Was ist euer Lieblings Baritonsaxophon Solo

Dieses Thema im Forum "Saxophon spielen" wurde erstellt von JTM, 28.März.2024.

  1. JTM

    JTM Ist fast schon zuhause hier

    Was ist euer Lieblings Bari Solo. Mir hat es das hier angetan. Minimalistisch auf den Punkt und toller rauchiger Sound

     
    Saxax, Steffen Bari, murofnohp und 4 anderen gefällt das.
  2. tbeck

    tbeck Strebt nach Höherem

    Mein Lieblingssolo:
     
    Saxax, Steffen Bari, altomania und 6 anderen gefällt das.
  3. visir

    visir Gehört zum Inventar

    Ich kenne ja nicht sehr viele Bari-Soli, aber die seit meiner Kindheit...
    Speziell kenne ich die Dutch Swing College Band so lange (weil sie auf Vorführplatten im Geschäft meiner Eltern waren), und das war meine erste Wahrnehmung von profiliertem Bari-Spiel.
    Zum Beispiel:

    Bari-Solo ab 2:04

    Insgesamt haben mir die Soli dieser Band immer recht gut gefallen.

    Das zweite Stück, das ich so lange kenne:


    Bari-Solo ab 0:54
     
    Steffen Bari, Argonrockt und JTM gefällt das.
  4. gear junky

    gear junky Ist fast schon zuhause hier

    Ronnie Cuber - Watching The River Flow

     
    altomania, Aerophon, murofnohp und 3 anderen gefällt das.
  5. altoSaxo

    altoSaxo Ist fast schon zuhause hier

    Solo ab 1:54
     
    Roman_Albert, Siggi, Saxax und 8 anderen gefällt das.
  6. Guido1980

    Guido1980 Ist fast schon zuhause hier

  7. last

    last Strebt nach Höherem

    Geht Bass auch...? :)

    Ich finde das sehr schön...



    LG

    :)last
     
    Siggi, saxbert, Florentin und 6 anderen gefällt das.
  8. Kohlertfan

    Kohlertfan Strebt nach Höherem

    Walking on the wild side. Lou Reed
     
  9. JTM

    JTM Ist fast schon zuhause hier

    Ja das ist auch geil
     
  10. Bereckis

    Bereckis Gehört zum Inventar

    Ich bin stark von John Surman (Sopransax, Baritonsax und Bassklarinette) beeinflusst:

     
    Siggi, murofnohp und JTM gefällt das.
  11. mtvclv

    mtvclv Nicht zu schüchtern zum Reden

  12. Roman_Albert

    Roman_Albert Ist fast schon zuhause hier

    Dieser Titel (Solo bei 2'40") oder auch "Half a Minute" von der gleichen Combo:


    Ronnie Ross :oops:
     
    Saxoforte1, Aerophon, StanFan und 4 anderen gefällt das.
  13. Witte

    Witte Ist fast schon zuhause hier

    Ne wirklich schwierige Frage…, das Saxsolo von Leo P. ab 2:28 find ich schon ziemlich knorke…



    Setz mich halt hauptsächlich mit Baritonsaxophonistinnen, und Baritonsaxophonisten im Bereich Jazz auseinander, vom großen Chef Gerry Mulligan Gary Smulyan, Joe Temperley, Pepper Adams, Fabrizio D‘Alisera, Tini Thomsen, Kira Linn und einigen anderen auseinander…

    Kira Linn hat aktuell nen super Album rausgebracht…;)

     
    JLorenzo73, murofnohp und altoSaxo gefällt das.
  14. Witte

    Witte Ist fast schon zuhause hier

    Was auch wirklich nen Erlebnis iss, iss Moon Hooch live zu erleben…;)

    Mal nen Konzertmitschnitt von mir… Coole Musiker, entspannte Charaktere…, hab die persönlich kennengelernt…

     
    Steffen Bari und murofnohp gefällt das.
  15. Bereckis

    Bereckis Gehört zum Inventar

    Hier spielt er auch Bari-Sax:

     
    Paco_de_Lucia gefällt das.
  16. Bereckis

    Bereckis Gehört zum Inventar

    Aber auch so:

     
    StanFan und Paco_de_Lucia gefällt das.
  17. Kohlertfan

    Kohlertfan Strebt nach Höherem

    Surman ist wirklich klasse. Für mich herrausragende Platte seinerzeit: Morning Glory.
     
  18. Sax Ralf

    Sax Ralf Schaut öfter mal vorbei

    Moin, moin

    eigentlich kein Solo da meist als Quartett ausgeführt, aber auf dem Bariton Saxophon wirklich beeindruckend finde ich was Aaron Lington in der Coronazeit mit Herrn Bach so angestellt hat.
    Am besten gefällt mir dieses Stück: Dir, dir Jehova will ich singen BWV 299.

    Das tatsächlich solistisch auf dem Bariton Saxophon gespielte Solo das mir aktuell am besten gefällt ist schon seit längerem das hier



    Die Sonate hat der tschechische Komponist Luboš Sluka, ursprünglich 1956 für Violoncello und Klavier geschrieben.
    Im Jahr 2019 hat Herr Sluka auf Wunsch von Kateřina Pavlíková diese Version für Baritonsaxophon und Klavier erarbeitet.

    Viele Grüße Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.März.2024
    Paco_de_Lucia gefällt das.
  19. murofnohp

    murofnohp Ist fast schon zuhause hier

  20. matThiaS

    matThiaS Admin Emeritus


    Mulligan ab 3:30
     
    saxbert, Viper, SchlauerDet und 2 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden