Apple stellt iTunes Store ein

Dieses Thema im Forum "Eigene Themen" wurde erstellt von skimminst, 12.Dezember.2017.

  1. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Ne, sicher nicht übersichtlicher...und ja, kostet knapp 10,-€ je Monat wenn man komplett flexibel sein möchte...Meine CD Sammlung dürfte zu aktuellen Preisen...14,-€ je CD?... 5.600,-€ gekostet haben.

    Dafür bekomme ich 46 Jahre Spotify....und ja auch noch alle neuen Alben dazu....

    CzG

    Dreas
     
  2. Wanze

    Wanze Ist fast schon zuhause hier

    63 749 - 30 749 = 33 000. Was schliessen wir daraus? @Dreas hat im letzten Jahr 33 000 Minuten (=550h) Helene Fischer und Ernst Mosch gehört :hammer::lol:
    (vielleicht war auch ein bisschen Kenny G. dabei) :sorry2:
    :cool2:

    Wanze
     
    Dreas gefällt das.
  3. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    Das "Problem" ist, dass ich die meisten meiner CDs länger habe, als es Spotify gibt. Das heißt, Spotify würde ich zahlen, obwohl ich die Musik eh schon daheim habe.
     
  4. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Bei Apple war es bei mir nicht so. Ich konnte früher meine CDs bei Apple in der Cloud digitialisieren. Habe dann über ITunes neue Musik gekauft und jetzt auf Apple-Music umgestiegen. Meine digitalisierte und gekaufte Musik gehört mir weiterhin.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden