor vorfreude seltsam zappel -
     
    moloko_plus und Bernd gefällt das.
  9. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    erst kommt meiner! :)
    LG Bernd
     
    edosaxt und moloko_plus gefällt das.
  10. moloko_plus

    moloko_plus Ist fast schon zuhause hier

    Danke dir! Habe mir auch viel Mühe gegeben!

    mit Stern? :)

    Der sieht gut aus, gute Idee mit dem Hosenclip. Würde mich auch interessieren, ob den schon jemand ausprobiert hat.
     
    edosaxt gefällt das.
  11. edosaxt

    edosaxt Ist fast schon zuhause hier

    noch besser!
     
    moloko_plus gefällt das.
  12. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Hab überlegt, den auch zu bestellen, aber ich dachte mir, wenn das Gewicht des Saxes nach vorn zieht, dann frisst mein Popo meine Hose. Also hab ich den nicht bestellt. Keine Ahnung, ob ich mit dem Gedanken richtig liege....
    Ich wollte es nicht probieren...
     
    moloko_plus und SomethingFrantic gefällt das.
  13. kokisax

    kokisax Ist fast schon zuhause hier

    Manche steh'n vielleicht drauf.......:eek::rolleyes::confused::p

    kokisax
     
    Kersche gefällt das.
  14. dabo

    dabo Ist fast schon zuhause hier

    Dito.
    Auch für den Nacken ist er sehr gut. Sehr weiches Leder und der Halswirbelbereich wird ausgespart. Funzt.
    Ich habe bereits Nachbestellt :D

    LG
    Dabo
     
    moloko_plus gefällt das.
  15. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Hab mal schnell ein Foto gemacht. Damit man besser erkennen kann, wo das Gummi sitzt, habe ich ein farbiges genommen. Beim spielen nehme ich ein schwarzes :)

    Nach dem spielen das Gummi einfach oben "aushaken" und nach unten schieben. Muss nicht entfernt werden und stört auch nicht beim zusammenfalten des Saxholders.
     

    Anhänge:

    moloko_plus und saxfax gefällt das.
  16. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    image.jpeg

    Tolle Idee mit dem Gummi, danke! Ich hab sogar eins mit Brillies.
    Grüssle
     
    moloko_plus, kokisax und Bernd gefällt das.
  17. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Heute sind meine Überzieher für den Saxholder gekommen. Sehen toll aus, sind super verarbeitet, riechen schön nach Leder, fühlen sich toll an. Alles bestens!
    Hätte ich schon früher gewusst, dass es diese Teile gibt, hätte ich sie schon viel früher bestellt.

    LG Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.Januar.2016
    moloko_plus, SomethingFrantic und edosaxt gefällt das.
  18. edosaxt

    edosaxt Ist fast schon zuhause hier

    Meine saxholder - verschönerungs - leder - überzieher sind heute eingetroffen!
    Mensch Anja, also @moloko_plus !
    super Arbeit, sehr durchdacht, einfach nur schön, noch mehr Komfort für den holder und endlich endlich ist das Teil nicht nur bequem und praktisch, sondern auch schön!
     
  19. bhimpel

    bhimpel Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe mir auch gerade den Saxholder gekauft. Ich bin begeistert. Gut durchdacht und qualitativ hochwertig. Ich kann damit alle Saxophone bis auf mein gebogenes Sopran spielen, sowohl vom Gewicht als auch von der Länge her. Insbesondere kann ich damit sogar mein Bass ein paar Minuten lang spielen, da war ich baff! Auch mein gerades Sopran passt, obwohl ich da noch etwas an der Öse machen müsste, weil mein linker Daumen etwas eingeklemmt wird, aber das ist nur ein Problem meines Soprans.

    Der Trick: Die problematische, horizontale Zugkraft wird reduziert, indem sie in unproblematische Druckkraft auf den Bauch umgewandelt wird.

    Viele Grüße,
    Benjamin
     
  20. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Ich spiele den Saxholder inzwischen schon länger und kann ihn auch für das gebogene Sopran nutzen, weil zwei Haken dran habe.

    http://www.saxophonforum.de/threads/saxholder-und-schweizer-service.18533/

    Seit einiger Zeit nutze ich auch die Polster von Anja ( @moloko_plus ).

    Mir war es wichtig, dass sie Ösen haben, so dass ich sie oben schließen kann.





    Auf das Einrasten der Bügel kann ich nun verzichten. Den Saxholder stülpe ich dann einfach über den Kopf. Die Idee mit dem Gummi ist auch nicht schlecht!

    Weiterhin sind meine Polster von der Innenseite rauh und haben dadurch einen sehr guten Halt.

    Mit den Polstern empfinde ich den Saxholder bequemer.

    Gruß