Frischluftübungen SaxFrange

Dieses Thema im Forum "Anfänger Forum" wurde erstellt von SaxFrange, 21.Dezember.2020.

  1. SaxFrange

    SaxFrange Ist fast schon zuhause hier

    Nachdem sich Gestern wieder jemand im Haus bei mir beschwert hat mit ,, es reicht jetzt,,

    Bin ich heute raus.

    Die 10 bekannten Weihnachtslieder hab ich auf einem Hügel erschallen lassen.
    Manche haben Beifall geklatscht,
    den Hut hab ich aufgelassen. :wink:

    https://www.dropbox.com/s/q872kiufxzgc18o/Oh du fröhliche 21.12.20.mp4?dl=0

    Die Blätter sind nicht abgefallen.

    VG. Friedrich
     
    claribari, sachsin, Mouette und 3 anderen gefällt das.
  2. monaco

    monaco Ist fast schon zuhause hier

    Also ein wenig Üben müssen die Nachbarn schon ertragen. Ich halte mich an die Ruhezeiten der Hausordnung und spiele maximal zwei Stunden (was ich nur am Wochenende schaffe, aber auch sonntags).
     
    Rick und Feuerstreuer gefällt das.
  3. SaxFrange

    SaxFrange Ist fast schon zuhause hier

    @monaco Ok, mach ich auch aber die Wohnungen sind brutal hellhörig.

    ;) Vielleicht hast du mich gehört.
    München hat ja auch einen Hügel !
    Aber du hast ja tolerante Nachbarn.
    VG.Friedrich
     
  4. monaco

    monaco Ist fast schon zuhause hier

    Ich bin auch tolerant. Ein dolerander Frange sozusachn.
     
    Rick gefällt das.
  5. Groot

    Groot Strebt nach Höherem

    Cool! Ein Linkshänder-Saxophon! :)
    Was es nicht alles gibt...;)
     
    annette2412 und saxsten gefällt das.
  6. Rick

    Rick Experte

    In der Regel sollte es helfen, wenn man sich mit den Nachbarn auf bestimmte Uhrzeiten einigt. Das ist meines Wissens noch nicht einmal gesetzlich vorgeschrieben, aber wäre aus diplomatischen Gründen gut.
    Es gibt sogar einschlägige Gerichtsurteile zu dem Thema, notfalls kann man einen Anwalt einschalten, wenn sich die Nachbarn stur stellen.
     
  7. Saxoryx

    Saxoryx Ist fast schon zuhause hier

    Ich sach nur: Digitales Saxophon. :) Kopfhörer dran, und es hört sich genauso an wie ein echtes. Aber der einzige, der das hört, bist Du. Aber ich weiß schon, dass das für manche Leute kein Ersatz für ein echtes Instrument ist. Dennoch mal als Vorschlag, weil ich im Moment wirklich mehr als erstaunt über mein Travel Sax bin. Wenn jemand da den Unterschied zu einem echten Saxophon hört, muss er schon sehr gute Ohren haben.
     
    Viewquest gefällt das.
  8. giuseppe

    giuseppe Ist fast schon zuhause hier

    Ich wär bereit. :)


    Edit: (und meine Ohren haben dank meiner jungendlichen Punkphase die üblichen Dips bei 5k und 15+k)
     
    annette2412 und CBlues gefällt das.
  9. mama yani

    mama yani Nicht zu schüchtern zum Reden

    Hi Saxfrange!
    In den ersten 2 Jahren meiner Saxophon-Karriere habe ich auch immer draußen geübt. Bei Regen bin ich in eine Wanderhütte, ansonsten stand ich meistens auf einem Wanderparkplatz am Waldrand. Das war eigentlich schön. Nach einer Weile hatte ich eine kleine Fan-Gemeinde unter den Sportlern und Hundegassigehern. In meiner Wohnung konnte bzw. wollte ich nicht üben. Es wäre mir hochnotpeinlich gewesen, dass mir jemand zwangsweise zuhören muss. All die schiefen Töne, gerade in der Anfangsphase. Da war mir die rechtliche Seite egal. Jetzt habe ich eine Übekabine und halte sie für die zweitbeste Anschaffung (Nach den Saxen natürlich). Aber ich muss auch sagen: manchmal vermisse ich das Spielen draußen ein wenig. Nur bin ich leider zu bequem mein Zeug zusammenzuschmeißen, ins Auto zu werfen und in den Wald zu fahren - steht ja alles griffbereit in der Kabine.
    LG mama yani
     
    Bereckis, kindofblue, Rick und 2 anderen gefällt das.
  10. kalleguzzi

    kalleguzzi Ist fast schon zuhause hier

    Hej Friedrich!

    Da hast du aber gemogelt!
    Ich hab nur 3 Lieder gehört.
    Du hast uns also 7 Lieder nachzuliefern. Aber flott! :)

    Herzliche Grüsse aus Schweden:
    kalle
     
    Viewquest und SaxFrange gefällt das.
  11. SaxFrange

    SaxFrange Ist fast schon zuhause hier

  12. Viewquest

    Viewquest Schaut öfter mal vorbei

    Üben macht den Meister! Mutig, ich würd mich das nicht trauen.
     
  13. SaxFrange

    SaxFrange Ist fast schon zuhause hier

    @Viewquest
    Hallo View...oder Bonner,:) Bei deinem
    Equipment. Klasse.
    Lass mal hören!
    Die Mütze steht dir aber auch hervorragend.

    Weißt, ich gehe nach dem kleineren Übel. Das seltsame ist halt wo Bänke und Tische sind, da sind Menschen nicht weit.
    VG. Friedrich
     
  14. Rabikali

    Rabikali Schaut öfter mal vorbei

    Für alle Draußenspieler kann ich das Teilchen hier empfehlen. Hat zwar einen stolzen Preis, aber ist eine einmalige Anschaffung und Ihr habt Euren Sound direkt auf den Ohren - egal wieviel Frischluft um Euch herum ist. Lg
    https://www.thomann.de/de/jazzlab_deflector_pro.htm
     
  15. scenarnick

    scenarnick Ist fast schon zuhause hier

    Sowas gibt's doch hier auch im Forum, gell @Guido1980 ;-)
     
    Guido1980 gefällt das.
  16. saxfax

    saxfax Strebt nach Höherem

  17. Guido1980

    Guido1980 Ist fast schon zuhause hier

    Wohl wahr! Immer gern!

    Lg Guido
     
  18. SaxFrange

    SaxFrange Ist fast schon zuhause hier

    Wenn das für den Sound hilft :rolleyes:
    nimm 2

    VG. Friedrich
     
  19. Groot

    Groot Strebt nach Höherem

  20. SaxFrange

    SaxFrange Ist fast schon zuhause hier

    Zuletzt bearbeitet: 24.Dezember.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden