Tenor Koffer reparieren

Dieses Thema im Forum "Reparatur und Instandhaltung" wurde erstellt von saxbasti, 10.November.2019.

  1. saxbasti

    saxbasti Kann einfach nicht wegbleiben

    Nabend zusammen,

    Ich hab ja ein Yamaha YTS 32 und dabei war der Original Koffer auch schon 30 Jahre alt. Jetzt ist es so das die Seite wie der Tragegriff montiert ist sich der Innenpolster von dieser gelöst hat und somit die Trageseite durchhängt. Kann man das irgendwie reparieren?
    Ich finde die Oldschool Koffer echt cool.

    Gruß Basti
     
  2. Huuuup

    Huuuup Strebt nach Höherem

    Mach mal ein Detailfoto. Man kann alles reparieren
     
  3. saxbasti

    saxbasti Kann einfach nicht wegbleiben

    Ich bin noch nicht dazu gekommen, es ist ein alter Yamaha Koffer.
    Dort sind oben drauf ein Griff, zwei Klammern zum schließen und eine Führungsnase auf der höhe vom Griff.
    Wenn ich den Koffer jetzt am Griff anhebe dann biegt sich der lange Teil wo der Griff dran ist durch und die Führungsnase ist nicht mehr zusammen.
    Im Koffer habe ich gesehen das das Innenpolster sich gelöst hat von der Kofferinnenwand zum Griff.
    Weiß aber nicht ob diese Polster mit dem Koffer verklebt sind oder ob das einfach Ermüdungserscheinungen des Materials sind.

    Der koffer ist so schön Old School.
     
  4. tomaso

    tomaso Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @saxbasti !

    Irgendwann hat man bei Yamaha diese Schwachstelle durch eine zusätzliche Schraubverbindung verbessert.
    Diese (Holz)-Schraube verbindet das schräge Holzbrettchen des Zuberhörfachs mit der Seitenwand des Koffers.
    Kannst Du ja nachträglich noch anbringen. Genaues Zielen beim Bohren ist wichtig!
    Vorher natürlich das lose Innenpolster mit pastösem Montagekleber wieder an der Seitenwand befestigen.
    Viel Erfolg ,

    tomaso

    IMG_20191114_122254461.jpg
     
    mato und kokisax gefällt das.
  5. saxbasti

    saxbasti Kann einfach nicht wegbleiben

    Hey Super vielen Dank genau das meinte ich dann werde ich das nachher mal schauen ob es klappt Top :):danke:
     
  6. saxbasti

    saxbasti Kann einfach nicht wegbleiben

    Hi @tomaso

    vielen Dank für den Tipp habe ich gestern umgesetzt, hällt erstmal wieder und ein paar Polster habe ich mit Heißkleber wieder angeklebt die lose warne.
    Aber ich denke das ich nicht um eine neue Trage Möglichkeit herum komme. Da die Innenpolster auch schon Teilweise nicht mehr so gut sind.
    Frage ist nur was ich da am besten nehme. Generell finde ich diese Alten Koffer Sau geil, aber kann man sich das Innere auch neu machen lassen oder macht ein neu Kauf
    mehr Sinn?

    Gruß Basti
     
  7. Claus

    Claus Moderator

    Ich finde die Begeisterung für alte Sachen toll, aber gerade bei den Koffern macht es Sinn, in erster Linie die Funktion (Schutz des Instruments) im Blick zu behalten und da haben alte Modelle (Dein konkretes kann ich nicht beurteilen) oft Defizite. Generell sollte das Sax ohne Spiel und insgesamt passgenau liegen (ich habe schon mal üble Erfahrungen mit einem alten Selmer-Koffer gemacht, bei dem das Gewicht des Instruments hauptsächlich auf 2 Punkten ruhte).

    Wenn Du hier ein bisschen suchst, findest Du Diskussionen zu dem Thema.
     
    mato und saxbasti gefällt das.
  8. saxbasti

    saxbasti Kann einfach nicht wegbleiben

    Danke @Claus

    Ja das Instrument liegt in dem Original Koffer locker drin aber Passgenau, das kann ich bestätigen.
    Mmmm vielleicht ist der doch garnicht so verkehrt. Mal sehen wie lange der nach meiner Reparatur so hält.
     
  9. mato

    mato Strebt nach Höherem

    Ich kann @Claus da nur beipflichten. Am Koffer sollte man nicht sparen. Bei alten Koffern zerbröseln manchmal auch die Schaumstoffeinlagen, wodurch das Saxophon nicht mehr straff im Nest sitzt und bei Erschütterungen an harte Teile schlägt.
    Nach einigen Käufen bin ich glücklich bei einem Yanagisawakoffer gelandet, in dem mein Saxophon absolut passgenau sitzt und das Nest so weich ist, dass Stöße gut absorbiert werden.
     
  10. visir

    visir Strebt nach Höherem

    Ist die Frage, was der Sinn ist.
    Wenn Dir der Originalkoffer gefällt, kannst Du ihn idealerweise selbst so weit renovieren und, soweit nötig, die Polsterung verbessern, wie Du es für Deine Zwecke brauchst - ist ja die Frage, ob Du mit dem Koffer ständig über Stock und Stein unterwegs bist, oder ob das Sax kaum einmal das Haus verlässt, und dann nur sehr behutsam transportiert... Ich hab bei meinem Koffer aus den 50ern die Polsterung momentan noch nicht verbessert, weil bei mir zweiterer Fall zutrifft.

    Von jemand anderem renovieren lassen ist teuer - um das Geld kriegst Du einen guten neuen Koffer. Ist auch eine Option. Und den Originalkoffer so wie er ist aufheben.
     
  11. RomBl

    RomBl Guest

    Ich habe für mein Keilwerth-Amati einen Originalkoffer, sogar mit dem Segeltuch-Umschlag. Sieht wirklich kultig aus, aber das Horn liegt da nicht optimal drinnen und wackelt wie ein Kuhschwanz beim Tragen.
    Wenn ich mit dem Sax aus dem Haus gehe ich nur mit meinem BAM-Koffer, wo das Horn optimal reinpasst.

    Der Originalkoffer ist nun im Keller eingelagert (ich kann mich von solchen Schätzchen einfach nicht trennen) und wird dann vermutlich, wenn ich das Zeitliche und Weltliche gesegnet habe, durch meine Frau entsorgt werden :D:cool:.
     
    Sandsax und saxbasti gefällt das.
  12. saxbasti

    saxbasti Kann einfach nicht wegbleiben

    @RomBl
    Sehr nett ausgedrückt
    Aber verstehen kann ich das gut

    @visir
    Ne Stock und Stein ist es nicht nur Auto rein zum Unterricht fahren und dann wieder zurück. Also denke ich das der Koffer noch so bleiben kann.

    Aber das mit der Restauration würde mich interessieren. Hat einer von euch schon Mal ein YouTube Tutorial zu dem Thema gefunden.

    Gruß Basti
     
  13. tomaso

    tomaso Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @saxbasti

    Hier ein paar Eindrücke von einem Yamaha Koffer-Umbau für ein altes Martin Handcraft Alto.
    Wenn Du Fragen dazu hast, melde Dich am einfachsten per pn.

    PICT0265.JPG PICT0266.JPG PICT0268.JPG PICT0269.JPG PICT0271.JPG PICT0273.JPG PICT0009.JPG
     
    Guido1980, Josef, mcschmitz und 4 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden