Erste Liebe...

Dieses Thema im Forum "Saxophon spielen" wurde erstellt von visir, 12.August.2018.

  1. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    Dieser Beitrag hat keinen tieferen Sinn, als dass ich meiner Freude Ausdruck verleihen will. Aber vielleicht kann man daraus einen Gesprächsfaden der Freude machen...

    Mein erstes Saxophon war ein irrer Glücksgriff: ein Hohner President Tenor in fast frisch gewartetem Zustand, offenbar insgesamt wenig gebraucht (wie ich viel später erfuhr), und das um 400 Eulen, und ohne, dass ich eine Ahnung davon gehabt hätte. Ja, pures Glück. Ohne das ganze Ausmaß meines Glücks damals voll erfassen zu können, war ich trotzdem wie verliebt - auch, wenn es nur Enten-Töne waren, die ich produzierte, ich war voll begeistert, vom Sax spielen an sich, und das Instrument legte mir da keine Steine in den Weg, ganz im Gegenteil.

    Andere Saxophone in anderen Größen sind dazugekommen, auch mal ein anderes Tenor gekommen und gegangen, dann ein Keili New King in schlechtem Zustand, dafür auch relativ billig, das ich in letzter Zeit auf guten Zustand gebracht hab, durch Warten und Spielen. Es geht jetzt schon ganz gut, sag ich einmal so.

    Und diese Woche, auswärts, hab ich mir gedacht, nehme ich nach Monaten doch wieder einmal das Hohner, wird eh wieder einmal Zeit, es zu spielen. Ich pack es aus und spiele es an - und bin wieder voll begeistert! Es taugt mir immer noch voll! Ich hab wieder so eine Freude mit diesem Instrument...

    Wollte ich einfach loswerden.
     
    albsax, gargamel141, saxhans und 9 anderen gefällt das.
  2. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    Mein erstes sax war ein ngelneues Roland Meinl Tenorsaxophon. Der Verkäufer hats mir im Laden vorgespielt und ich fand ,es klang gut. Hat damals vor 35 Jahren 2000 DM gekostet
     
    Rick gefällt das.
  3. xcielo

    xcielo Gehört zum Inventar

    Ich spiele meine erste Liebe seit nunmehr 36 Jahren. Inzwischen habe ich mich auch noch in ihre jüngere Schwester verliebt.
    Das wird sogar von der Kirche toleriert :D

    Gruß,
    Otfried
     
    TSax80, Rick und quax gefällt das.
  4. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    und verrätst Du uns auch, wie sie geruhen genannt zu werden?
    Oder muss ich Herrn Ratzinger dazu befragen...
    Paco
     
  5. xcielo

    xcielo Gehört zum Inventar

    aber klar doch, immer wieder gerne, auch wenn es sich auch aus meinem Profil ergibt:
    Meine erste Liebe, mein erstes Saxophon und bis heute mein Hauptinstrument ist ein Buffet Crampon S1 Altsaxophon, Baujahr 1981, vor ca 2 Jahren ergänzt durch die jüngere Schwester, das gleiche Modell mit Kupferkorpus, also ein Prestige, Baujahr 1985.

    Gruß,
    Otfried
     
    Paco_de_Lucia gefällt das.
  6. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    danke Dir...
    das hab ich leider noch nicht ganz verstanden - bei mir wird da scheinbar was nicht ganz angezeigt...
    cheers
    P
     
  7. matThiaS

    matThiaS Administrator

  8. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    @matThiaS → ja vielen Dank für den support, und nu hab ich's auch kapiert ;-(
    Lesen bildet!
    thx
    Paco
     
  9. xcielo

    xcielo Gehört zum Inventar

  10. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    @xcielo → ja danke, nu hab i's a
    thx
    Paco
    ps. neckische Sachen - Phillip Hammig Flöte, sehr hübsch
     
  11. Rick

    Rick Experte

    Witzig, das war mein zweites Tenor!
    Habe es immer noch, war eine Zeitlang mein Backup für mein drittes, das YTS 62, inzwischen liegt es aber nur noch im Koffer... :unsure:
     
    Huuuup gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden