CARAVAN (Duke Ellington) - wie schnell?

Dieses Thema im Forum "Saxophon spielen" wurde erstellt von Nemesis, 18.August.2019.

  1. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Frage an die Kenner:

    wie schnell (wenn überhaupt schnell) wäre angemessen dafür?

    Die Boys in meiner Combo waren sich uneins und ich neige ja sowieso immer zum Rasen :wacky:.


    In welchem Tempo (auch Takt) spielt Ihr das? Und warum?

    Das interessiert brennend

    Nem
     
  2. ToMu

    ToMu Strebt nach Höherem

  3. saxhornet

    saxhornet Experte

    Es gibt kein vorgeschriebenes Tempo für Songs. Von vielen Songs, die man schnell kennt gibt es meist auch tolle Balladenversionen. Immer eine Frage des Arrangements. Caravan wird gerne schnell bis sehr schnell gespielt. 160 ist da eher unteres Tempo. Ich habe den in Bands auch schon um die 300 gespielt aber auch langsamer und schneller.
     
    SaxPistol, Dreas und Nemesis gefällt das.
  4. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Aha, dann muss/darf ich den Jungs noch ein bisschen Pfeffer unter den A.... machen :sneaky:.
    Das wär was! :laugh: Aber da kollabieren sie...…………:nailbiting:.
    Und das wär dann doch sehr männerverachtend. :biggrin::biggrin::biggrin:
     
    SaxPistol und Dreas gefällt das.
  5. gaga

    gaga Ist fast schon zuhause hier

    Das bleibt völlig eurem Geschmack und eurem Können überlassen. Tatsächlich ist Caravan (wie z.B. auch Donna Lee) zum Kabinettstück verkommen: Wer ist die oder der Schnellste? Aber es geht auch richtig langsam! Das hier habe ich beim Stöbern für die Musikkette gefunden (ähnliches gibt es vielleicht auch von Caravan):
     
    djings und Nemesis gefällt das.
  6. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Das war missverständlich. Ich spiele auch gerne balladig.
     
  7. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Sicherlich.
    Wer mag danach suchen?
     
    gaga gefällt das.
  8. gaga

    gaga Ist fast schon zuhause hier

    ca 180



    ca 160

     
    Zuletzt bearbeitet: 18.August.2019
    djings und Nemesis gefällt das.
  9. RomBl

    RomBl Strebt nach Höherem

    So schnell spielen, dass es noch geil und tight klingt. Wenn es klappert, weil es zu schnell gespielt wird, klingt es eigentlich nur sch....
    Insofern hängt die Geschwindigkeit von Eurem technischen Können ab.
     
    Nemesis, gaga und Dreas gefällt das.
  10. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @Nemesis

    Wir spielen es auch in der Band und haben auch die Diskussion.

    Unser Drummer möchte auch möglichst schnell....

    Ich schau‘ mir dann eine Kamelkaravane auf Youtube an.....
    die Kamele laufen nicht im Tempo 300....

    CzG

    Dreas
     
    djings, Nemesis und tango61 gefällt das.
  11. ppue

    ppue Experte

    Und vom Arrangement. Die Aufnahme von Ellington oben möchte ich nicht schneller hören.
     
  12. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Naja,
    es ist ja eventuell auch ein Unterschied zwischen dem A-Teil und der Bridge.
    Yallah, yallah!

     
    Nemesis und Dreas gefällt das.
  13. gaga

    gaga Ist fast schon zuhause hier

    Im Realbook steht oben links "Med. Afro-Latin". Das ist wahrscheinlich Ellingtons Vorstellungen von dem Stück geschuldet.

    1. hängt das Tempo allgemein von den Fähigkeiten der Musiker ab und

    2. von den Fähigkeiten des Solisten: er muss bei dem Stück flüssig in 8el-Läufen operieren können. Wenn der stolpert oder sich in 4tel und halbe flüchtet, isses zu schnell.
     
    Nemesis und Dreas gefällt das.
  14. kindofblue

    kindofblue Ist fast schon zuhause hier

    In der BigBand spielen wir es mit 132 auf den Halben.
    Im Videolink das Intro ab 0:34


    (by the way, soll keine Geldsammlung sein, das Projekt 35/70 ist abgeschlossen)

    kindoffast
     
    Nemesis und kokisax gefällt das.
  15. tango61

    tango61 Ist fast schon zuhause hier

    Kenner bin ich wohl nicht , aber ich schließe mich DREAS und PPUE an. Für mich gehört halt auch das Bild von einer caravane dazu.
    Es ist ein inneres Bild was Der Duke malt. Ähnlich wie im Bolero.
    Und wer möchte schon kopfkino mit Hyperaktiven basarhändlern und Formel 1-Kamelen?
     
    Nemesis gefällt das.
  16. SaxPistol

    SaxPistol Ist fast schon zuhause hier

    Sähe auch recht eigenartig aus, zumal Kamele im Passgang gehen.
     
    Nemesis und Dreas gefällt das.
  17. CBlues

    CBlues Ist fast schon zuhause hier

    Na die Liechtensteiner spielen auch das Arrangement aus dem Film "Whiplash"

    Wie diese tollen jungen Musiker ( einfach klasse !) :
     
    Nemesis gefällt das.
  18. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Da bin ich wieder; musste erst "Tatort" mit Titel "Nemesis" gucken. :D

    Danke euch für die vielen Beispiele, sehr interessant! Der Posaunist ist ja irre! Hat er n Namen?
    Ihr habt recht, das Flotte wirkt nur mit nem tollen Arrangement...… :rolleyes:

    LG Nem

    180 ist wohl annehmbar für uns.....
     
  19. DiMaDo

    DiMaDo Ist fast schon zuhause hier

    Oder so...


    Just my 2 ct
     
    Woliko und Nemesis gefällt das.
  20. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    wie schnell ist das?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden