Der Vibrato-Thread

Dieses Thema im Forum "Saxophon spielen" wurde erstellt von Ton Scott, 14.Dezember.2017.

  1. xcielo

    xcielo Gehört zum Inventar

    Darüber haben wir glaube ich schon einige Mal debattiert. Ich bin sicher keine Maschine, aber kann durchaus meine Zunge bewegen, ohne auf dem Mundstück rumzukauen ;-)

    Denke irgendwie, es hängt mit dem Ansatz oder der Art der Tonbildung zusammen, denn früher war bei mir die Tonhöhe weitgehend unabhängig von der Zungenstellung. Damals konnte ich auch über den gesamten normalen Tonumfang super Doppelzunge spielen. Jetzt, nach meiner Ansatzumstellung kann ich tonlich einiges mehr als vorher, dafür eiert ab Mitte der zweiten Oktave die Doppelzunge. Flötensonaten von Bach, die ich früher so gerne gespielt habe sind so nicht mehr machbar.

    Aber ich kann es leider nicht an- und abstellen, und zu meinem alten Ansatz kann und will ich auch nicht mehr zurück.

    Gruß,
    Otfried
     
  2. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Moin,

    ..darf man vorsichtig fragen, wie es weiter geht ?

    Wo ist eigentlich Ton Scott, der Vater dieses Freds abgeblieben ?...Hoffentlich alles Ok mit Ihm !

    Gr Wuffy
     
    kokisax und Bereckis gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden